Haar-Trend Special No. 1: Haarspangen und Clips

Dieser Trend kommt mir gerade Recht: Haar-Accessoires! Erst Haarspangen, dann Haarbänder und jetzt Haarreifen. Habe ich als Kind rauf und runter getragen und hätte ich alles mal besser aufbewahren sollen. Meine Mama hat Recht: Alles kommt wieder, es ist nur eine Frage der Zeit. In meinem Tred-Special zeige ich euch in 3 Teilen Haarspangen, Haarreifen und außergewöhnliche Haargummis und Scrunchies wie ich sie gerne trage.

Angefangen hat alles mit einer großen Haarspange von Simone Rocha – verziert mit vielen kleinen und großen Perlen, die irgendwo, abseits der Fashionweek, mehrmals fotografiert und wenig später im Netz zu sehen war. Die besagte (überall ausverkaufte) Haarklammer ist nun, Wochen und Monate später, das wohl am meist kopierteste Haar-Accessoire der letzten Jahre. Ein sehr gutes Remake gibt es u.a. von Liars & Lovers. Aber es lohnt sich auch bei Amazon oder Ebay zu suchen, wenn man exakt die gleiche Form haben möchte.: Einfach mal „Haarspange Perle“ oder ähnliches eingeben. Muss man selber entscheiden, ob man das möchte bzw. schauen, dass der Händler vertrauenswürdig ist. ich hab euch noch viele weitere schöne Haarspangen raus gesucht – von süß bis elegant, von super günstig bis teuer.

Die Dänen sind schnell auf den Trend-Zug aufgesprungen – allen voran die Acessoire-Marke Pico Copenhagen, die online, aber auch in ihrem eigenen Store in Copenhagen selbst, hunderte bunte Haarspangen und -Clips anbieten, die sich wenig später in Haaren bzw. auf Instagram tummlen. Dort findet man übrigens auch immer mal wieder kleine Marken, die wunderschöne Schiebeklammern oder Spangen aus der eignen Kollektion posten.

Auf Instagram gibt es auch unzählige kleine Labels die dem Trend folgen und tolle Haarspangen haben. Schön zum Stöbern sind Belmto (Onlineshop), The Outlier (Onlineshop) oder Maison Passion (Etsy Onlineshop).

Tragetipp: Falls es zu sehr rutscht, einfach ein bisschen griffiges Texturizing-Spray oder Trockenshampoo in die Haare (und Längen!) sprühen.

 

https://www.instagram.com/p/Buamtc5Al1W

 

 

Meine Favoriten:

Links, Foto: z.B. via Amazon

Großer Clip (x2) mit Perlen: Valet via Net-A-Porter
Vergoldet: Saskia Diez
Spangen-Trio: Pixie Market
Bunte Spangen in Maxigröße: Pico Copenhagen
6er Set: Valet via Net-A-Porter
Muschel-Style: Monki
Pistazie & Glitzer: Pico
Rosa Klammer: Monki
Güldener Luxus: Jennifer Behr via Net-A-Porter
Damit fing alles an: Perlen von Simon Rocha

Fotos: Yelda Yilmaz

 

 

B E S T   O F   H A I R   C L I P S

 

 

 

 

4 Comments

  • Antworten März 14, 2019

    vivien_noir

    Eine sehr hübsche, und zugleich praktische Möglichkeit! Bei dickem Haar wie deinem sieht es bezaubernd aus! Ich selbst halte es bei Haaren gerne minimalistisch und finde besonders die kreisrunden Halfup-Spangen und schlichten Metallglanz im Haar sehr schön. Besonders mehrere – die Multi-Spangen-Looks habe ich schon in den 90ern geliebt! Damals hatten wir kleine Frisurenheftchen einer bestimmten Haaraccessoires-Marke, und diese Frisuren darin mit allerlei ausgefallener Spangen, Bänder und Gummis jeden Morgen nachgebaut. Jetzt, wo ich dran denke, muss ich direkt mal sehen, ob es die noch irgendwo gibt…

  • Antworten März 16, 2019

    Esra

    Wow, danke für die Auswahl, ich war gerade auf der Suche nach hübschen Haar-Accessoires :) Da kann man sich ja kaum entscheiden!

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  • Antworten März 18, 2019

    Julie

    Liebe Hannah, kannst Du mir was zu den beiden zauberhaften Pico Haarspangen sagen, die Du auf dem Foto trägst? Halten die gut und fest im Haar? Ich habe recht dicke Haare und bin unsicher, ob die bei mir halten oder schnell rausrutschen. Würde davon eine Bestellung abhängig machen. Dank Dir sehr und LG

    • März 18, 2019

      Hanna

      Liebe Julie, wenn Du die Haarspangen noch wo ergattern hast: Hol sie Dir! Es sind die ersten Haarspangen, die in meinem Haar 100% halten – dan ganzen Tag. Richtig fest. Viel Freude damit! :)

Leave a reply

Kommentieren ist zur Zeit aus technischen Gründen nicht möglich.