Die Natur im Herzen: Melvita Naturkosmetik

Viele meiner Leserinnen, die eher auf Naturkosmetikprodukte schwören, werden Melvita bereits kennen. Auch ich bin der französischen Marke schon lange verbunden und konnte schon viele schöne Produkte entdecken. Da ich weiß, dass ihr die Markenporträts besonders gerne mögt, habe ich mich mal rangesetzt und die Geschichte von Melvita aufgeschrieben. Die ist nämlich wahnsinnig interessant – egal ob man schon Fan ist oder die schöne Naturkosmetik erst für sich entdeckt…

 

Die Natur im Herzen

Angefangen hat alles im Jahre 1977, als das Brüderpaar Chevilliat in der französischen Ardèche einen Bauernhof aufbauen und für sich eine neue Leidenschaft fanden: Die Bienenzucht. Daraus entstand 1983, zusammen mit Bernards Chevilliats Frau die Firma Melvita, mit den ersten Produkten – gewonnen aus Honig und natürlichen Zutaten. Damals das erste Produkt, heute ein Bestseller: Die sechseckige Seife. Es folgte schnell mehr – Blütenwasser, Gesichts- und Körperöle sowie verschiedene Linien für Frau und Mann. Das Ecocert-Siegel gab es schon 2002 und nächstes Jahr darf Melvita bereits den 35-jährigen Geburtstag feiern. Bernard Chevilliat sagt: „Ich habe Melvita als Hommage an das Leben und an Honig gegründet.“

Die Produkte werden immer noch in Frankreich hergestellt – der Produktionsstandort in Lagorce umfasst heute bereits über 2 Hektar. Viele der Inhaltsstoffe kommen auch aus Europa, überwiegend aus biologischer Landwirtschaft. Zugekaufte Inhaltsstoffe stammen aus fairen Partnerschaften, die bereits seit  vielen Jahren bestehen, wie zum Beispiel die Gewinnung von Arganöl. Der Honig spielt aber immer noch eine große Rolle bei Melvita, so werden unterschiedliche Projekte zur Erhaltung und zum Schutz der Bienen gefördert. Engagement in der Natur sowie Nachhaltigkeit sind dem Unternehmen sehr wichtig, was sich in Verpackung (wiederverwertbar), Mitarbeiter, Arbeitsfluss (ökonomisch) und in der Wahl der Inhaltsstoffe zeigt.

Die Produkte enthalten reine, natürliche Inhaltsstoffe, keine petrochemischen Produkte, weder Paraffin noch Silikon, kein PEG (Polyethylenglykol) und PPG (Polypropylenglykol), weder ethoxylierten Produkte noch Parabene oder Phenoxyethanol. Auch Formaldehyde, chlorierte Derivate, synthetischen Duft- oder Farbstoffe werdet ihr niemals in Melvita-Produkten finden. Dazu gibt es hier eine tolle Liste um sich noch mehr mit dem Thema Inhaltsstoffe auseinander zu setzen.

 

Melvita Nectar de Miels Foxycheeks Hanna Schumi

Melvita Nectar de Miels Foxycheeks Hanna Schumi

Melvita Nectar de Miels Foxycheeks Hanna Schumi

Foto: © Melvita /© Simon Bugnon

 

 

News: Nectar de Miels für das Gesicht

Eine der beliebtesten Serien ist „Nectar de Miels„, die es bislang nur für den Körper gab. Die Linie basiert auf Thymianhonig, sowie auf Akazien- und Orangenblütenhonig, und ist ein Segen für (sehr) trockene oder aber auch empfindliche Haut. Der Grund: Thymianhonig ist besonders entzündungshemmend und hat heilende Eigenschaften. Erforscht hat das Dr. Bernard Descottes in sagenhaften 25 Jahren, danach war er sich sicher: „Mit Thymianhonig heilt die Haut zweimal so schnell wie mit einem Gazeverband.“ Beeindruckend! Nectar de Miels ist also nicht nur eine intensive Feuchtigkeitspflege, sondern Linderung  und Erholung für beschädigte Haut. Außerdem enthalten: Solin (Aktivstoff aus Sonnenblumenöl) und Alpha-Bisbolol, das stark hautberuhigend wirkt

