Mini Diary KW 32 | 17

Ha! Fast wäre es unter gegangen, aber nachdem ich noch nie einen Mini Diary Post ausgelassen habe, wollte ich auch dieses mal nicht darauf verzichten. Nun kommt, mit ein wenig Verspätung, ein kleiner Rückblick der letzten Woche, der vor allem viele Beautynews für euch bereit hält.

Meinen zweiten Vlog, danke nochmal für das wundervolle Feedback zu Folge 1, drehe ich auch demnächst. Ich habe beschlossen, dass ich das Mini Diary im Videoformat immer dann mache, wenn ich eine besonders spannende Woche vor mir habe. Demnächst geht es für mich nach London und ich werde meine Kamera mit im Gepäck haben. Diese werde ich mir bis dahin noch zulegen, denn momentan überlege ich noch immer ob Sony, Canon oder doch Leica? Meine Olympus habe ich natürlich nach wie vor, nur bin ich auf der Suche nach einer VLOG Kamera, die noch kompakter ist und dennoch 1A Video-Qualität abliefert. Ich liebe ja Tech-Recherche und bin gespannt, was ich euch alles in ein paar Wochen zeigen kann.

Dieses Mal mache ich es wieder ein bisschen anders als sonst – ich möchte ja, das hier niemandem langweilig wird, right?

 

Kurztrip nach Berlin

Mittwoch: Berlin! Die neue Flawless Liquid Foundation von Nude by Nature (mehr dazu bald!) konnte ich mir vor Ort nicht nur ansehen, sondern wurde von der bezaubernden Jess Karas, Make-up Artist aus Down Under, vor Ort mit den neuen Produkten geschminkt. Besonders angetan hat es mir übrigens nicht nur die neue Foundation, sondern auch der brandneue Concealer, der spielend leicht meine Unreinheiten abgedeckt hat. Die hatte ich sozusagen als Souvenir aus dem Urlaub mitgebracht – die kleinen Hügel waren aber für die dicke, cremige Textur kein Problem. Wieder entdeckt habe ich den genialen Stick-Highlighter, den ich, zurück in Hamburg, wieder ganz schnell aus meiner Make-up Schublade ausgegraben habe. Das nenn ich mal nen Glow!

 

 

Am späten Abend ging es zur Urban Decay Party, die mir unerwartet und unheimlich viel Spaß gemacht hat. Ich war richtig in Tanzlaune was in einem Live-Auftritt von Linda Teodosiu gipfelte. Also, normalerweise geh‘ ich jetzt nicht zu „so einer Musik“ ab, die Frau hat live so ein Charisma und eine Bombenstimme, dass ich mich der Macht der Dancefloor-Songs nicht entziehen konnte. Anabel und ich haben richtig geshaked und sind dann um Mitternacht ins Bett gefallen. Was es zu feiern gab? Die neue NAKED HEAT Palette und die dazu passende Naked Heat Collection! Und die ist wirklich wunderschön und mit den sanften rötlichen Tönen genau nach meinem momentanan Geschmack.

Urban Decay es übrigens exklusiv bei Douglas, an den UD Countern und im Urban Decay Onlineshop
mein Geheimtipp, wenn Farben oder Produkte (wie die Palette) sonst ausverkauft sind.

 

 

 

 

 

 

Kennen gelernt

… habe ich diese Woche auch die Neuheiten von Lierac. Die französische Marke habe ich seit einem guten halben Jahr auf dem Radar und freue mich immer noch, dass mein Marken Post dazu so gut bei euch ankam. Die neue LIFT INTEGRAL Serie ist für reifere Haut gedacht bzw. die Haut, die schon mit Falten zu kämpfen hat. Naja, was heißt kämpfen, aber dennoch ist es ja schon so, dass die Mehrheit der Frauen gegen Fältchen angehen will. Ich werde euch auf jeden Fall nach Veröffentlichung, die Produkt sind nämlich noch nicht zu bekommen, mehr erzählen, aber noch einen kleinen Teaser da lassen: Mein Favorit ist jetzt schon die Flash Lift Mask – eine Maske, die man tagsüber auf dem Gesicht lässt und sogar überschminken kann, während diese noch wirkt. Wirklich genial!

 

News gibt es auch bei Phyto – über die grüne Haarpflegemarke aus der Apotheke habe ich viel zu lange nichts mehr berichtet. Treue Leserinnen wissen, dass ich schon seit Jahren die Phyto Haarcreme toll finde und auch die Sonnenschutzprodukte gerne benutzt habe. Die Neuheiten sind für coloriertes Haar entwickelt worden und versprechen strahlende Farben und Schutz für gefärbtes und/oder gesträhntes Haar. Mich spricht am meisten die Cleansing Cream an, die ich diese Woche bei der Haarwäsche mal ausprobieren werde. Die Linie gibt es übrigens bald im Handel und wird auch in führenden Salons (z.B. Peter Polzer in Hamburg) erhältlich sein.

