Graz Beauty Shopping

Ach Graz, du wunderschöne Stadt. Kleiner als Wien, cooler als Klagenfurt und so herrlich gemütlich, dass man in einem Wirts- oder Kaffeehaus auch gerne mal die Zeit vergisst, während die Bim (Straßenbahn) draußen rattert  und die Gondel sich den Schlossberg hoch zieht.

Bei meinem vorletzten Graz Besuch habe ich zum ersten Mal eine ganz tolle Institution kennen gelernt, die es schon seit 25 Jahren in Graz gibt: Das Mangolds. Die vegetarische Kantine (Griesgasse), die heute ganz modern und hübsch eingerichtet ist, zieht ganz unterschiedliche Menschen aller Altersklassen an, die friedlich nebeneinander ihren Mittagsteller essen – manche kennen sich, manche sind Stammgäste von Anfang an. Das Buffet ist üppig, das Essen vegetarisch und super lecker – ich wünschte, so etwas gäbe es in Hamburg. Vor kurzem eröffnete das Mangolds sogar einen zweiten Laden – das Vis-A-Vis (Zinzendorfgasse), das ich diesen Sommer auch schon besucht habe. Dort habe ich den besten vegetarischen Burger meines Lebens gegessen und mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich dran denke. Sehr zu empfehlen: Der Sonntagsbrunch, auf den ich mich sehr freue, wenn ich das nächste Mal in Graz bin.

Graz Beauty Shopping

In diesem Artikel soll es aber nicht nur um das Essen gehen. Denn das Mangolds ist, neben all den kulinarischen Highlights, ein echter Beauty-Tipp in Graz geworden, den ich jedem empfehlen möchte, der die österreichische Stadt besucht.

Im Hauptlokal in der Griesgasse gibt es seit einiger Zeit einen Naturkosmetikshop, der ganz wunderbare, nischige Beautymarken anbietet, die man dort in Ruhe ausprobieren kann. Dort habe ich u.a. das erste Mal die Marke Rivelle für mich entdeckt, aber auch Sóley ist mir seitdem ein Begriff. Neben wunderschönen grünen Beautymarken (OZN, I Want You Naked, Less is More, Pure Skin Food und L:A Bruket) gibt es auch eine interessante Ecke für alle Yoginis (z.B. ultradünne Yogamatten von Yoga Design Lab) und für alle, die den nachhaltigen Lifestyle gewählt haben (Kaffeebecher, Brotdosen usw.).

Gemeinsam haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen – ein kleines „Zuckerl“ für alle, die die genannten Marken auch mal gerne ausprobieren möchten, aber so schnell nicht nach Graz kommen. Denn das Mangolds hat auch einen Onlineshop, in dem man in aller Ruhe stöbern kann. Dort bekommt ihr bis Sonntag mit dem Code „dubistechtschön“ 15% auf alle Beautyprodukte.

 

15% Off auf Naturkosmetik
Code: dubistechtschön
einmalig einlösbar mit bis zum 15.10.2017
https://www.mangolds.com/shop

 

Meine Empfehlungen

Ein paar Sachen habe ich von meiner letzten Reise nach Graz mitgebracht und konnte nun ein Weilchen testen. Sehr interessant finde ich folgende Produkte aus dem Mangolds‘ Sortiment:

OZN Nagellackentferner
Veganer Nagellackentferner mit dibasischem Ester DBE (ökologisches Lösungsmittel). Stinkt nicht (Boyfriend-kompatibel) und ist ganz mild zu den Nägeln.

Less Is More Rose Haarserum
Hatte ich schon mal und LIEBE dieses Produkt! Super für trockenes Haar, trockene Kopfhaut, schenkt Glanz und wirkt auch als Intensivkur über Nacht.

Rivelles Face & Hand Wash Walnuss
Rivelles ist eine wundervolle NK-Marke aus Österreich, der ich eigentlich mal einen eigenen Post widmen sollte. Besonders mag ich gerade die Walnuss-Flüssigseife, die für Gesicht und Körper geeignet ist. Lecker!

