Mini Diary KW 4 | 18

Nachdem ich den ganzen Montag an der Steuer und Dienstag an mir heute unerklärlichen Dingen saß, komme ich erst heute dazu diesen Post fertig zu stellen. Hilfe! Dafür kommt jetzt aber die Woche noch mehr Content, bevor es kommende Woche spontan nach Frankreich geht. Ich freue mich schon sehr! Genauer gesagt fliege ich nach Bordeaux und echte Beauty-Junkies werden sofort wissen, welche große Marke ich dort besuche.

Kommt es euch eigentlich auch so vor, als ob der Januar dieses Mal endlos ist? In der KW 1 hatte ich noch das Gefühl, alles geht so schnell und nun, am 31.1., würd eich doch glatt tippen, dass dieser Monat schier endlos scheint…

 

 

Online entdeckt

Karo, Kamel, schwarze Slippers… Der Collage-Look würde mir gut für den Frühling gefallen! Dazu bitte nackte Knöchel, denn die dicken Socken möchte ich in ein paar Wochen schon gerne in der Schublade lassen…

 

 

Offline entdeckt

Bei dem wunderschönen Dinner in München, zudem BECCA und Douglas geladen hatten, konnte ich endlich mal alle Produkte der amerikanischen Marke in Ruhe begutachten. Bislang war ich ja lediglich Fan der Beach Tints* und des bekannten Shimmering Skin Perfectors in C Pop* (Highlighter). Ich darf euch verraten, dass ich bereits heute, wenige Tage später, schon ein paar neue Lieblinge habe, von denen ich euch bald unbedingt erzählen möchte!

 

 

Wieder entdeckt

… das Glow Tonic von Pixi*! Auf Instagram hatte ich euch ja den Unterschied zum neuen Ready Steady Glow Daily AHA Tonic von REN* aufgezeigt und ich warte noch einen kurzen Moment und werde euch dann noch ein paar weitere Produkte aus der Kategorie vorstellen (Tonic mit Peelingeffekt). Das Ren Peeling ist bestellt und im gleichen Atemzug habe ich das Glow Tonic von Pixi wieder entdeckt, dass ich seitdem wieder täglich benutze. Ich fand es schon immer super, habe es aber noch nie ganz konsequent angewendet. Jetzt aber! Ich werde berichten…

Danke an Pixi für die gigantische 500ml-Flasche! Den praktischen Pumpspender sollte es meiner Meinung nach zu jeder Flasche Glow Tonic geben – super praktisch! Werde ich einfach wieder auf die nächste Flasche drauf schrauben…

 

 

New In

Uh lala – es sind so viele schöne neue Produkte im Büro gelandet! Highlights sind definitiv drei Nischemarken, die mir gerade den Kopf verdrehen:

Lilah b. hatte ich schon lange auf dem Schirm und konnte jetzt das erste Mal die Produkte testen – die Marke gibt es nämlich ganz neu und exklusiv bei Niche Beauty zu bestellen!

C.Lavie (kommen aus Paris) habe ich bei Biomazing entdeckt und war total baff, wie hübsch die Produkte in live aussehen. Es tat mir weh die wunderschöne Papier-Verpackung weg zu schmeißen, so liebevoll ist diese aufbereitet! Die Pflegeprodukte werde ich in den kommenden Wochen testen – das Mizellenwasser ist der Geheimtipp von Anna Baumgartner – Beauty-Expert und Gründerin von Biomazing.

Spatacular ist noch ein Geheimtipp: Der Onlineshop hat viele tolle neue Marken, auch kleinere Brands wie Bybi, die nicht minder interessant sind. Schau ich mir auch in den kommenden Tagen genauer an :)

Und natürlich die neuen CHANEL Lacke. Mein Gott, da klopft der Frühling aber ganz laut an unsere Tür!

