Non Beauty Favourites

RUM – ich hatte noch nie davon gehört. In Copenhagen habe ich mir das dänische Interior Magazin dann gekauft, da es mir von Interior-Expertin Henrike Schaefer empfohlen wurde. Die Frau hat nicht nur einen ausgezeichneten Geschmack was Möbelstücke und Accessoires angeht, sondern traf auch mit der Magazin-Empfehlung voll ins Schwarze. Auch wenn ich nicht alles lesen bzw. verstehen und mir längst nicht alles Gezeigte leisten kann, ist das RUM Magazine ein prickelnder Quell an Farb- und Interior-Inspiration. Ich schlag gerade ständig immer wieder diese Ausgabe auf und mache mir Notizen, wie es mal bei mir Zuhause aussehen soll. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, mir das hübsche Magazin als Abonnement zu bestellen.

Habe ich momentan auch ständig in der Hand: Meinen Karierten Mantel* von H&M Trend und den wunderbaren Schal von Iris von Arnim in leuchtendem Orange. Letzeres war ein Weihnachtsgeschenk, der total meinen Geschmack getroffen und meinen Wunsch nach mehr Farbe erfüllt hat. Ich bin mir sicher, dass ich ihn, bei guter Pflege (Cashmere!) und einem liebevollen Umgang, ein Leben lang tragen werde. Was das angeht, bin ich mir bei dem super coolen, überlangen Karomantel noch nicht so sicher, aber ich liebe ihn gerade heiß und innig. Er ist überraschend gut verarbeitet und bescherte mir letzte Woche zahlreiche Komplimente, die mich sehr gefreut haben. Der karierte Mantel passt zu Sneakern, aber auch Boots und High-Heels und somit nicht nur wandelbar, sondern ein echtes Hanna-Teil!

Ein weiterer, kleiner Wunsch ging auch diesen Monat in Erfüllung: Ich suchte schon lange ein kleines Portemonnaie, das man beim Ausgehen und auf Reisen als Ersatz oder zusätzlich zum großen Geldbeutel verwenden kann. Gefunden bei CHI CHI FAN. Kennt ihr das Hamburger Label schon? Ich kenne es tatsächlich schon seit ich in Hamburg bin (10 Jahre!) und finde es ganz grandios, wie sich die Marke weiter entwickelt hat. Das kleine Portemonnaie ist der Anfang einer angehenden, treuen Kundin, denn meine Wunschliste aus dem Onlineshop ist endlos…

 

Non Beauty Favs / Hanna Schumi

Non Beauty Favs / Hanna Schumi

Wie sich das bei Lieblingen so verhält, verhält es sich auch mit meiner neuen Brille. Ich trage sie nun fast durchgehend seit zwei Wochen und freue mich jedes Mal, wenn ich in den Spiegel schaue. Es handelt sich dabei um das Modell THE CAT aus dem Hause VIU. Ich habe mich wirklich noch nie so schnell für ein Modell entschieden wie bei meinem Besuch in der Viu-Boutique in Hamburg. Reingekommen – Empfehlungen aufprobiert – Bestellt! Innerhalb weniger Tage war die Brille dann da und seitdem… Na, das habe ich euch ja bereits erzählt ;)

Ich habe euch bereits erzählt, dass ich mir seit ca. zwei Jahren nur noch wenig Schmuck kaufe bzw. deutlich weniger, gewählter und bedachter als die Jahre zuvor. Ich kaufe kaum noch Modeschmuck, weil ich dann immer traurig bin, dass die Schmuckstücke so schnell kaputt gehen (Farbe abblättern, anlaufen etc.) und das in meinen Augen Geldverschwendung ist. Wenn es mein Budget zulässt, setze ich auf Echtgold (oder Silber), aber zumindest fast immer auf vergoldete Ringe, Ketten und Armbänder. Meine momentanen Lieblingsteile trage ich non-stop und nun schon seit fast zwei Monaten. Die Rede ist von der „YES“ Kette von Sabrina Dehoff, die ich euch hier bereits vorgestellt habe, und zwei Malaikaraiss-Schmuckstücken, aus der EDITED Schmuckkollektion. Das Smiley-Armkettchen ist bei Edited immer wieder ausverkauft – ihr könnt es aber direkt im Malaikaraiss Onlineshop bestellen. Ich selbst bin ganz vernarrt in das hübsche Teilchen, lege es seit Anfang Dezember nicht mehr ab. Das Armband schenkt mir immer wieder frohen Mut und positive Energie – POWER! Das Kettchen mit dem Eiscreme-Anhänger ist nicht minder wunderbar – das Eistütchen baumelt fast täglich an meinem Hals und macht jetzt schon mal Lust auf den Sommer :)

Den letzten „Non Beauty Favourite“ des Monats kann man sogar trinken: Paper & Tea hat in Zusammenarbeit mit der VOGUE die Box Of Tea heraus gebracht, die eine Auswahl an sechs unterschiedlichen Teesorten bietet. Die stilvolle Box, entzückend illustriert von der Pariser Designerin Coco Brun, lässt mein Packagingherz hüpfen! Ich finde sie wirklich zauberhaft und denke, dass ich sie in den kommenden Wochen noch für zwei Freundinnen als Geschenk kaufen werde – Schleife drum – fertig! Die Box steht für die kommende Woche schon auf meinem Schreibtisch – ich hatte mir ja vorgenommen, ein Monat lang keine Milch mehr zu trinken und dabei sind die edlen Teesorten wirklich ein toller Begleiter.

* Leider kann ich das Teil online nicht mehr finden und direkt verlinken. Ein ganz ähnliches Modell findet ihr zum Beispiel hier bei Asos.

 

Non Beauty Favs / Hanna Schumi

Non Beauty Favs / Hanna Schumi

4 Comments

  • Antworten Januar 22, 2017

    Nori

    So viele wunderbare Sachen, ich wünsche dir noch ganz viel Freude mit deinen neuen Lieblingsstücken. :)
    Und die Fotos sind wie immer grandios!

    Happy Sunday und liebste Grüße
    Nori

  • Antworten Januar 22, 2017

    Wiebke

    Super schöne Sachen, wie immer! Ich liebe diese Rubrik! Verrätst Du auch noch, woher der tolle schwarze Pulli auf dem ersten Bild ist, mit dem kleinen Volant?!
    Liebe Grüße und weiter so, Wiebke

    • Januar 23, 2017

      Hanna

      Liebste Wiebke, merci! Der Pulli (übrigens ein dunkles Navy) ist von Urban Outfitters :) Du kannst ihn direkt hier mit diesem Link finden. Viele Grüße! Hanna

  • Antworten Januar 23, 2017

    Laetitia

    Liebe Hanna,
    ich mag diese Rubrik auch sehr. Chichi Fan ist echt toll, als Taschenfreak bin ich hin und weg:)
    Liebste Grüße

Leave a Reply