Neu sind drei Produkte: Eine 3in1 Reinigungsmilch, ein nährender Pflegebalsam und eine Gesichtscreme mit einer deutlich leichteren Textur. Den dezenten Honigduft, mit zarter Blumennote, tragen alle drei neuen Produkte mit sich und wirken auf mich betörend. Die Reinigungsmilch ist pflegend und wird allen gefallen, die eine wasserlose Reinigung bevorzugen. Gefällt aber auch mir richtig gut, weil sich die Haut danach so herrlich weich und gut versorgt anfühlt. Der neue Nectar de Miels Balsam hat eine ganz dicke Textur und nährt die Haut besonders intensiv – nicht nur jetzt im Winter. Die leichtere Version, die beruhigende Gesichtscreme aus der Range, verspricht eine Minderung des Spannungsgefühls nach der ersten Anwendung und wirkt auch langfristig gegen trockene Haut. Zu kaufen gibt es die Produkte im Melvita Onlineshop, ausgewählten Apotheken, Parfümerien und in den Müller Naturshops.

Melvita Nectar de Miels Foxycheeks Hanna Schumi

 

Rabatt-Goodie

Für alle Leser und Naturkosmetik-LiebhaberInnen habe ich, neben dem Giveaway (siehe unten), ein besonderes Goodie:
Mit dem Code FOXYCHEEKS gibt es im Melvita Onlineshop bis zum 31.03.2017

10% Rabatt auf das gesamte Sortiment!

 

Melvita Nectar de Miels Foxycheeks Hanna Schumi

 

 

 

Giveaway: Eine Melvita 4-Minuten-Pflegeroutine

Melvita verfügt mittlerweile über ein riesengroßes Sortiment an Gesichtspflege – für jeden Hauttyp und jeden Anspruch. Damit die Konsumenten schneller die beste Pflege für sich finden, hat sich Melvita die 4-Minuten-Routine ausgedacht. Das Prinzip ist einfach: 1 Minute pro Pflegestep morgens und abends: 1. Reinigen / 2. Tonisieren / 3. Vorbereiten / 4. Pflegen. Easy!

Drei Leserinnen haben die Möglichkeit, ihre persönliche 4 Minuten-Pflegeroutine von Melvita zu erhalten. Gesamtwert pro Paket – bis zu 80 Euro, je nach Produktwunsch. Und so macht ihr mit:

  1. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post (nicht auf Facebook!) bis einschließlich Dienstag den 28.02.2017 (0.00 Uhr) mit der Antwort auf die Frage, welche 4 Gesichtspflegeprodukte ihr euch für eure persönliche Routine aussuchen würdet.
  2. Gebt bitte euren Vornamen und eine gültige E-Mailadresse (wichtig!) an, damit ich mit euch, im Falle eines Gewinns, Kontakt aufnehmen kann.
  3. Der/die GewinnerIn muss sich innerhalb von 5 Tagen melden, sonst wird neu ausgelost. Die Gewinner werden bei erfolgreicher Kontaktaufnahme im nächst möglichen Mini Diary (immer montags) erwähnt.
  4. Good luck!

 

Melvita Nectar de Miels Foxycheeks Hanna Schumi

 

Gewinnspielregeln & Teilnahmebedingungen:
Nur eine Teilnahme pro Person. Eine Teilnahme bzw. ein Kommentar auf Facebook ist nicht gültig. Jeder Kommentar, der bis zum 28. Februar 2017 / 0:00 Uhr am jeweiligen Folgetag (siehe Datum) eingeht, nimmt am Gewinnspiel teil. Die Auslosung geschieht per Zufallsprinzip. Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich innerhalb von 5 Tagen zurückmelden, sonst verfällt der Gewinn und ich lose neu aus. Die Gewinner werden immer direkt am Tag der Auslosung per Mail benachrichtigt. Der Gewinner/die Gewinnerin erklärt sich bereit, dass ich Namen und Anschrift an die jeweilige Marke/PR-Agentur weiter geben darf. Das passiert streng vertraulich, ist aber für einen Versand notwendig und unabdingbar. Der Gewinn ist nicht verhandelbar und nicht übertragbar. Familienmitglieder der Blogs, sowie Mitarbeiter und Angehörige, der am Gewinnspiel beteiligten Unternehmen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.Es besteht kein Anspruch auf Ersatzleistungen durch Foxycheeks. Eine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

In Zusammenarbeit mit Melvita

53 Comments

  • Antworten Februar 24, 2017

    Sarah

    Ich würde mir den Nectar de Miels Balsam, das Arganöl zur Gesichtspflege, den Nectar pur klärenden Roll on und die Nectar Supreme Lippen- und Augenpflege aussuchen :-)

    Klingen wirklich toll die Produkte! Würde mich sehr über einen Gewinn freuen!