 

Obsession

Seit San Francisco bekomme ich it cosmetics nicht mehr aus dem Kopf. Angefangen hat alles mit der bekannten CC Cream, die ihrem Beinamen „Your Skin But Better“ wirklich gerecht wird. Leider bin ich zwischen zwei Nuancen (Fair und Light) und könnte nun, ein wenig gebräunt, auch ein wenig Medium mit rein mischen. Entscheiden muss ich mich eh nicht, weil es it cosmetics noch (!) nicht in Deutschland gibt. Meine Wunschliste wächst aber momentan nahezu täglich, weil ich die Marke auch auf Instagram abonniert habe und die Bilder regelmäßig in meinem Feed aufpoppen (Hallo komischer Algorithmus!). Seidtem habe ich nicht nur die Neuzugänge im Auge, sondern bin ein wenig obsessiv mit allen hochgelobten Bestsellern, die ich so gerne mein eigen nennen würde. Vielleicht lohnt sich eine kleine Sephora-Auslandsbestellung, um als eine der ersten in Deutschland über die vielversprechende US-Brand berichten zu können… Ich werde natürlich live (Instagram!) berichten, falls und wenn es soweit ist :)

Lieblingsoutfit

Ich hoffe, dass es ein milder Herbst wird – meine neue Jeansjacke möchte ich nämlich gar nicht mehr ausziehen! Dank 20% auf den Sale-Preis war sie noch immer teuer, aber ich hatte mich so verguckt, dass ich sie mir am Ende zum Geburtstag gewünscht habe und nichts bereue. Tolles Teil, trägt sich fantastisch und sitzt super! Möchte ich noch viele Jahre tragen…

 

 

Wishlist

Schwerst verliebt in den neuen Adidas Tennis HU Sneaker.  Entdeckt im Adidas Store in Berlin und seitdem geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Weiß oder doch mal was Buntes? Der in Mint ist doch der Knüller, oder?

 

 

Linktipp Video der Woche

Auf Facebook hatte ich den Teaser schon geteilt, hier möchte ich euch die ganze Dokumentation verlinken: ‚Being a Maiko‘ erzählt vom Alltag einer Maiko in Japan und zeigt ganz ausführlich das Make-up, das zu dem traditionellen Outfit der Tänzerin dazu gehört. Absolut spannend und wunderschön anzusehen!

 

 

Online entdeckt

Seit Jahren bekomme ich den Boden Katalog zugeschickt und die meiste Zeit denke ich mir: Langweilig! Spießig! Das britische Versandhaus hat sich nun mal auch nicht außergewöhnliche, ultra-moderne Mode auf die Fahnen geschrieben, sondern bietet sportlich elegante Teile – von ganz traditionell, über Klassiker (Kaschmirpullover!) bis hin zu Stücken, die in meinen Augen wirklich aus der Kollektion raus stechen. Diese muss man manchmal etwas suchen, aber es lohnt sich und ich habe heute 5 Looks von Boden für euch, die ich mir online just for fun ausgesucht habe:

 

 

Song der Woche

Bei Marina entdeckt und seitdem in meiner August-Playlist (Spotify): Go von Freja Kirk.

 

Upcoming

Lasst mich mal kurz überlegen… Auch kommende Woche bin ich in Hamburg. Ein Highlight: Bei dm wird eine neue Marke enthüllt und ich bin vor Ort live dabei. Ansonsten ist mein Kalender und Redaktionsplan voll – ich habe mir vorgenommen, kommende Woche einige Ideen, die ich im Urlaub hatte, umzusetzen. Geplant sind viele Beauty-Posts mit vielen Produkten, die ich in den vergangenen Wochen lieben gelernt habe. :)

 

Nicht vergessen!

Noch bis Sonntag bekommt ihr mit dem Code HANNA25 auf eure Bestellung bei Alesya Orlóva 25% Rabatt! Eure Chance auf eine der wunderschönen handgemachten Taschen, die mit dem zeitlosen Design viele Jahre ein treuer Begleiter sein können.

MerkenMerken

19 Comments

  • Antworten August 16, 2017

    Isa

    Schön. Ich mag sie einfach, deine mini diaries.
    LG

  • Antworten August 17, 2017

    Helena

    Liebe Hanna,

    Wie immer ein tolles Mini Diary!
    Ich habe eine Frage zu den Valentini Pumps – die sehen so wunderschön aus aber sind sie auch bequem?

    • August 17, 2017

      Hanna

      Liebe Helena, ja, die sind super bequem! Gibt es ja in 3 Höhen, ich habe die mittlere Variante und Dank Sale und Geburtstag nun in 3 Farben. Ups! ;)

  • Antworten August 17, 2017

    Gerhild

    Hallo Hanna!
    Ich liebe deine Mini Diaries!
    Da es ja die it cosmetics cream bei uns nicht zu kaufen gibt – was ist denn deine aktuelle Lieblings CC cream (die auch bei uns erhältlich ist)? :-)

    Ich würde eine aktuelle Morgen- und Abend Routine von dir auch sehr spannend finden!

