Support your local hero: Cicé!

Anfang 2017 hatte ich mir vorgenommen, mehr deutsche Marken und nationale Händler zu supporten. Ganz nach dem Motto „Support your local dealer!“ passt auch der Vorsatz „Support your local heroes!“ – ich kann einige Beautylabels aufzählen, auf die Deutschland wirklich stolz sein darf. Dazu zählt auch Cicé, die ich euch schon ein paar mal auf meinem Blog vorgestellt habe. Die ganze Geschichte hinter dem Hamburger Unternehmen habe ich euch aber noch nicht erzählt. Eine Schande! Denn die Story, die Inhaltsstoffe und die Produkte werden euch, da bin ich mir sicher, richtig gut gefallen. Und außerdem gibt es auch einen Geburtstag zu feiern!

 

Happy Birthday Cicé!

Wow und herzlichen Glückwunsch Cicé! Dieses Jahr feiert das Beautylabel tatsächlich schon sein 10-jähriges Jubiläum. Gegründet wurde es nämlich 2007, mit einer kurzen, knackigen Idee: „Mehr Wirkung, weniger Falten.“ In Zusammenarbeit mit Fachärzten für Ästhetische Chirurgie wurde mit diesem Ziel die erste Linie gegründet, die bis heute den Anti-Aging Aspekt im Vordergrund hält. Cicé war geboren! Dahinter stecken die Gründerinnen Catharina von Rogister und Bernadette Brysch, die zusammen mit der Klinikgruppe Clinic im Centrum an den ersten Beautyprodukten tüftelten und bis heute hinter der Produktentwicklung stehen. Die Leidenschaft für die Sache kann man sofort spüren, wenn man sich mit den beiden Hamburgerinnen unterhält, die nicht nur Geschäftsfrauen, sondern echte Beauty-Lover sind, die die Bedürfnisse als Frau und Anwenderin verstehen.

Cicé ist schnell gewachsen und aus den zwei Gründerinnen wurde schnell ein charmantes Team aus fünf Power-Frauen – aus drei Anfangsprodukten wurde eine ganze Anti-Aging Pflegelinie. Made in Hamburg! Mittlerweile bildet das Unternehmen auch aus, ein Punkt, auf den die Damen sehr stolz sind und ich persönlich super finde. Es wird also nicht nur bei neuen Texturen und Formeln an die Zukunft gedacht!

Das Label ist mir einfach enorm sympathisch, nicht nur weil alles so schön transparent ist, sondern weil ich die Ladies auch persönlich kenne und immer ganz ergriffen bin, wie viel Herzlichkeit, Liebe und Passion hinter der Marke steckt, die so prächtig gewachsen ist. Ich freue mich auf alles, was da noch kommt!

Cicé / Foxycheeks Hanna Schumi

 

 

 

Safer Skincare

Ganz besonders hervorheben muss man bei Cicé die besonderen, wenigen und schönen Inhaltsstoffe der Produkte, die den Leuten, denen Zusammensetzungen wichtig sind, bestimmt gefallen werden. Diese bilden nämlich eine innovative und clevere Symbiose aus Natur und Wissenschaft. Bekannte kritische Inhaltsstoffe wie Mineralöle, Paraffine, Silikonöle, Formaldehydabspalter und Collagen sind ein No-Go bei Cicé. Detaillierte Infos zu allen Inhaltsstoffen gibt es auf der Cicé Website, wo man sich alles über das Lotuszellwasser & Co. durchlesen kann.

Die hochwertigen und hochkonzentrierten Wirkstoffe sind alle wissenschaftlich belegt – ob Hydromaske oder Tiefen-Lifting. Dieses wurde für die deutlich sichtbare Wirkung bekannt und löst, ohne Nadel und Skalpell, einen Wunsch vieler Frauen: Tiefe Falten, wie die Zornesfalte, innerhalb eines Monats zu reduzieren! Das zeigte auch eine Studie am Institut für Lasertechnologien an der Universität Ulm, in der bei 86% der Probanden die unbeliebte Falte tatsächlich nach nur 28 Tagen messbar weniger tief war. Ich darf Dr. Claudius Ulmann, von der KOSMAS Klinik in Bad Neuenahr, zitieren: „Wir machen damit nur gute Erfahrungen. Das ist Kosmetik auf hohem Niveau.“ Jetzt möchte ich bitte unbedingt den Selbstversuch starten!