  • Antworten Februar 24, 2017

    Anni

    Oh, wie toll, Melvita mag ich schon lange. Ich würde das Rosenwasserspray, das glättende Serum für strahlende Haut, die Nectar Supreme Creme und die Bio-excellence Jugendelexier Naturalift Nachtcreme raussuchen.
    Liebe Grüße
    Anni

  • Antworten Februar 24, 2017

    Gabi

    Meine 4 Produkte Routine – MUSKATROSENÖL, Intensiv Nährender Pflegebalsam, Beruhigende Pflege UHT, Sanfter Reinigungsschaum.
    Eine Frage hätte ich noch dazu, werden die Produkte in Glasbehältern geliefert?
    Liebe Grüsse
    Gabi

  • Antworten Februar 24, 2017

    Sarah H.

    Ich würde mir das Nectar Pur, Klärendes Reinigungsgel und Schwarzkümmelöl zur Gesichtspflege wünschen sowie das sanft reinigende Shampoo mit Zitrone und Rosmarin und für mein Freund das reinigende Gesichtsgel, damit er auch in Genuss kommen würde ;)

  • Antworten Februar 24, 2017

    Ana

    Schöner Beitrag und tolle Produkte! Ich würde mich sehr über den Reinigungsschaum, das Hamamelisblütenwasser, das Rosenblütenwasser und die Jugendelixier Nachtcreme freuen!
    Liebe Grüße

  • Antworten Februar 24, 2017

    Maya

    1. Mizellar Reinigungswasser
    2. Bourbon Geranien Blütenwasser Spray
    3. Nectar Bright Serum
    4. BB Creme BB

    Ich kenne Melvita nicht und würde einen Test extrem spannend finden ;o)

    Liebe Grüße
    Maya

  • Antworten Februar 24, 2017

    Stephanie

    Was für ein toller Gewinn!
    Ich würde mit der neuen 3in1 Reinigungsmilch starten, mit dem Damaszener Rosenblütenwasser tonisieren, dann das Schwarkümmelöl auftragen und mit der beruhigenden Pflegecreme abschließen.

  • Antworten Februar 24, 2017

    Leonie

    Ich liebe Melvita! Für mich wären das Rosenwasserspray, das glättende Serum für strahlende Haut, die Nectar Supreme Creme und die Bio-excellence Jugendelexier Naturalift Nachtcreme perfekt!

  • Antworten Februar 24, 2017

    Stephi

    Schon wieder ein tolles Giveaway, danke dafür! Bin tatsächlich schon oft bei Müller an dem Melvita Regal vorbei gelaufen, hab geguckt und überlegt, aber bisher habe ich echt noch nichts getestet. Das würde ich jetzt gerne tun! :) Und am liebsten mit den folgenden Produkten:
    1. Sanftes Reinigungsgel
    2. Damaszener Rosenblütenwasser
    3. Argan Gesichtspflegeöl +
    4. Nectar de Miels Beruhigende Pflegecreme
    Liebe Grüße!

  • Antworten Februar 24, 2017

    vivien_noir

    Ich habe schon einmal Melvita durch Pröbchen probiert, dürfte aber welche für trockene Haut bekommen haben, weil die Cremen für mich schon zu reichhaltig waren. Seither habe ich sie zwar immer wieder von der Seite mitverfolgt, aber nicht mehr weiter getestet, obwohl mir die Marke sehr sympathisch ist.
    Da hat mich das Markenportrait ganz besonders gefreut, weil ich es so in Kombination mit den wunderschönen Bildern sehr entspannend zu lesen fand. Ich habe sogar kurz geglaubt, die sommerlichen Blütendüfte riechen zu können! Jetzt habe ich ein neues Reiseziel, ich möchte auch mal nach Frankreich auf’s Land!

