Eine Wanderung im Alltag

Aktuell gerade überall und genau nach meinem Geschmack: Boots, inspiriert von Berg- und Wanderschuhen. Fällt sofort ins Auge: Die Ösen und die Schnürung, die den Schuh so schön robust machen. Gibt es gerade von super vielen Marken, Farben und Ausführungen, deshalb habe ich euch die besten mal raus gesucht.

Meine Boots sind von Isabel Marant und ich habe sie, neu und getragen, bei ebay für einen Bruchteil des Preises ergattert. Ich bin super happy mit diesem Second Hand Schnapper! Ich liebe sie, weil man durch den leichten Keilabsatz ersten größer ist und die Beine länger wirken, aber vor allem, weil sie so schön warm sind und ich sie auch mit dicken Socken tragen kann. Die Stiefel sind rundherum wattiert und ich bekomme keinen kalten Füße, selbst wenn ich den halben Tag mal draußen bin.

Die neuere Version, diese Saison sind die Farben ein wenig anders, habe ich gerade bei Farfetch im Sale entdeckt. Vielleicht was für euch? Es gab so viele Fragen zu meinen Isabel Marant Schuhen und ich kann verstehen, wenn man diese nicht zum Vollpreis kaufen möchte…

 

 

 

Meine Favoriten:

Der „Berschuh-Style“ war immer schon voll meines: Ich erinnere mich noch gut an ein Paar von FlipFlops vor 8 oder 10 Jahren, die ich Monate lang anhimmelte, bis meine Größe restlos ausverkauft war. Ich mag die Boots gerne zur Jeans, finde aber auch, dass man die Schuhe wunderbar zu Rock und Kleid tragen kann, gerade, wenn der Schuh etwas schmaler und femininer geschnitten ist.

Das hier sind meine aktuellen Top 5 an „Mountain Boots“ in den Onlineshops:

 

 

 

 

Die besten „Mountain Boots“ aus den Onlineshops:

 

 

 

7 Comments

  • Antworten November 27, 2018

    Kathy

    Großartiger Post und gerade jetzt wo es die Nullgrade erreicht hat, super passend!
    Ich habe noch eine empfehlung, tatsächlich zum Wandern, nehme sie aber auch gerne in der Stadt:
    The North Face – Back to Berkeley Redux. Sind Gelände UND Berliner Winter erprobt, bequem und zudem noch erschwinglich.
    https://www.planet-sports.de/the-north-face-back-to-berkeley-redux-bergschuhe-damen-rot-pid-42897108/

    • November 27, 2018

      Hanna

      MEGA! Gefällt mir richtig gut, vor allem in Rot! Und der ist gerade im Sale :)

  • Antworten November 27, 2018

    Esra

    Ich mag so robuste Boots für die richtig kalten Tage auch sehr gerne! Da musste ich mich gleich mal durch deine Auswahl klicken :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  • Antworten November 27, 2018

    Imke

    Krass, die Ganni Boozts sehen ja schon wie „richtige“ Wanderschuhe aus. Da kann ich ja im Winter guten Gewissens meine Meindl Wanderschuhe in der Stadt tragen – auch wenn die schon arg klobig sind.

    • November 27, 2018

      Hanna

      Klaro! Raus damit, ich find die super!

  • Antworten November 27, 2018

    Lisa

    Ich habe mir letztes Jahr die von Ganni gegönnt und liebe sie sehr.
    Deine Isabel Marant Boots finde ich ja richtig schön. Und generell diesen Hiker Stil.
    Endlich endlich Winterschuhe die hübsch sind. Ic hab’s echt jahrelang gehasst Winterschuhe zu suchen.

  • Antworten November 27, 2018

    Nina

    Ich liebe diese Art von Schuhen auch und dein Artikel verführt mich gerade sehr….
    Aber ich habe tatsächlich schon die Boots von Ganni, die ja denen von Marant gar nicht mal so unähnlich sind.
    Liebe Grüße!

Leave a Reply