 

Beauty Talk

Ich habe eine Freundin in Paris, die nicht in der Beauty Branche arbeitet und trotzdem eine große Leidenschaft für das Thema hat. Per What’s App schickt sie mir oft Bilder von Neu-Entdeckungen oder Produkten, die in Paris gerade gehypt werden. Ich schicke ihr dann im Gegenzug natürlich meine neuesten Tipps (wie das neue Caudalie Premier Cru Serum, von dem ich selbst durch Instagram angefixt wurde) und fertig ist ein Beauty Talk mit einer Distanz von knapp 900km…

Freue mich schon auf einen Café mit ihr, wenn ich wieder in Paris bin. Dann wird wieder ungehemmt über Sanoflor, Armani und Garancia philosophiert – Letzteres werde ich mir bei meinem nächsten Besuch in der Stadt auf jeden Fall mal genauer ansehen (und höchst wahrscheinlich kaufen).

 

 

Beauty News

Also, das klingt ja sehr spannend! It Cosmetics, leider immer noch nicht in Deutschland, bringt gerade einen „Full Coverage Moisturizer“ raus. Das nenne ich mal bahnbrechend und bin gespannt, ob diese Kombi erstens funktioniert und zweitens ob die Pflege dennoch Power hat (und dabei die Poren nicht zukleistert). Eigentlich bin ich kein Fan von Kombi-Produkten und Tinted Moisturizer finde ich nicht gerade toll, weil ich finde, dass die Pflege super wichtig ist und erst danach die Farbe, wenn nötig, folgen sollte. Eigentlich haben Farbpigmente, meines Erachtens, in einer Hautpflege nichts zu suchen und deshalb ist es für mich doppelt spannend, was it cosmetics da fabriziert hat. Funktioniert es? Oder ist es nur eine reichhaltige, deckende Foundation, verpackt als Moisturizer?

Seit letztem Jahr bin ja richtig angefixt von der CC Cream (Bestseller!) und einigen anderen Produkten, die ich in Amerika ausprobiert habe. Wird also Zeit, dass die Marke endlich auch in unser Land kommt und wir alles mal live ausprobieren können – auch die neue „Bye Bye Foundation“ (gesehen auf Instagram Stories).

 

 

Verpasst

Eine Flugverspätung und persönliche Gründe haben mich leider davon abgehalten persönlich bei der Goldig Neu-Eröffnung dabei gewesen zu sein. Anna Wolfers und ihren neuen, super rosaroten Laden werde ich aber diese Woche noch besuchen und bestimmt nicht mit leeren Händen wieder raus kommen…

 

 

 

Lieblingsoutfit

Leider habe ich kein schönes Foto davon, aber es gab so viele Fragen zu diesem Outfit in den Instagram Stories, dass ich hier es noch mal zeige:

Kleid: ba&sh (Gerade im Sale!
Tasche: Coccinelle
Schuhe: Claudie Pierlot (ausverkauft)

 

 

 

Song der Woche

Rauf und runter! Höre ich momentan wirklich in Dauerschleife: Rollercoaster Girl von L’aupaire. Kein neuer Song – der Titel stammt von der gleichnamigen EP aus dem Jahre 2014, dem das Album Flowers 2016 folgte. Das wiederum ist 2018 schon eine Rarität – zumindest auf dem Vinylmarkt. Die Schallplatte gibt es z.B. bei Amazon für Sage und Schreibe 114 Euro… Falls sie jemand hat und los werden will: Ich würde sie nehmen! ;)

 

Youtube-Video der Woche

Allana Davison – sie ist süß, dennoch eine coole Socke, gibt sich auf ihrem Youtube-Kanal immer locker, lässig… Kurzum: Ich mag sie und ihren Style. Ihre Beauty-Videos treffen meinen Geschmack und so auch „1 & 5 Minute Looks“ das sozusagen zwei schnelle Looks für den Alltag beinhaltet. So in der Art mache ich das morgens auch immer – für jeden Tag mag ich es ja unkompliziert. Weckt in mir die Lust auf ein Video!

 

Links- und Markennennung nach persönlicher Empfehlung und Gusto.
Dieser Post kann werbliche Inhalte enthalten.
Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten.
Momentan bin ich gezwungen meine redaktionelle Freiheit so zu kennzeichnen und so zu schützen.

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind.
Wer diese nicht nutzen möchte, den bitte ich Google oder Suchmaschinen auf den entsprechenden Onlineshops zu benutzen.
Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service von mir.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

22 Comments

  • Antworten Februar 1, 2018

    Fiona

    Hallo Hanna, ich bin neugierige, was Deine Freundin und Du mit Clarins meintet??? Primer und dann „das Ding“ von Clarins? Ich bin so neugierig!