Der Titel „Safer Skincare“ setzt sich aus den Buchstaben S-A-F-E zusammen und erklärt Cicé so:

  • S – Scientific: Cicé hat einen naturwissenschaftlichen Hintergrund + alle Wirkstoffe sind wissenschaftlich belegt. No nasties!
  • A – Airless: Die Verpackungen nutzen alle das sogenannte Airless-System. So kommen keine Bakterien oder Sauerstoff in die Formulierungen!
  • F – Forceful: Wieder was gelernt: Erst wenn die Konzentration einer Substanz AUF der Haut höher ist als IN der Haut, gleichen sich die Konzentrationen aus und der Wirkstoff dringt ein.
  • E – Effective: Alle Produkte aus der Cicé Range haben zum Vorsatz sofort und sichtbar zu wirken. Dies ist auch immer der Ansatz bei der Produktentwicklung!

 

Um ein Produkt zu entwickeln, können bei Cicé schon mal zwei Jahre ins Land streichen. Die Marke sieht es ähnlich wie ich: Ist es nicht perfekt, wird es nicht veröffentlicht. Als kleinen Teaser darf ich euch heute schon verraten, dass der neueste Coup ein Peeling sein wird, das mich, wie ihr mich kennt, ganz besonders interessiert. Voraussichtlich im Mai wird es auf den Markt kommen. Ich werde es dann natürlich sofort testen und euch davon erzählen!

 

Meine Favoriten

Ich habe noch nicht die gesamte Linie testen können, habe aber drei Favoriten, die ich euch unbedingt empfehlen möchte: Der Cicé Reinigungsschaum, die Cicé Augenpflege und die Hydromaske, die ich weiter unten noch ausführlicher beschreibe. Die Augenpflege ist herrlich und kriecht nicht ins Auge, eine Sache, die ich bei vielen hochpreisigen Augencremes wirklich ärgerlich finde. Für mich als Concealer-Junkie ist die Textur ideal, weil Make-up auf der Creme wie auf einem Primer hält, was ein zusätzlicher Benefit ist

Mir gefällt besonders gut, dass die meisten Produkte auch als Minis erhältlich sind – ideal für die Reise oder zum ausgiebigen Testen, bis man sich für eine Originalgröße entschieden hat. Ich muss euch aber vor einer Sache warnen: Das tolle, schlichte Packaging und die sehr vorsichtig parfümierten Lotions werden auch eurem Partner oder eurer Partnerin gefallen! Also entweder verstecken oder gleich von Anfang an teilen. Bis jetzt habe ich jedes der drei Cicé Produkte am Ende auf dem Badezimmerregal meines Freundes wieder gefunden… ;)

 

Cicé / Foxycheeks Hanna Schumi

 

 

Très jolie!

Zwei der absoluten Bestseller sind der Cicé Reinigungsschaum und die Cicé Hydromaske. Letztere ist ein echter Life-Safer und gerne mal ausverkauft, weil die Maske so vielen Ansprüchen gerecht wird. Sie ist feuchtigkeitsspendend, kann die Haut aufpolstern, gerötete und gereizte Stellen beruhigen und auch über Nacht kleine Wunder vollbringen, wenn man die Hydromaske unter der Nachtcreme aufträgt. Der Grund: Hier wirkt hochkonzentrierte Hyaluronsäure, Lotuszellwasser, Tigergras und beruhigendes Panthenol. In 50 ml Maske sind rund 60 (!) Anwendungen enthalten und machen das Produkt zu einem ergiebigen Dauerbrenner im Badezimmerregal.

