Mini Diary KW 40 | 17

Heute war es richtig dunkel draußen um 7 Uhr morgens. Ich liebe den Herbst, aber leicht fällt es mir nicht, wenn es so früh am Tag noch zu dunkel ist. Meine Arbeit macht mir aber so viel Spaß wie lange nicht und ich gehe richtig auf in Recherchen und Vorbereitungen für die kommenden Artikel. Und Videos! Ich plane mit Michael zwei ganz besondere Videos für meinen Kanal – so viel darf ich schon verraten.

Was letzte Woche passiert ist, erzähle ich euch natürlich auch gern:

 

Montag

Montag ist Brückentag. Es ist verdammt ruhig im Büro – es scheint, dass niemand erreichbar ist. Also genieße ich den Tag mit mir und meiner Arbeit…

 

Dienstag

Dienstag ist Feiertag. Ich arbeite ganz normal – wie vermutlich einige Selbstständige. Ich genieße die Ruhe im Office, das Telefon klingelt nicht, keine Mails kommen an. Ich entdecke bei einer kleinen Prokrastinationspause ein spannendes Label bei Matchesfashion, dass ich wenig später auch auf Instagram wieder finde: I LOVE MR MITTENS, gegründet von Stéphanie Caulier, gibt es nämlich auch u.a. bei April First in Berlin. Traumhafte Stücke für die Ewigkeit und für meine Wunschliste…

 

 

Mittwoch

Pressetermin in Hamburg: Haar-Guru Shan Rahimkhan machte kurzen Prozess und stampfte seine Haarlinie (schwarz) ein und entwickelte, zusammen mit einem neuen, selbst gegründeten Labor, eine komplett neue Pflegeserie (weiß). Das Packaging ist 1A und auch sonst gefällt mir was ich sehe. Shampoo & Co. werden aber noch getestet und ich bin gespannt, ob ich die neuen Produkte auch so lieben werden, wie die True Volume Serie No. 1…

 

 

Donnerstag

Instagram führt die Umfragen bei Insta Stories ein. Macht echt Spaß! Ich liebe ja das Feedback von euch und das Tool kommt mir da total recht. Abends frage ich: NightSerum von ByNacht oder von Estée Lauder? Das Ergebnis ist fast gleich. ByNacht wird in Deutschland offiziell in den Läden ab ca. Ende Oktober geben – bei Niche Beauty ist die Serie, ich hatte schon mal kurz davon erzählt, schon vorab erhältlich. Sehr gespannt bin ich auf die AHA Glow Peel – ich liebe momentan Nachtpeelings und plane auch gerade einen eigenen Artikel dazu…

 

 

Freitag

Ein Blick auf den Kleiderhaufen (wer kennt ihn nicht!?) in meinem Schlafzimmer lässt farblich tief blicken: Hab ich ein Rosa-Problem?

 

 

Samstag

Oh, das hat gut getan! Samstag mache ich einen Yoga Rücken Workshop bei meiner Lieblings-Lehrerin Annika Isterling, die immer so humorvoll, einfühlsam und fröhlich ihre Stunden hält, ohne dass der „Rahmen“ bricht und das Spirituelle fehlt. Wer in Hamburg wohnt, sollte unbedingt mal bei Damn Good Yoga vorbei schauen, wo sie , neben anderen tollen Lehrerinnen, 2 mal die Woche eine Stunde hat. Wer nicht in Hamburg wohnt, kann mit Annika via Yoga Easy eine Stunde haben oder in ihrem wunderbaren Buch Ankommen schmökern. Sehr inspirierend, immer wieder!

 

 

Sonntag

Inspiriert von Madhavi (Kaerlighed) und ihrem wunderbaren neuen Buch Makrobiotik, habe ich abends Lust zu kochen. Zwar nicht gleich makrobiotisch, aber warm und frisch. Wer mich kennt weiß: Ich esse zwar gerne, aber Essen zubereiten ist nicht so meines. Steht für mich überhaupt nicht im Widerspruch, ich hatte noch nie große Lust am Kochen und Zubereiten, worunter manchmal meine Ernährung leidet. Das möchte ich nun ändern und ich gebe mir große Mühe auf fast food zu verzichten.