    Ich habe mir die Pflegeprodukte genau angesehen, damit ich dieses Mal die „richtigen“, also für meine Mischhaut passenden finde:
    Ich würde zum Reinigen das sanfte Reinigungsgel nehmen, und dann mit dem Lavendelblütenwasser-Spray folgen. Meine Haut nimmt Öle generell nicht gut auf, deshalb hört sich das Rosenwasser Extraordinaire mit seinen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wie eine sehr gute Alternative an. Da Cremen alle eher reichhaltig zu sein scheinen, würde mir das Nectar Pur – Mattierende Fluid wohl am Besten tun.

    Danke, dass du durch deine Gewinnspiele so oft Leserinnen die Möglichkeit gibst, sich selbst ein Bild von den vorgestellten Marken zu machen!
    Evelyn

  • Antworten Februar 24, 2017

    Romy

    Um mich optimal auf den Frühling vorzubereiten, würde ich mit der Nectar Bright® 2-in-1 Peeling-Maske beginnen & die Haut zum Strahlen zu bringen. Danach sanft die Bio-Excellence Naturalift Jugendelixier Augenkonturpflege einklopfen, um den Winterschatten den gar aus zu machen. Der Rest des Gesichts wird mit dem Glättendes Serum für strahlende Haut und der Nectar Suprême Creme zum Erblühen gebracht.

  • Antworten Februar 24, 2017

    carola

    coolio! ich liebe naturkosmetik, aber mit melvita produkten habe ich gar keine erfahrung. ich würde mir zusammenstellen:
    1 den Augen Make-Up Entferner, 2 das Hamamelisblütenwasser, 3 Borretschöl, 4 Beruhigende Pflege UHT
    schönes wochenende!

  • Antworten Februar 24, 2017

    Nicole

    Tolles Gewinnspiel, die Marke Melvita kenne ich noch nicht. Ich würde mich für folgende Produkte entscheiden: sanfter Reinigungsschaum, Bourbon Geranien Blütenwasser Spray, Muskatrosenöl und die Bio-Excellence Naturalift Jugendelixier Tagescreme.
    Liebe Grüße Nicole

  • Antworten Februar 24, 2017

    Sandra

    Das klingt wirklich sehr interessant, da ich im Moment dabei bin, alles mit schlechten Inhaltsstoffen auszusortieren. Ich würde mir daher das Mizellar Reinigungswasser, das Bitterorangenblütenwasser, Nectar Bright ausgleichendes Serum und das erfrischende Fluid aussuchen.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

  • Antworten Februar 24, 2017

    Tina

    Von Melvita habe ich noch nichts probiert. Klingt aber sehr interessant und kommt auf den Wunschzettel.
    Meine Pflegeroutine sähe so aus:
    SANFTER REINIGUNGSSCHAUM
    LAVENDELBLÜTENWASSER SPRAY
    ARGANÖL
    NECTAR SUPRÊME CREME

  • Antworten Februar 24, 2017

    Veronika

    Ich bin schon lange ein Fan der Marke, hier in München hat mittlerweile sogar ein Müller Markt eine große Auswahl von Melvita, sehr parktisch. Meine Wahl wäre der Nectar de Miels Balsam, das Arganöl, das glättende Serum für strahlende Haut und das Kornblumenblütenwasser:-)

    Liebe Grüße

    Veronika

  • Antworten Februar 24, 2017

    Maria

    Das ist eine tolle Marke mit super Produkten! Ich würde morgen mit dem Nectar de Roses Mizellar Reinigungswasser starten, danach mit dem Lavendelblütenspray weitermachen, anschließen das Schwarzkümmelöl auftragen und am Schluss das erfrischende Fluid Nectar de Rosés auftragen!
    Das Aussuchen macht schon Freude aufs Testen!

  • Antworten Februar 24, 2017

    Anna

    Ich würde mir das Mizellar Reinigungswasser, die 3 in 1 pflegende Reinigungsmilch, das Calendulaöl und den intensiv nährenden Pflegebalsam wünschen. Lieben Dank!