Den Reinigungsschaum habe ich bereits letztes Jahr ausgiebig getestet und dabei schon eine ganze Flasche leer gemacht. Der super angenehme und sanfte Schaum, mit Kamille, Panthenol und Allantoin ist für jeden Hauttyp geeignet und überzeugt nicht nur mit den ausgewählten Inhaltsstoffen, sondern mit einer gründlichen Reinigungswirkung, die sogar mit Make-up und Co. fertig wird. Ich persönlich habe ihn in zwei Durchgängen verwendet und hatte am Ende wirklich porentief gereinigte Haut, die nicht gespannt hat. Das extra Abschminken, vor allem an den Augen, kann man sich dadurch sparen und man ist sofort ready für die nachfolgende Pflege. Toll: Der 150 ml Spender reicht für über 120 Anwendung!

Tipp: Die beiden Bestseller gibt es im Cicé Jolie Set für 75 Euro (günstiger ist als die Einzelprodukte zusammen). Ein besonderes Anti-Aging Duo für reine, pralle und gepflegte Haut!

 

 

Shop Shop Shop 20%!

Cicé Produkte gibt es in Hamburg z.B. in den Bellapelle Kosmetikstudios, aber auch in vielen Kliniken – eine ganze Liste kann man online hier finden. Man kann aber alle Produkte auch easy peasy im Cicé Onlineshop bestellen und hat ein bis zwei Tage später schon Post. Die Päckchen werden per Hand in Hamburg verpackt und mit einer persönlichen Karte versehen – die Liebe steckt also nicht nur in den genialen Produktformulierungen, sondern auch im Detail. Tipp: Es gibt immer wieder tolle Goodie-Aktionen – Whoop whoop!

Ich freue mich, in Zusammenarbeit mit Cicé, euch einen Shoppingrabatt im Cicé-Onlineshop von 20% anbieten zu können:

 

20% off

Zeitraum: vom 29.3. bis 30.4.2017
Code: FOXYCHEEKS
Website: Cicé Onlineshop

 

Cicé / Foxycheeks Hanna Schumi

Cicé / Foxycheeks Hanna Schumi

Schmuck & Styling: Nina Kastens / Sabrina Dehoff / Sophie by Sophie / Xenia Bous / Céline
In Zusammenarbeit mit Cicé

19 Comments

  • Antworten März 29, 2017

    Nicola

    Guten Morgen,
    ich mag unsere local heroes in Sachen Kosmetik auch sehr gern und freue mich wenn kleine Firmen Erfolg haben denn ich habe das Gefühl das sie mit mehr Herzblut dabei sind als die großen Konzerne.
    Kommt der Reinigungsschaum auch mit Wimperntusche klar? Ich mache es mir gern einfach und habe am liebsten nur ein Produkt im Schrank :-)
    Liebe Grüße
    Nicola

    • März 29, 2017

      cice safer skincare

      Liebe Nicola,
      ja, der Reinigungsschaum entfernt auch Wimperntusche – allerdings nur wasserlösliche.
      Liebe Grüße
      Dein cicé-Team

  • Antworten März 29, 2017

    Julia

    Liebe Hanna,

    Vielen Dank für diesen Artikel. Habe mir gleich mal die hydomaske und das Tiefenlifting (für meine Zornesfalte) als Set bestellt. Mit deinem Code hat es sich richtig gelohnt. Danke

  • Antworten März 29, 2017

    Eva

    Liebe Hanna,

    das ist ein ganz toller Tipp! Besonders Deine Hintergrundinformationen zu den Unternehmen sind sehr informativ. Außerdem finde ich es ganz toll, dass Du lokale Unternehmen so in den Fokus stellst! Insbesondere bei Kosmetik ist es da ansonsten sehr schwer sich zu informieren oder überhaupt auf die Marken aufmerksam zu werden. Vielen Dank dafür!
    Kannst Du etwas zur Reichhaltigkeit der Augenpflege sagen? Meist sind mir Anti Aging Augencremes zu leicht und quasi mit dem Auftragen auch schon „verschwunden“ (z.B. Caudalie) – oder sie sind reichhaltig genug, kriechen dann aber in die Augen (z.B. Skinceuticals)…
    Wie würdest Du die Crème beurteilen?