    • August 17, 2017

      Hanna

      Liebe Gerhild, Danke für den super Input! Ich plane gerade einen Bogpost zum Thema BB und CC Creams, aber ich verrate Dir schon mal ein paar Lieblinge: Ich LIEBE die BB Cream von Vichy, leider wird diese aus dem Sortiment genommen, weshalb ich mich noch eindecken muss. Wenn ich zart gebräunt bin, schwöre ich auf die DD Cream von Nuxe, da ist leider der hellste Ton dunkler als gewöhnlich, weshalb ich diese nur im Sommer nehme. Sensationelles Finish! Ich liebe außerdem die CC Cream von By Terry – wirklich jeden Cent wert!

  • Antworten August 17, 2017

    Verena

    Hallo Hanna, wäre es möglich dass sich die Annabel mal „vorstellt“ – wer sie ist, was sie macht, was in ihrer Makeup Bag ist… klar bist du nach wie vor das Gesicht von Foxycheeks aber nur so damit man sie besser kennt. LG, Verena

    • August 17, 2017

      Hanna

      Liebe Verena, Danke für den Input! Genau so etwas haben wir tatsächlich geplant. Anabel schreibt hier keine Texte, aber unterstützt mich dennoch wahnsinnig und hat vor allem viele Naturkosmetik-Favoriten. Kommt ganz bald! :)

  • Antworten August 17, 2017

    Natalie

    Liebe Hanna,
    wann kommt dein Selbstbräunungsartikel? Ich warte tatsächlich mit dem Kauf eines Produkts auf deinen Artikel, allerdings ist der Sommer bald vorbei und ich hab immer noch weiße Beine. ;)

    • August 17, 2017

      Hanna

      Liebe Natalie, Danke für den Reminder! Ich mache ganz schnell und bitte auch Anabel, mich noch mal zu erinnern. Schreib mir aber doch auch mal ne Mail, dann kann ich Dir schon mal helfen, sodass Du zuschlagen und ganz schnell braun werden kannst!

  • Antworten August 17, 2017

    Nina

    Liebe Hanna und alle it-cosmetics Fanatikerinnen,
    it- cosmetics gibt es über beautylish nach Deutschland zu bestellen. Ich glaub ab 35 Dollar Versandkostenfrei. Vielleicht ist das ne gute Alternative zu einer Sephora Besellung….die wird ja meist doch im letzten Kaufschritt teuer (Versand und Tax).
    Best Nina

    • August 17, 2017

      Hanna

      Liebste Nina, ahhhh, stimmt! Da habe ich noch nie bestellt! Ich glaub, ich drück gleich aufs Knöpfchen, so gut finde ich die CC Cream :) Danke

  • Antworten August 17, 2017

    Christina

    Liebe Hanna,
    das sind ja tolle News. Ich mag die Marke „nude by nature“ sehr sehr gern :-)
    Weißt du, ab wann die neuen Produkte zu kaufen sind?
    Viele Grüße Christina

    • August 17, 2017

      Hanna

      Liebe Christina, ich mag sie auch so gerne :) Die neuen Produkte kommen direkt Ende August / Anfang September. Es wird dazu noch einen ausführlichen Post geben, in dem ich über Foundation und den Concealer berichten werde :)

    • August 21, 2017

      Christina

      Vielen Dank für die Info.
      Dann freu mich jetzt schon auf deinen ausführlichen Post dazu :-)
      Liebe Grüße

  • Antworten August 17, 2017

    Nina

    Freja Kirk – GO
    Noch nie zuvor gehört… der Wahnsinn! Danke <3

  • Antworten August 17, 2017

    Helge-Sophie

    Von It Cosmetics habe ich den
    Make-up brush.Der ist toll!Liebe ich total…

    Auf die Selbstbräuner warte ich auch :-)
    nehme selbst momentan St tropez gradual tan Shower …in light.gefällt mir ganz gut…wollte mir auch tanceuticals Selbstbräuner bestellen…die haben es auch losgeschickt.die Post hat es vergeigt und mein Paket irgendwo verloren…blöd!!!

  • Antworten August 17, 2017

    vivien_noir

    Ich wollte immer schon eine leichte BB- oder CC-Cream benutzen, aber meine Haut ist für die hellsten Nuancen immer noch ZU hell! (Ich benutze eine MAC-Foundation in der hellsten,kühlen Nuance NC10.)
    Deshalb überlege ich aktuell, ob ich eine koreanische Marke finde, die auch in Österreich erhältlich (und vor allem testbar) ist. Die Koreaner sind ja für ihre Begeisterung für sehr helle Haut bekannt, deshalb hoffe ich, sie können mir weiterhelfen :)

    • August 18, 2017

      Hanna

      Ja, da findest Du bestimmt was! Koreanische BB und CC Creams sind wirklich ultra hell :)

  • Antworten August 19, 2017

    Annette

    Liebe Hanna, die Mini-Diary-Serie mag ich sehr gerne; auch wenn ich manchmal denke: Braucht die Welt noch mehr was-auch-immer. Übrigens wohnen in meinem Schrank einige der schön spießigen Kaschmirpullis von Boden. Aber das mag vielleicht auch an meinem Alter liegen, die Teile mag ich wirklich gern. Herzliche Grüße Annette

Leave a Reply