Mini Diary KW 15 | 18

Letzte Woche wurde ich immer wieder gefragt, ob das Reisen nicht schrecklich anstrengend sei. Also: Ja und nein. Es ist schon ein Privileg, dass ich meinen Traumjob ausüben darf und liebe das Reisen, so anstrengend es manchmal auch ist, sehr. Man arbeitet immer irgendwo und zwischendurch, hat nie wirklich Feierabend und lebt aus dem Koffer. Das limitiert, befreit aber auch und inspiriert mich immer sehr. Letzte Woche ging es von München nach Wien und dann nach Berlin – erst Freitagabend stieg ich in den Zug nach Hamburg, mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen. Ein paar davon habe ich euch mitgebracht und lasse diese gerade selbst mal Revue passieren:

 

 

Online entdeckt

Letztes Jahr hatte ich M.i.H Jeans für mich entdeckt – die Jeans passen einfach wie angegossen und immer wenn ich eine trage, werde ich gefragt, was das für ne Marke sei. Erkennbar sind die Hosen durch die markanten eckigen Taschen, die meinen Po (der momentan einfach sehr flach und nicht gerade trainiert ist) gut aussehen lassen. M.i.H Jeans macht aber nicht nur 1A Denim (in sehr vielen tragbaren Schnitten), sondern hat super viele schöne Sachen (Hemden, Strick, Kleider…) im Onlineshop – sehr frisch und sommerlich. Also, ich denke ernsthaft über eine gelbe Hose nach!

 

 

 

Offline entdeckt

Uh! Bei den Loews Pressdays in München gab es SEHR viel zu sehen. Dahin hatte ich euch letzte Woche via Insta Stories mitgenommen und es selbst sehr genossen. Besonders im Kopf sind mir die Taschen geblieben und zwar in dieser Reihenfolge: Khakigrünes Geflecht von Bottega Veneta – Pastellfarben bei Jil Sander – und Flauschi-Traum für den Herbst bei Coccinelle:

 

 

 

Und noch mehr Eindrücke und Dinge, die mir im Auge hängen geblieben sind:

 

 

Ihr fragt – ich antworte

Letzte Woche gab es super viele Fragen zu dem Steamer, den ich in den Stories gezeigt habe. Ich glaube, ich konnte schon sehr viel beantworten: Es handelt sich dabei um die Philips Dampfbürste, die gerade überarbeitet wurde. Für meine Reisen habe ich mir ein Gerät geliehen und getestet – und bin begeistert. Es wird noch ein Blogpost folgen – Tipps & Tricks inklusive! Ich steame in der Zwischenzeit auch zuhause weiter. Warum habe ich jemals gebügelt?!

 

 

Live!

Letzte Woche war ich mal wieder live auf Instagram. Hach, ich liebe es! Ich träume ja noch immer von meiner eigenen Beauty Sendung bzw. einem Youtube-Kanal, für den ich für und mit euch um die Welt reisen und sozusagen ein lebendiges Magazin erschaffen kann. Bis diese Träume wahr werden, nutze ich Instagram Stories für Bewegtbild und vor allem den direkten Austausch mit euch.

Letzte Woche haben Clint Dowdell, International Make-up Artist von Nude by Nature, in Kooperation mit der australischen Beauty-Brand euch eine halbe Stunde gezeigt, wie man Mineral Make-up richtig aufträgt, wie man dann mit einem Bronzer Farbe ins Gesicht zaubert und das Ganze mit einem Highlighter topt. Danach sah ich mega frisch und erholt aus und habe tatsächlich auch noch was dazu gelernt. Bis lange habe ich nämlich die Radiant Loose Powder Foundation* immer viel zu fest in die Haut eingearbeitet – Clint hat das Mineral Make-up hingegen ganz soft aufgepinselt. Das sah am Ende nicht nur makellos aus, sondern war nicht sichtbar auf der Haut. Besonders gut hat mir auch der Nude by Nature Bronzer* (gepresste Version) gefallen, den ich viel zu selten auftrage. Leg ich mir ab sofort wieder raus! Aber Vorsicht: Gut dosieren! Der Bronzer ist stark pigmentiert, schenkt aber, zart aufgepinselt, einen super schönen, sonnengeküssten Look. Man sieht auf den Bildern, wie frisch ich aussehe :)

 

 

 

 

 

Beauty News

Alien, eines meiner liebsten Parfüms EVER, hat nun einen Partner: Ab Mai ist Alien Men erhältlich. Es duftet holzig und männlich, aber gar nicht zu verrückt, wie man es von Mugler erwarten würde. Wird euch gefallen! Auch super für Damen, die gerne „Herrendüfte“ tragen.