    Ansonsten wieder eine voller Eintrag mit vielen Sachen, die ich so gerne hätte….hach

    LG Fiona

    • Februar 1, 2018

      Hanna

      haha, sie macht einen richtig neugierig, gell? Mich auch immer! #beautyaddict Sie meinte den neuen SOS Primer von Clarins (Farbe: Peach) und den Blurring Primer von Guerlain. In Paris gibt es so viel bessere Beratung als manchmal hier in Deutschland und dort wurden ihr diese zwei Primer empfohlen – seitdem ist sie begeistert!

    • Februar 1, 2018

      Fiona

      Jaaaa, hehe. Bin sofort zu Clarins auf deren Seite und hab überlegt, was es sein könnte. Danke Dir! Guck ich mir sofort an.

  • Antworten Februar 1, 2018

    Esra

    Liebe Hanna, danke für den Einblick in deine Woche :) Das Kleid im letzten Outfit ist so so schön, habe mich gerade bisschen verliebt, denke ich!

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  • Antworten Februar 1, 2018

    Gabi

    Liebe Hanna,
    welches Tonic würdest Du für Mischhaut (ab und zu Unreinheiten und Unterlagerungen am Kinn, vergrößerten Poren Nasenbereich)
    empfehlen?
    Glow Tonic von PIXI oder das neue REN AHA Tonic?
    Vielen lieben Dank.
    Ganz liebe Grüße aus der Steiermark
    Gabi

    • Februar 1, 2018

      Hanna

      Liebe Gabi, passen sicher beide. Das von Ren kenne ich, wie schon geschrieben, noch nicht, aber auch diese Inhaltsstoffe (vor allem die Milchsäure) wirkt klärend bzw. leicht peelend. Ich mag das Pixi Tonic gerne, aber es könnte für meinen Geschmack auch noch kräftiger sein ;)

  • Antworten Februar 1, 2018

    Katrin

    Hallo Hanna, Deine Tasche ist so toll. Leider führt der Link nicht zu diesem Modell? Wo kann man sie bekommen? Vielen Dank und leibe Grüße,
    Katrin

    • Februar 1, 2018

      Hanna

      Liebe Katrin, das liegt daran, dass es die Tasche leider nirgends online gibt :( Danke meiner lieben Leserin Karin weiß ich nun aber, dass das Model Liya Matelasse heißt und meine Tasche die Farbe ’seashell‘ heißt. Wenn man googelt, findet man ein paar Möglichkeiten (z.B. ebay, Shop) sie zu kaufen. Viel Glück! Ich liebe sie sehr und finde, dass sie sich so herrlich an den Körper schmiegt bzw. in der Hand liegt :)

    • Februar 2, 2018

      Gabi

      Liebe Hanna,
      vielen Dank.
      Das Caudalie Serum muss ich auch haben.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende
      Gabi

    • Februar 2, 2018

      Hanna

      Liebe Gabi, das wird Dir gefallen! Das Serum ist wirklich toll, habe noch nie einen richtigen Effekt gespürt – ich hab das Gefühl, dass die Haut richtig gepusht wird, wenn auch nur für den Moment. Aber es soll auch Langzeitwirkungen haben und das teste ich jetzt mal! :)

  • Antworten Februar 1, 2018

    Anna

    Liebe Hanna, apropos Primer. Kannst Du den von Too Faced empfehlen? Ich überlege mir, diesen anzulegen. Aber vielleicht würdest Du einen besseren empfehlen? Danke :)

    • Februar 1, 2018

      Hanna

      Liebe Anna, ich bin irgendwie immer noch kein Primer Fan… Entweder bekomme ich davon Pickel oder ich sehe einfach keinen Benefit. Den neuen von Becca finde ich super, das beobachte ich weiter. Den von Too Faced mag ich auch, aber richtig umgehauen hat er mich ehrlich gesagt nicht. Muss ich aber definitiv noch mal versuchen, ich gebe es nicht auf…