    Liebe Grüße
    Eva

    • März 29, 2017

      cice safer skincare

      Liebe Eva,
      wenn du möchtest, lassen wir dir gerne eine Probe von der Augenpflege zukommen. Melde dich dazu einfach unter info@cice.de. Hanna hat uns neulich noch gesagt, dass sie mit der Konsistenz und Reichhaltigkeit sehr zufrieden ist, aber sie meldet sich bestimmt auch noch selbst zu Wort. :-) Abgesehen davon kann das natürlich jeder unterschiedlich empfinden, von daher würden wir dir bei hoher Empfindlichkeit raten, erstmal zu testen.
      Liebe Grüße vom cicé-Team

    • März 29, 2017

      Hanna

      Liebe Eva, jetzt auch noch schnell von mir: Ich hatte die Augencreme letztes Jahr getestet und (zusammen mit meinem Freund) eine ganze „Packung“ leer gemacht. Die Creme ist schön reichhaltig, ohne dabei so dick und sahnig zu sein – weist Du was ich meine? Bei mir verschwindet ja auch immer gleich alles, weil ich so trockene Haut rund um die Augen habe… Vielleicht ist die Option mit der Probe, die Cicé Dir angeboten hat, was für Dich? Liebe Grüße! xx Hanna

    • März 30, 2017

      Eva

      … da hatte ich doch auf den falschen Antwort Button geklickt…
      Daher meine Antwort nochmal hier richtig zugeordnet.

      Liebe Hanna,
      Liebes Cicé Team,

      ganz herzlichen Dank für die ausführlichen und schnellen Antworten!
      Ich kontaktiere euch gerne wegen der Probe.
      Vom netten Service habt ihr mich schon jetzt 100% überzeugt :-)

      Liebe Grüße
      Eva

  • Antworten März 29, 2017

    Caro

    Puh, dein Bericht klang so toll, wenige, schöne, hochwertige und keine kritischen Inhaltsstoffe. Wenn man sich die Liste der Inhaltsstoffe aber anschaut, stutzt man schon – unter „wenige“ stelle ich mir etwas anderes vor und als ich die Augenpflege bei Codecheck eingegeben habe, ich es mir dann endgültig vergangen.. =(

    • März 29, 2017

      Hanna

      Liebe Caro, das Wort WENIGE ist relativ. Vergleicht man mit anderen Produkten, sind es schon weniger Inhaltsstoffe, die Liste sehr übersichtlich. Aber darüber lässt sich streiten und deswegen nehme ich das Wort lieber raus – ich möchte hier nicht in die Irre führen. Danke für den Hinweis! Was ich aber nicht ganz verstehen kann ist, warum es Dir „vergangen“ ist. Codecheck ist ein tolles Tool, aber sehr sensibel. Welcher Inhaltsstoff stört Dich? Das Team von Cicé ist für jede Frage offen, kennt jeden Inhaltsstoff auswendig und sehr gut. Vielleicht können die Damen Dir helfen? Codececk muss, alleine wenn ein unbedenklicher Duftstoff dabei ist, schon ROT anzeigen. Für starke Allergiker dann vielleicht nix, aber die vielen anderen Menschen haben keine Reaktion zu befürchten. :)

    • März 29, 2017

      Eva

      Liebe Hanna,
      Liebe Cicé Team,

      ganz herzlichen Dank für die ausführlichen und schnellen Antworten!
      Ich kontaktiere euch gerne wegen der Probe.
      Vom netten Service habt ihr mich schon jetzt 100% überzeugt :-)

      Liebe Grüße
      Eva

  • Antworten März 29, 2017

    hanne

    Liebe Hanna,
    ich habe zum ersten mal in meinem Leben „teure“ Kosmetik gekauft und auf deine Empfehlung hin gerade über 120 Euro für 2 Produkte ausgegeben. Das ist für mich eine stolze Summe, so viel habe ich noch nie für Hautpflege bezahlt.

    Und nun lese ich obigen Kommentar von Caro.
    Naiverweise habe ich mich nicht weiter um Inhaltsstoffe gekümmert, sondern habe auf die Aussage vertraut, dass die Firma auf Mineralöle, Silikon, Paraffine, Collagen etc pp verzichtet. Jetzt habe auch ich bei Code-Check geschaut und dabei erfahren, dass eines der von mir bestellten Nachtcremes nicht nur Palmöl enthält (das wir zuhause meiden, wo immer es geht) – sondern auch einen Stoff namens Butylphenyl Methylpropional.