Pure Skin Food White Chocolate
Der Name! Das Body Mousse duftet tatsächlich nach weißer Schokolade und ist trotzdem nicht „too much“ auf der Haut. Sahnig, zart und unheimlich lecker!

Sóley steinEY (Mineral Maske)
“steinEY” enthält mineralreiche Tonerde vom Vulkan Eyjafjallajökull – direkt aus Island! Regt die Haut an und ist eine natürliche Detox-Maske für alle, die gegen Unreinheiten und einen fahlen Teint kämpfen…

I Want You Naked Handcreme (Rosmarin & Zitrone)
Ein Klassiker bei uns im Büro-Badezimmer! Wir lieben sie und wohl auch unsere Gäste: Die letzte Tube war sehr schnell aufgebraucht – der Duft ist herrlich frisch und erquickend!

Pure Skin Food Face Oil
Leichtes Gesichtsöl für Mischhaut, das auch gegen Hautentzündungen, Mitesser und Pickel wirkt. Überhaupt nicht klebrig auf der Haut, diese fühlt sich damit ganz weich und gepflegt an. Klappt auch unter Make-up – mit Extra-Glow!

 

Anzeige
Der Gutscheincode wird euch von Mangolds zur Verfügung gestellt.

7 Comments

  • Antworten Oktober 11, 2017

    Elisabeth Green

    Hey, der Laden steht auch noch auf meiner Muss-ich-unbedingt-besuchen-Liste :) Schön, dass du hier immer mehr Naturkosmetik zeigst.

    Viele Grüße,
    Elisabeth

    • Oktober 11, 2017

      Hanna

      Liebe Elisabeth, er wird Dir sehr gefallen! Julia von Beautyjagd war auch absolut begeistert. Unbedingt davor was essen, schmeckt einfach ur-lecker, wie der Österreicher sagen würde…

  • Antworten Oktober 11, 2017

    Katrin

    Bester Kommentar von dir zu dem OZN Nagellackentferner –> Boyfriend-kompatibel!
    Meiner meckert jedes Mal, wenn der Nagellack wieder runter muss, also ein absolutes Muss zum Testen :)
    Thanks :) LG aus OÖ

    • Oktober 11, 2017

      Hanna

      haha, meiner auch! Ich kann es auch ein wenig verstehen… Und: Entsorgt man die Wattepads, haut einem ja sonst oft noch mal der Geruch um, wenn man den Eimer öffnet… Ich LIEBE den Nagellack von fresh therapies und diesen von OZN – eine so einfache Lösung und auch besser für die Nägel :)

    • Oktober 13, 2017

      charlotte

      Ur- sagt nur der Wiener und lecker sagen die Österreicher normalerweise gar nicht, außer sie habens davor zigtausende Male in deutschen Kochshows gehört ;)

  • Antworten Oktober 11, 2017

    Esra

    Da sind mal wieder tolle Produkte dabei! Ich würde die Handcreme auch am liebsten ins Bad und auf den Schreibtisch stellen. Mich überzeugt schon das Aussehen :)

    Liebe Grüße
    Esra von https://lovelylines.de/

  • Antworten Oktober 18, 2017

    vivien_noir

    Mein nächste Nagellackentferner wird auch entweder von OZN oder Fresh Therapies, oder gestern habe ich eine Art OZN-Dupe im Reformhaus Martin (hat in Ö viele Filialen) entdeckt. Mit 12 € nicht billig, aber wirklich geruchsfrei, ich war ganz überrascht.

    Das Rivelles Face & Hand Wash Walnuss kenn ich auch schon, ich kaufe bei ihnen direkt im Shop in der Linzer Altstadt. So super Sachen, und so coole Verpackung – und alle Inhaltsstoffe wachsen in Österreich! Das finde ich wirklich super, ich mag die Marke auch so gerne, dass ich sie immer allen empfehle.

Leave a Reply