  • Antworten Februar 1, 2018

    Anne

    Liebe Hanna,
    habe mir gerade heute die Chanel-Lacke angesehen, konnte mich aber noch nicht entscheiden. Wann veröffentlichst Du denn Deine Einschätzung? In Berlin sind die 3 Frühlingsfarben teilweise schon ausverkauft…
    Liebe Grüße,
    Anne

    • Februar 1, 2018

      Hanna

      Liebe Anne, zu den Lacken kann ich Dir natürlich jetzt schon was sagen: Das Gelb ist eine ganz besondere Farbe, weil ich weiß, wie lange Lucia Pica nach DEM perfekten Gelb gesucht hat, das nicht zu pastellig bzw. weiß-stichig ist. Ich glaube, das wird super zu brauner Haut aussehen! Super schön finde ich auch das Zart-Rosé, gerade zu Denim, kurzen Nägeln, dem letzten Cashmere in diesem Jahr… Das Rot-Orange ist natürlich klassischer, auch sehr sehr schön, würde ich sofort auf den Füßen tragen. Freue mich schon drauf! Das Türkis ist in meinen Augen die schwächste Farbe – aber ich muss gestehen, dass ich generell nicht der größte Fan von Blau-Tönen auf Händen und Füßen bin ;)

  • Antworten Februar 1, 2018

    Anne

    Liebe Hanna,
    tausend Dank für Deine ausführliche Antwort! Das Gelb finde ich auch heiß und Türkis wird nicht meine Farbe.
    Mercimerci und schönen Abend,
    Anne

  • Antworten Februar 1, 2018

    Anna

    Liebe Hanna
    Jetzt bin ich auch ganz neugierig auf das Caudalie Serum. Und die Chanel Lacke. Und sag mal, der gestreifte Pulli ganz oben auf dem linken Bild..
    Kann man den auch irgendwo bekommen? Liebe Grüsse!

    • Februar 2, 2018

      Hanna

      Liebe Anna, der Pulli ist von H&M – aktuell! Und das Caudalie Serum ist wirklich der Knüller. Berichte ich dann demnächst!

  • Antworten Februar 2, 2018

    Anne

    Liebe Hanna,

    mit diesen Farben MUSS der Frühling kommen…..seufz…. Diese Woche habe ich zumindest für einen kleinen Moment mal die Sonne gesehen. Sowas trübes wie den Januar gibt es nicht nochmal. Da helfen frische oder knallige Farben und Blumen. Momentan ist selbst mir alles Dunkle zuwider.

    Ein schönes Parfum liegt auf dem Pulli im obersten Bild. Da bin ich auch mal gespannt, was dieses Jahr so kommt. Momentan brauche ich klare Düfte, nichts vanilliges oder orientalisches.

    Auch toll finde ich die Videos und ja, wäre schön, wenn Du auch nochmal eines drehst. Brauche Inspirationen!

    Ganz liebe Grüße!

  • Antworten Februar 2, 2018

    Miriam

    Haha, ich wollte auch sofort fragen welche Produkte deine Freundin meint!
    Schöner Wochenrückblick

  • Antworten Februar 2, 2018

    Stef

    Liebe Hanna,
    magst Du verraten woher der schöne Pullover aus dem Header stammt? Lieben Dank Dir, besonders auch für den tollen Frühjahrsausblick…seufz…Stef

  • Antworten Februar 21, 2018

    vivien_noir

    Du Glückliche, ich habe ein Fläschchen SK-II erspäht! Ich würde es wirklich, wirklich gerne ausprobieren, und am Flughafen Bangkok stand ich schon davor – bis ich den sechsstelligen Preis von Baht in € umgerechnet hatte. Die spinnen ja hochgradig, 200€ für so wenig Produkt! (Sorry für diesen Ausbruch, das ist reine Kritik an deren Preisgestaltung, nicht an dir. Trotzdem… ich würd’s so gern probieren. Aber meine Sturheit siegt da eindeutig – so viel zahl‘ ich nicht!)
    Das Pixi-Tonic steht auch schon lange auf meiner Wunschliste. Und von REN bin ich seit ihrem wunderbaren Peeling total überzeugt! Sobald ich Platz im Badezimmer habe, wird bestellt.

Leave a Reply