 

 

Neuer Schnitt, neue Farbe

Während meiner Reise habe ich, aufgrund von Terminen in Wien, einen kleinen Stopp bei meiner lieben Freundin Alex eingelegt. Meine Haare mussten dringend mal wieder geschnitten und noch dringender gefärbt werden! Das Resultat: Ein ganzes Stück weniger und viele viele unterschiedliche Highlights. Ich fühle mich definitiv 5kg leichter und bedanke mich von Herzen bei der besten Coloristin der Welt: Alex Gosch. Ich komme immer mit wenig Vorstellung und verlasse den Salon (aktuell ist sie bei Hor in Wien) immer unheimlich glücklich.

 

 

 

Rumors & Scandals

Fashion-Bloggerin Adenorah hat ihr eigenes Label gegründet: Musier Paris. Erinnert mich total an Rouje. Klar, der Style ist momentan überall, aber ich frage: Ist das einfach nah dran an einer Marke, die einen Trend gesetzt hat, oder schon frech?! Ich überlege noch… Die Sling Back Pumps sind ja dennoch, ohne Frage, wirklich sehr schön.

 

 

 

Song der Woche

Am Samstag waren wir beim Karaoke! Das war eine gelungene Überraschung eines Geburtstagskindes, der sich immer etwas Besonderes für die Gäste überlegt. Ich hatte es schon geahnt (ich Fuchs!) und mich vorbereitet. Das brachte mir aber nicht viel (außer ein bisschen Sicherheit im laut Singen), denn es wurde Partner und Song ausgelost. Ich hatte großes Glück und seitdem geht mir When The Rains Begins to Fall nicht mehr aus dem Kopf. Mittlerweile kann ich den Text, da seit Samstag auf Dauerschleife, auch auswendig… Wie toll ist bitte das Video?! Das ist übrigens genau so alt wie ich. Unglaublich!

 

 

Upcoming

Nächste Woche ist „meine“ Woche bei der Niche Beauty „The Blogger Edit“ Aktion: Neben Hatice Schmidt und den Ladies von The Daily Dose, stelle ich euch kommende Woche viele meiner Lieblingsprodukte vor. Treue Leserinnen werden bestimmt einiges wieder erkennen! Hier könnt ihr all meine Favoriten und selbst zusammen gestellten Kategorien einsehen. Und wenn ihr den Niche Beauty Newsletter abonniert habt, dann bekommt ihr kommende Woche nicht nur super viele tolle Beauty Tipps und Produktempfehlungen (von mir), sondern auch eine Überraschung am Wochenende. Stay tuned!

 

 

 

Links- und Markennennung nach persönlicher Empfehlung und Gusto.
Dieser Post kann werbliche Inhalte enthalten.
Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten.
Momentan bin ich gezwungen meine redaktionelle Freiheit so zu kennzeichnen und so zu schützen.

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind.
Wer diese nicht nutzen möchte, den bitte ich Google oder Suchmaschinen auf den entsprechenden Onlineshops zu benutzen.
Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service von mir.