    Mir sagt das nix, aber laut Codecheck wird er als gefährdend eingestuft, konkret steht dort: „Potentes Allergen. Für Kontaktallergiker ist dieser Duftstoff nicht empfehlenswert. Duftstoffe sollten von Asthmatikern und Personen mit hyperreagiblen Atemwegen generell gemieden werden. Reproduktionstoxizität (Beeinträchtigung der Fortpflanzungsfähigkeit) in Tierversuchen nachgewiesen.“

    Glücklicherweise kann ich die Bestellung noch rückgängig machen, das tue ich auch gleich. Ich ärgere mich in erster Linie über mich selbst. Diesen Umweg (Bestellen, stutzig werden, mich selbst informieren, hier Feedback geben, Bestellung stornieren) hätte ich mir sparen können. Mein Feedback an dich: Vielleicht kannst du vor dem Schreiben und Empfehlen auch alle Produkte kurz checken oder aber keine Bemerkungen à la „unbedenkliche Inhalte“ machen.

    Ich bin dir nicht bös, du kannst nichts dafür, dass viele Firmen Inhaltsstoffe verwenden, die uns krank machen können. Und ich verstehe, dass du davon lebst, solche Kooperationen zu posten. Es ist eine individuelle Entscheidung, wie vorsichtig man mit alledem umgeht. Ich bin wohl auch extrem konsequent, doch mir kommt in Sachen Pflege nichts an/in die Haut, das in irgendeiner Weise schädigend sein könnte. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :-)

    Lieben Gruß, Hanne

  • Liebe Caro, liebe Hanne und liebe alle anderen Leser,

    wir freuen uns immer über kritische Kommentare zu unseren Produkten, denn das gibt uns die Möglichkeit dazu Stellung zu nehmen.

    Butylphenyl Methylproponial ist in dem Parfum „Elegance Öko“ enthalten, mit dem die Tages-, Nacht- und Augenpflege parfümiert sind. Das Parfum ist Ökotest-konform. Eine Stellungnahme von Ökotest zu Butylphenyl Methylproponial (= Lilial) lautet wie folgt:

    „Lilial gehört zu den 26 deklarationspflichtigen allergenen Duftstoffen. Diese müssen seit 2003 mit ihren INCI-Namen auf den Verpackungen deklariert sein, wenn sie eine Konzentrationsgrenze von mehr als 10 mg/kg in Leave-on-Produkten und mehr als 100 mg/kg in Rinse-off-Produkten überschreiten. Im Falle von Lilial ist die Bezeichnung Butylphenyl Methylpropional. Das SCCS proklamiert den Duftstoff als „moderates“ Allergen. Kontaktallergieexperte Prof. Dr. med. Axel Schnuch vom Informationsverbund Dermatologischer Kliniken (IVDK) an der Universität Göttingen geht noch ein Stück weiter. Lilial sei unter den 26 Kontaktallergenen eines der harmlosesten. Eine Risikobetrachtung hat ergeben, dass Hautreizungen in Relation zur geschätzten Tagesaufnahmemenge eher selten sind.“

    Grundsätzlich sollten alle Parfums, auch Ökotest-konforme Parfums, nur sehr sparsam eingesetzt werden. Deshalb parfümieren wir viele unserer Produkte gar nicht. Die Produkte, bei denen eine Parfümierung unbedingt nötig ist, um den Eigengeruch der Naturöle zu überdecken, parfümieren wir sehr schwach. Der Anteil von Butylphenyl Methylproponial in der Tages-, Nacht- und Augenpflege liegt deshalb auch nur bei 0,0008 bis 0,0012%.

    Übrigens enthalten auch die meisten Produkte von den großen und bekannten Naturkosmetik-Hersteller Duftstoffe, die zu den potentiellen Allergenen gezählt werden. Am Ende kommt es immer auf die Konzentration an – und die ist bei cicé extrem gering. Das sieht Codecheck leider nicht, sondern gewichtet einen Inhaltsstoff, der mit 0,0008% enthalten ist genau so wie einen Inhaltsstoff, der mit 35% enthalten ist.