  • Antworten Februar 24, 2017

    Yana

    Diese 4 Pflegeprodukte würde ich aussuchen:
    1.Nectar de Miels
    2.Serum-Lotion Eau Extraordinaire Jeunesse
    3.Nectar Bright Augenkonturserum 4.Nectar Suprême Creme.
    Liebe Grüße
    Yana

  • Antworten Februar 24, 2017

    Anja

    Klingt gut, auch wenn ich hier immer an Kaffee denken muss, wenn ich Melvita höre.. Da ich gerade auf der Suche nach einer neuen Gesichtsreinigung bin, würde ich mich freuen mal 4 Produkte testen zu dürfen. Dann gibt es garantiert keine Verwechselung mehr…

  • Antworten Februar 24, 2017

    Tamara

    Melvita steht schon lange auf meiner Wunschliste. Ich würde den Reinigungsschaum, das Mizellwmwasser, das Rosenwasser und die Nectar Suprême Creme wählen.
    LG

  • Antworten Februar 24, 2017

    Magdalena

    Ich würde mir das Mizellar Reinigungswasser aussuchen,dazu das Bitterorangenblütenwasserspray, das Arganöl und die BB Creme. Melvita scheint tatsächlich komplett an mir vorbeigegangen zu sein, aber der Gewinn würde mein Vorhaben unterstützen, endlich vollends auf Naturkosmetik umzusteigen (sobald ich alles, was noch in Benutzung ist, geleert habe, versteht sich) – ich bin sehr gespannt! :)

  • Antworten Februar 25, 2017

    Caro

    Hört sich spannend an. Ich würde mich freuen, eine Pflegeroutine aus dem Sanftem Reinigungsgel, dem Lavendelblütenwasser Spray, dem Arganöl und der Regenerierenden Nachtpflege auszuprobieren. Liebe Grüsse

  • Antworten Februar 25, 2017

    Christiane

    Ein wirklich spannender und sehr sympathischer Werdegang! Ich muss gestehen, dass ich die Firma bis jetzt nicht kannte, aber ich hab auf jeden Fall Lust bekommen, die Produkte auszuprobieren…
    Meine persönliche Wishlist umfasst für Step 1 dir oben vorgestellte 3 in 1 Reinigungsmilch, Step 2 das Hamamelisbütenwasser (mit Hamamelis habe ich bei meiner Mischhaut schon gute Erfahrungen gemacht), Step 3 Schwarzkümmelöl und für Step 4 das erfrischende Fluid aus der Serie Nectar de Roses für ganz viel Feuchtigkeit!
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!

  • Antworten Februar 25, 2017

    sofie

    Meine 4 Top-Pflegeprodukte:
    Arganöl, Feuchtigkeitsspendende Tagespflege, Nectar Bright 2-in-1 Peeling Maske und Rose Milchiges Reinigungsgel

  • Antworten Februar 25, 2017

    marie

    Hallo Hanna,
    danke für den interessanten Post.
    Ich würde super gerne die Reinigungsmilch mit Rose, das Geraniengesichtswasser, das Arganöl und das Jugendelixir Serum testen.
    Liebe Grüße

  • Antworten Februar 25, 2017

    Nina

    Danke für den schönen Artikel! Hört sich nach genau der richtigen Pflege für meine gestresste Winterhaut an.

    Ich würde mich über diese Produkte sehr freuen:
    1. Sanfter Reinigungsschaum
    2. Rosenblütenwasser
    3. Glättendes Serum
    4. und natürlich den neuen Nectar de Miels :-)

  • Antworten Februar 26, 2017

    Julia

    Melvita würde ich seehr gerne mal testen! Wollte die Marke immer mal testen als es sie noch bei Budni gab, aber das hab ich verpasst…
    Mein Wunsch:
    1. der Reinigungsschaum
    2. das Rosengesichtswasserspray
    3. das Arganöl + ( Ich liebe Öle, gerade im Winter)
    4. das Augenkonturserum

    Danke für das tolle Gewinnspiel!

  • Antworten Februar 26, 2017

    Franzi

    Find ich äußerst spannend!! Meine Favoriten wären: das sanfte Reinigungsgel, das Lavendelblütenwasser, das Arganöl und die feuchtigkeitsspendende Tagespflege :) Wunderbar!!!