 

Online entdeckt

Meine aktuelle Wunschliste ist groß! Darin befinden sich viele rote Stücke und Accessoires aber auch Beige und Camel – wie bei den Isabel Marant Boots, um die ich schon zwei Jahre schleiche. Fürs erste wird es aber eine rote Mütze und ein roter Pulli – so ähnlich könnte eine Kombination aussehen:

 

 

Lieblingsoutfit

Hier ist sie, die vielleicht schönste Tasche der Saison: Da wurde definitiv bei Céline abgeguckt, aber da sprechen wir dann auch von fast zwei Nullen mehr dran… Als ich die Felltasche bei Mango entdeckt habe, musste ich sofort bestellen. Und ich könnte glücklicher nicht sein! Was für ein hübsches Teil!

 

 

Lesetipp der Woche

Ich werde SO oft gefragt, was man beachten sollte, wenn man unreine Haut hat und Make-up tragen möchte. Oder auch: Wie deckt man einen Pickel richtig ab? Im neusten Artikel, den ich für das Le Vichy Magazin geschrieben habe, beantworte ich alle Fragen rund um das Thema Make-up und unreine Haut und hoffe, dass für den einen oder anderen auch eine Antwort im Text liegt. Viel Spaß beim Lesen! > Hier geht’s zum Artikel <

 

 

Song Album der Woche

Die neue BRONX is raus! V knüpft fast nahtlos an IV an, was ich begrüße, da ich von The Bronx nie genug bekommen kann, auch wenn das erste Album für immer meine Nummer eins bleiben wird. Da sind die Gitarren sind irgendwie noch dreckiger und die Stimme nicht so glatt produziert – eine Sache, die bei einem Debut-Album aber auch einfach der Sache „geschuldet“ ist, dass die Bands da noch keine fetten Plattenverträge und die damit verbundenen, professionellen Produktionen haben, die den Sound einfach immer glatter machen. V brauche ich dennoch unbedingt auf Vinyl (was mich daran erinnert, dass wir dringend ein neues LP-Regal brauchen) – das ist in meinen Augen nämlich ein tolles Album für den Plattenspieler (ich kaufe mir nämlich nicht alles auf Vinyl) und wird allen gefallen, die Punkrock in ihrem Herzen lodern haben. Ich widme dieses Album meiner Freundin Kathy, die es genau so feiern wird wie ich. Anspieltipp z.B. via Spotify: Two Birds. Soundtrack mit Doppelbedeutung für unseren nächsten Girls-Trip, den wir gerade noch für dieses Jahr planen…

 

 

Upcoming

Kommende Woche werde ich mal wieder eine Woche in Hamburg filmen. Es sind nämlich Pressdays in der Stadt und zusätzlich hab ich ein paar ganz interessante Beaut-Termine (und Treatments!) – da habe ich viel Material das ich euch in einem VLOG zeigen kann. Habt ihr Lust drauf?

 

Giveaways / Gewinnerinnen

Die beiden großen Living Nature Pflege-Sets haben Veronika H. und Nikolina M. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch, girls!

4 Comments

  • Antworten Oktober 10, 2017

    Esra

    Liebe Hanna,
    ich mag deinen ausführlichen Rückblick sehr gerne! Und gucke mir immer wieder was von deiner Wunschliste ab :)

    Liebe Grüße
    Esra von https://lovelylines.de/

  • Antworten Oktober 10, 2017

    Susanne

    Liebe Hanna,
    was hast Du für einen wunderbaren blauen Nagellack auf Deinen Nägeln ???
    liebe Grüsse Susa

    Bin ganz neu auf Deinem Blog!!!

  • Antworten Oktober 10, 2017

    Veronika

    Wie immer ein großes Vergnügen dein Mini Diary zu lesen! Die Tasche von Mango ist der Knaller – anything but ordinary!
    Eine riesen gigantisches Dankeschön noch mal für das Living Nature Pflege-Set, die Freude darüber versüßt mir eine bisher eher unerfreuliche Woche!
    Ganz liebe Grüße aus München<3

  • Antworten Oktober 11, 2017

    vivien_noir

    Die Verpackungen von ByNacht sehen so hübsch aus! Ich lasse leere, schöne Flacons und Co gerne als Deko weiterhin im Bad stehen, da macht schönes Design noch länger Freude.
    Die Felltasche ist nicht ganz mein persönlicher Geschmack, weil ich kein Fan von Patchwork bin, aber die Flauschigkeit, DIE trifft ihn sehr genau! Ich habe auch eine Bowling Bag und einen Rucksack aus Langhaar-Fake-Fur, und ich liiiiebe sie. (Ich muss sie beim Zugfahren aber auch permanent kraulen und streicheln, hihihi)

Leave a Reply