10 Comments

  • Antworten April 19, 2018

    Dunja

    Bitte korrigiere ‚Neuer Schitt‘ auf gar keinen Fall!! ❤️

  • Antworten April 19, 2018

    Susanne

    Hallo Hanna, habe leider den Livestream verpasst, aber im Nachhinein angeguckt.. Ich war auch erstaunt, wie das Make-up aufgetragen wurde.Ich habe mir nämlich vor kurzem ein Probeset von NudeByNature bestellt und teste es aus. Eigentlich kann man ja überall nachlesen, das man das Mineral Make-up in kreisenden Bewegungen einarbeiten soll, also wieder was dazu gelernt! Du sahst übrigens sehr gut aus. Habe mir natürlich gleich die beiden Highliter Sticks bestellt..Hoffe mal, sie funktionieren genauso gut auf meiner Haut (bin ja nun mal 51), bin gespannt! Gestern Abend war auch sehr interessant, besonders der Trick mit der oberen Wasserlinie. Wenn ich in Hamburg wohnen würde (ich bin sooooooo gerne in Hamburg),wäre ich glatt gestern Abend mit einem Blumenstrauß kurz mal vorbei gekommen.Muss aber erst immer 130 km fahren. Finde dich und deinen Blog richtig toll. So, liebe Hanna jetzt sage ich erst einmal gute Nacht und schon mal schönes Wochenende. Gruß Susanne

  • Antworten April 20, 2018

    Sonja

    Hallo Hanna, das klingt nach einer tollen Woche für Dich! Ich bin schon sehr gespannt auf Deinen Post über die Dampfbürste. Ich wollte mir schon lange mal eine kaufen, aber war bislang immer etwas skeptisch. Vielen lieben Dank auch nochmal für Deine Insta-Stories über all die schönen Dinge, die Du sehen und machen konntest. Ich freue mich auf „Deine“ Nicht-Beauty-Woche und lege vorsichtshalber schon mal ein wenig Geld zur Seite:)

    Eine schöne nächste Woche und liebe Grüße,
    Sonja

  • Antworten April 20, 2018

    vivien_noir

    Wow, Hanna, deine Haare sehen umwerfend aus! Ganz großartig! (Oh, und die grüne geflochtene Tasche, die würde ich ins Auge fassen, die ist wirklich hübsch. Hat mich nach Langem wieder sehr begeistert!)
    Ich bin mit der Flüssigfoundation von Nude by Nature leider wie viele andere gar nicht zurechtgekommen, und finde sie mit allen Hauttypen, Auftragetechniken, Primern, Cremen darunter, in Cremen gemischt usw. immer noch immens schwierig. Die Puderprodukte dürften zum Glück völlig anders sein, und das freut mich sehr zu hören! Da kommt schon wieder Lust auf die Marke auf. Im Moment habe ich noch jede Menge loses Mineralpuder und suche gerade eine hübsche leere Sifter-Dose (oder zwei, Grünteepuder habe ich auch noch zuhauf – ich bestelle immer in Amerika bei Sweetscents, und die schicken immer richtig viel Produkt und total viele Proben mit dazu), damit ich es besser aufbrauchen kann.

  • Antworten April 20, 2018

    Esra

    Wow, deine neue Frisur sieht so toll aus! Ich habe auch wieder Lust auf kürzere Haare, das darf ich nicht länger hinauszögern :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  • Antworten April 21, 2018

    Temba

    Ausser, daSs die Haare kürzer sind, sehe ich keinen Unterschied.

  • Antworten April 24, 2018

    Lilly

    Hanna, ich wollte mal fragen, wie Du Deine grauen Haare kaschierst? Färben? Tönen, Hairmascara? Womit kommst Du am besten zurecht?
    LG von der Lilly aus Bregenz.

    • April 25, 2018

      Hanna

      Liebe Lilly, ich hab nur vereinzelt graue Haare, also wirklich nur ein, zwei mal und ich muss ehrlich sagen, dass ich dagegen nichts mache. Alex macht mir meine Highlights auch immer am Oberkopf und dann fallen die gar nicht mehr auf :)

  • Antworten April 25, 2018

    Lilly

    Hallo, okay. Leider werden es ja nicht weniger und wenn man erst einmal mit dem (dunkel)Färben anfängt…. Helle Farben werden glaube ich nicht von der Farbe angenommen, oder?

    • April 25, 2018

      Lilly

      …..graue Haare meinte ich, werden, nicht von hellen Färbemitteln angenommen, oder?

Leave a Reply