  • Antworten Februar 26, 2017

    Romana

    Nichts geht über Probieren, daher möchte ich gerne diese 4 Produkte gewinnen

    Nectar Pur Klärendes Reinigungsgel
    Arganöl
    Bio-Excellence Naturalift Jugendelixier Nachtcreme
    Feuchtigkeitsspendende Tagespflege

  • Antworten Februar 26, 2017

    Nora

    Ich muss Melvita noch bei mir im Müller entdecken, aber so ein Pflegeset wäre natürlich klasse um ein gutes Gefühl für die Produkte zu bekommen ;)
    Ich würde glaube ich zum Reinigen mit der 3-In-1 Pflegemilch beginnen, das Rosenwasser zum tonen benutzen, das Rose-Gesichtspflegeöl + zum Pflegen ausprobieren und das Ganze mit der Nectar Suprême Creme abrunden :)

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel!!

  • Antworten Februar 26, 2017

    Simone

    Oh toll. Kenne die Marke noch garnicht. Ich würde gerne folgende vier Produkte ausprobieren: 1. Mizellar Reinigungswasser, 2. Bitterorangenblütenwasser, 3. Glättendes Serum für strahlende Haut, 4. Nectar Supreme Creme.
    Würd mich freuen, wenn es klappt!

  • Antworten Februar 26, 2017

    kt

    Liebe Hanna, ich würde mir folgende vier Produkte aussuchen: Das Mizellar Reinigungswasser, das Hamamelisblütenwasser, das teintausgleichende Serum und die BB-Cream

  • Antworten Februar 26, 2017

    Linda

    Liebe Hanna,
    gerne möchte ich den sanften Reinigungsschaum
    das Bitterorangenblütenwasser-Spray
    das Argan-Gesichtspflegeöl
    und die Nectar Supreme Creme testen.
    Es wäre mir ein Vergnügen!

  • Antworten Februar 26, 2017

    Bianca

    Liebe Hanna,

    bisher habe ich überhaupt keine Melvita-Erfahrung… Ich würde gerne die 3-in-1 Pflegende Reinigungsmilch, das Hamamelisblütenwasser, das Argan-Gesichtspflegeöl und das Nectar Bright Augenkonturserum ausprobieren.

    Herzliche Sonntagsgrüße,
    Bianca

  • Antworten Februar 26, 2017

    Nadiya

    Melvita kenne ich gut und mag die Produkte sehr. Insbesondere das Argan-Gesichtspflgeöl +, Blütenwasser Rossengeranie, BB Cream und Argan Bio Körpermilch.
    Die Universalcreme kann ich auch sehr empfehlen. Habe sie in meinem Nachttisch – zur Fuß und Handpflege für die Nacht – wirklich toll.

  • Antworten Februar 26, 2017

    Beate

    Liebe Hanna,
    Ich muss gestehen, dass diese Marke bisher komplett an mir vorbeigegangen ist, werde sie mir so oder so mal anschauen…
    Interessant finde ich die Produkte 3 in 1 Reinigungsschaum, Bitterorangenbluetenwasser, Arganoel+ und zum Schluss die BB Creme.
    Danke für den schönen Beitrag

  • Antworten Februar 27, 2017

    diealex

    Hach, Melvita hat so tolle Produkte! Ich würde mir diese aussuchen:
    3-In-1 Pflegende Reinigungsmilch, Bourbon Geranien Blütenwasser Spray, Arganöl und die Pflege für Augen & Lippen.
    Viele Grüße und alaaf,
    die Alex

  • Antworten Februar 27, 2017

    Carolin

    Das ist ja ein toller Gewinn! Und die Idee mit der 4-Minuten-Routine finde ich auch klasse.
    Ich würde mir folgende Produkte aussuchen:
    1. Sanfter Reinigungsschaum
    2. Lavendelblütenwasser
    3. Schwarzkümmelöl
    4. Feuchtigkeitsspendende Tagespflege

    Liebe Grüße

  • Antworten Februar 27, 2017

    Martina

    wow, ein tolles giveaway, ich würde mir den reinigungsschaum, das rosenblütenwasser, das rosenöl und das feuchtigkeitsspendende fluid aussuchen. cross fingers!

  • Antworten Februar 27, 2017

    katrin

    toller Gewinn!
    Freuen würde ich mich über die 3in1 Reinigungsmilch, das Bitterorangenblütenwasser, das glättende Serum und die glättende Creme!