    Wir sind sehr kritisch bei der Auswahl unserer Inhaltsstoffe – und in der Kommunikation sehr transparent. Anders als andere Hersteller listen wir alle Inhaltsstoffe auf unserer Website auf, so dass sich die Kunden schon vor dem Kauf informieren können. Hätten wir den geringsten Zweifel, was einen unserer Inhaltsstoffe betrifft, würden wir ihn erstens nicht einsetzen und zweitens die Liste der Inhaltsstoffe nicht so prominent promoten.

    Den Eifer, sich möglichst „sauber“ einzucremen, können wir gut nachvollziehen. Es geht natürlich immer noch „sauberer“ – dann ist man aber bei Produkten angekommen, die mit dem vollständigen Verzicht auf natürliche Öle mit Eigengeruch und auf aktive Wirkstoffe auch auf jegliche Parfümierung und Hilfsstoffe verzichten können. Sie verzichten dann aber auch auf einen Anti-Aging-Effekt. Diese Philosophie können wir durchaus nachvollziehen – es ist eben nur nicht unsere. Wir wollen mit natürlichen Ölen, Pflanzenextrakten, aktiven Wirkstoffen und einem minimalen Einsatz von Hilfsstoffen einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt erzielen – und dabei die wirklich schädlichen Stoffe (Paraffine, Mineralöle, Parabene, Collagen, Formaldehydabspalter…) vor der Tür lassen.

    Mit herzlichen Grüßen
    Euer Team von cicé

  • Antworten März 29, 2017

    Laetitia

    Liebe Hanna, liebes Cice Team,

    vielen Dank für das tolle Feedback! Es klingt alles sehr interessant und man merkt eindeutig die Leidenschaft dahinter. Ich habe nämlich Duftstoffallergien aber bleibe dennoch sehr interessiert und informiere mich weiter. Trotz Allergien möchte ich nicht auf eine gute Hautpflege und Anti-aging verzichten. Die heutige Wissenschaft macht es möglich.
    Liebe Grüße von Laetitia

    • März 29, 2017

      cice safer skincare

      Liebe Laetitia,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar! Wenn du testen möchten, ob du cicé-Produkte verträgst, lassen wir dir gerne Proben zukommen. Eine kurze Mail an info@cice.de reicht aus. Wir machen extrem gute Erfahrungen mit cicé bei allergischer, irritierter oder gereizter Haut – aber Ausnahmen gibt es immer.
      Liebe Grüße vom cicé-Team

  • Antworten März 29, 2017

    hanne

    Liebes Cicé-Team,
    danke für das ausführliche Feedback. Ich finde es professionell, dass eine prompte Antwort kam. Meine Bestellung habe ich nicht storniert, werde die betreffende Nachtpflege an eine Kollegin verkaufen, die im Umgang mit Inhaltsstoffen nicht so streng ist wie ich. Wir sitzen hier mit 6 Frauen im Büro, es gab schon einen lebendigen Austausch zur Situation. Ich selbst bin so vorsichtig, weil mein Bruder sich wissenschaftlich mit möglichen Gesundheitsrisiken von Zusätzen befasst, wenngleich er nicht zum Thema Kosmetik forscht, sondern es eher mit Verpackungen zu tun hat.

    Das andere von mir bestellte Produkt war laut Codecheck voll im grünen Bereich, das werde ich also fröhlich nutzen – hoffentlich mit langfristiger Begeisterung!

    Man könnte einiges von dem, was in eurer Antwort stand, sicher diskutieren… So irritiert mich zB der Satz über jene Produkte, die auf bestimmte Zusätze verzichten: „… sie verzichten dann aber auch auf einen Anti-Aging-Effekt.“
    Da müsste man wohl definieren, was hier unter AAE verstanden wird, da mit diesem Begriff bekanntlich ungeschützt jongliert werden darf. Zudem muss ich sagen: Ich erwarte nicht, dass eine Creme das Altern verhindert, fände dies sogar schlimm. Altern ist ein Geschenk, das nicht jedem zu Teil wird. Ich erhoffe mir von einer guten Kosmetik eine leichte Reparatur oder Glättung meiner Haut. Da erhoffe ich mir bei euren Produkten gute Ergebnisse!

    Viele Grüße,
    Hanne

    • März 29, 2017

      cice safer skincare

      Liebe Hanne,
      wir finden es toll, dass du dir die Zeit genommen hast, uns noch einmal zu antworten!
      Mit deiner Anmerkung zum Anti-Aging-Begriff hast du absolut recht – er ist nicht geschützt und daher als Verbraucher schwer zu „greifen“. Deshalb haben wir den Begriff für uns klar definiert: Anti-Aging-Produkte sind bei cicé Produkte, die die Hautalterung nicht nur verlangsamen, sondern auch Zeichen der Hautalterung mindern. Die also mit Hilfe von bioaktiven Peptiden oder Mikroalgen Fältchen, Tränensäcke und Mimikfalten reduzieren. Diese Produkte sind auf unserer Seite oben rechts mit einem Anti-Aging-Zeichen gekennzeichnet.
      Auch deiner Bemerkung zum Altern können wir zustimmen: Wir wollen keine Frau Mitte 40 wie eine Jugendliche aussehen lassen. Das können wir auch gar nicht :-) Allerdings ärgern wir uns auch manchmal, wenn wir in Anzeigen von Wettbewerbern wunderschöne, grauhaarige Frauen mit entzückenden Lachfältchen sehen und es dann heißt, dass Frauen doch bitte zu den Zeichen der Zeit stehen sollen. Die Zeichen der Zeit sind für viele unserer Kundinnen keine entzückenden Lachfältchen, sondern tiefe Stirnfalten, dicke Tränensäcke und Altersakne. Und da sorgt cicé dann für eine dezente „Verjüngung“- und natürlich für einen schönen und gesunden Teint.
      Liebe Grüße vom cicé-Team

  • Antworten März 29, 2017

    Elvira

    Liebe Hanna , da ich deinen Bericht mal wieder toll finde habe ich mir jetzt ein paar Pflegeprodukte bestellt in einer Probiergrösse zum testen da meine Sachen so langsam zu Neige gehen , und ich es sehr gut finde von Cice probiergrössen anzubieten. Bin sehr gespannt . Lg Elvira

  • Antworten April 1, 2017

    julia

    Ich bin hier eine stille Leserin, aber bei cice muss ich mich quasi melden. Ich benutze die Augenpflege aktuell und Sie ist toll. Die hydromaske kommt allabendlich unter die Nachtpflege ( dünn). Die Haut sieht am Morgen richtig schön prall aus, und morgens das Tiefenlifting ( dünn) unter die Tagespflege. Da bin ich mir noch uneins…. aber ich warte ab mit meinem Urteil, bis der Vorrat aufgebraucht ist. Die hydromaske ist def. Ihr Geld wert. Meine Haut sieht sehr gut aus.
    Und dann habe ich mir im Winter die Körperpflege gegönnt. Zugegeben auch kein Schnäppchen, aber einfach nur toll. Nach dem duschen aufgetragen vermittelt Sie einfach ein tolles Gefühl. Und mit dem Code hier bestelle ich mir Nachschub. Sie ist wirklich jeden Cent wert. Und ja, es kommt alles ganz fix in einem hübsch verpackten Päckchen. Und ab und zu erhält man eine kl probe, ganz unaufgefordert, ein etwas neu formuliert wurde zB. Mir gefällt Cice sehr.

    • April 1, 2017

      Hanna

      Liebe Julia, Danke für Dein Feedback! Ich mag die Augenpflege ja auch so gerne :) Die Körperpflege werde ich mir ansehen – da bin ich ja immer sehr skeptisch und kritisch – ich mag es gar nicht, wenn es zu sehr klebt oder ich das Gefühl habe, dass es auch eine günstige Pflege den gleichen Job macht. Danke für den Tipp, werde ich mir definitiv ansehen! :)

Leave a Reply