  • Antworten Februar 27, 2017

    Jana

    Oh wie toll. Die Produkte klingen ganz toll und ich würde sie total gerne testen.
    Meine vier Favoriten sind: das sanfte Reinigungsgel, das Bitterorangenblütenwasser, das glättende Serum und die Nectar Supreme Creme

  • Antworten Februar 27, 2017

    Romany

    Meine Lieblingsprodukte:
    1. Reinigungsschaum
    2. Hamamelisblütenwasser
    3. Rosenblütenwasser
    4. Jugendelixier Nachtcreme

  • Antworten Februar 27, 2017

    Daniela

    Hallo Hanna, tolle Chance, danke dafür! Meine Haut spinnt total und ich bin noch auf der Suche nach der richtige Pflege. Da würde ich von Melvita gern das Reinigungsgel, das Nectar Bright Teintausgleichende Serum und das mattierende Fluid und die Jugendelixier Maske ausprobieren.
    Liebe Grüße von Daniela

  • Antworten Februar 28, 2017

    Choon Ja

    Oh, wie toll!

    Ich würde mir das Nectar de Roses Mizellen Wasser, das Bitterorangen Blütenwasser, das Rose-Gesichtspflegeöl und den intensiv nährenden Pflegebalsam aus der neuen Reihe mit Thymianhonig aussuchen. Auf den bin ich besonders neugierig, nachdem ich deinen Bericht gelesen habe.

  • Antworten Februar 28, 2017

    Kathrin

    Die Produkte hören sich sehr vielversprechend an. Ich würde meine Haut zukünftig gerne mit der 3-In-1 Pflegenden Reinigungsmilch, dem Hamamelisblütenwasser, dem Muskatrosenöl und der beruhigenden Pflegecreme verwöhnen. Beide Daumen sind gedrückt ;) Liebe Grüße

  • Antworten Februar 28, 2017

    Johanna

    Von Melvita habe ich bisher nur das Rosenspray ausprobiert, das war super!
    Meine Wunschroutine:
    Sanfte Reinigungsmilch
    Rosenblütenwasser
    Muskatrosenöl
    Intensiv nährender Pflegebalsam

    Ich glaube, ich muss nachher gleich mal im Bioladen meines Vertrauens vorbeischauen :-)

  • Antworten Februar 28, 2017

    Constanze

    Oh spitze, das würde ich gerne probieren. Ich würde anfangen mit 3-in-1 Pflegende Reinigungsmilch, dann das Nectar Bright Teintausgleichende Serum, für den Tag die Nectar Bright Glättende Pflege und für abends das Süssmandelöl.

  • Antworten Februar 28, 2017

    Sophie

    Melvita gehört bei mir fest ins Sortiment :-)
    Meine perfekte Kombi ist daher
    Nectar de Roses, lait demaquillant
    Rosenblütenwasser
    Schwarzkümmelöl
    Bzw. Morgens die beruhigende Pflege UHT

    xx
    Sophie

  • Antworten Februar 28, 2017

    Kira

    Hach, Melvita. Gerne hab ich ein Reigungsgel mit spritzigem Duft verwendet, bis es irgendwann aus dem Sortiment verschwunden war, sehr schade. Bei der Reinigung schwöre ich auf Schaum (hier sanfter Reinigungsschaum). Dann würde es mit Hamamelisblütenwasser, der BB Cream mit LSF und einer Augencreme weitergehen. LG

  • Antworten Februar 28, 2017

    keosun

    Meine Wunschliste liest folgendermaße, voíla!
    Das Reinigungsgel, das Arganöl, das glättende Serum für strahlende Haut und last not least die Nectar Suprême Creme.

  • Antworten Februar 28, 2017

    Sina

    Ich bin vor knapp 2 Jahren fast vollständig auf Naturkosmetik umgestiegen und würde mich sehr über ein Melvita Set freuen!
    Das wären dann das sanfte Reinigungsgel, das Bitterorangenblütenwasser, das Arganöl und die beruhigende Pflegecreme.
    Merci!

  • Antworten März 3, 2017

    Jael

    Ich liebe Naturkosmetik, kannte Melvita bisher aber nicht!
    Ich würde mir die 3-in-1 Reinigungsmilch, das Bourbon Geranien Blütenwasser, das Schwarzkümmelöl und die BB-Cream aussuchen.

Leave a Reply