Mini Diary KW 4 | 17

Foxycheeks Beautyblogger Diary

Diese Woche ist so verrückt schnell vergangen – ich kann es echt nicht glauben! Ich habe so viele viele kleine Dinge geschafft, dass es sich nicht anfühlt, als ob ich einen Brocken hinter mich gebracht habe, sondern gefühlt ohne Erinnerung im Gedächtnis bleibt. Dabei gab es in den letzten Tagen so viele schöne Momente, die ich fast immer festgehalten habe. Und das ist die wohl beste Überleitung zu diesem Mini Diary, in dem ich euch aus der letzten Woche erzähle. Enjoy!

 

Montag

Ich fliege für Termine nach Düsseldorf und schaue mir die neue Guerlain Spring Make-up Collection und die neuen La Petit Robe Noir Farben an. Uh lala, wunderschön! Vor allem funktionieren die Produkte und haben wunderschöne, tragbare Farben für jeden Tag mit dabei. Auch hierzu werde ich euch noch mehr erzählen, hier schon mal ein kleiner Sneak Peek:

Foxycheeks Beautyblogger Diary Foxycheeks Beautyblogger Diary

Dienstag

Oh, ha! Ich habe ein neues Lieblings Make-up und freue mich wirklich jeden Morgen, wenn ich es auftrage und dann in den Spiegel schaue. Die neue Diorskin Forever Cushion Foundation von Dior schenkt ein makelloses, strahlendes Finish und ist nicht (wirklich gar nicht!) auf der Haut zu sehen. Die Haut sieht damit so aus, als ob sie von Natur aus perfekt wäre und ist somit das, was man sich ja eigentlich von jedem Make-up wünschen würde. Ich muss dazu sagen: Die Haut muss vor dem Auftragen nicht unbedingt in einem Top-Zustand sein, aber gepeelt muss sie schon sein, sonst sieht man, wie bei allen anderen Foundations auch, die unansehnlichen Hautschüppchen.

Mascara: Eyes to Kill von Armani // Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills + Benefit Gimme Brow // Blush von Estée Lauder // Der Lippenstift ist übrigens von Charlotte Tilbury und heißt „Amazed Grace“. Trage ich momentan täglich. Passt immer – man sieht damit sofort frischer aus!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Letztes Jahr hatte ich mir ja vorgenommen öfter mal ne Mittagspause zu machen. Seit ich das neue Büro habe, gelingt mir das tatsächlich viel öfter, weil mich irgendwie immer jemand fragt, ob wir uns auf einen Lunch treffen wollen. Das Café Johanna hatte ich euch hier ja bereits im Sommer vorgestellt (hier geht es zum Post)– ist aber auch im Winter einen Besuch wert, denn die leckeren Salate schmecken zu jeder Jahreszeit.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

 

Mittwoch

Ich freue mich den ganzen Tag auf ein Abendessen im Tschebull – einem österreichischen Restaurant mitten in der Hamburger City. Es ist wirklich super lecker da, auch wenn ich finde, dass die Portionen zu klein sind und die Kärntner Kasnudl in meiner Heimat besser schmecken. Wirklich unschlagbar sind die Mehlspeisen und Desserts im Tschebull – alleine deswegen möchte ich dieses Jahr unbedingt noch einmal kommen.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

 

Donnerstag

Hamburg zeigt sich von seiner besten Seite: Die Sonne lacht und am Himmel gibt es nur ein paar zarte Wölkchen zu sehen. Nachmittags besucht mich meine Freundin Jenni und wir nutzen das schöne Wetter für einen Besuch am Michel. Gott, war ich da lange nicht mehr! Der wohl beste Blick über Hamburg, den ich bald wiederholen werde. Dann aber dicker angezogen, denn oben am Turm herrscht Wind und Eiseskälte. Brrr…

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Später statte ich einem der letzten Hutmacher in Hamburg einen Besuch ab: Walther Eisenberg in der Steinstraße. Seit Monaten will ich mir einen Elbsegler kaufen und könnte nun glücklicher nicht sein, denn das gute Stück ist handgemacht und passt perfekt auf meinen Kopf (dank verschiedener Hutgrößen). Meine Mütze ist übrigens kein Elbsegler, sondern ein Fleetenkieker! Unbedingt mal vorbei schauen, wenn ihr in der Stadt seid. Ein toller Laden mit traditionellem Handwerk, das nicht verloren gehen darf. Na, denn man tau!

 

 

 

Freitag

Auf den Freitag habe ich lange gewartet: Wir gehen endlich mal wieder ins Kino und schauen uns LA LA LAND an. Ich habe kurz Angst, dass mich während der Spätvorstellung um 21.40 Uhr (OmU) die Müdigkeit bezwingt, aber der Film ist so bunt, lebhaft und schön, dass ich völlig wach zwei Stunden im Kinosessel sitze. Ganz kann ich nicht verstehen, wie dieser Film gleich 12 Oscar-Nominierungen bekommen hat und dennoch ist es eine tolle Inszenierung, die sogar Männern gefallen kann. Ryan Gosling + Tanzen = OH LA LA! Ich möchte auf jeden Fall jetzt einen Step-Kurs machen – eine Sache, die ich trotz jahrelangem Training und klassischer, professioneller Tanzausbildung nie gemacht habe. Ich sage ja selbst immer: Es ist nie zu spät…

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

 

Samstag

Samstag fahren Yelda und ich für ein paar Bilder an die Elbe. Unser Ziel: Teufelsbrück, wo es am Vormittag noch angenehm leer ist. Bei dem wunderschönen Blick packte mich die Liebe für die Stadt, das Heimweh, das Fernweh und es kamen mir ein paar Ideen für meine Seite. Manchmal muss man eben raus fahren, damit der Kopf wieder frei wird! Und einen Flug nach Österreich buche ich mir gleich heute mal.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

 

Sonntag

Wenn ihr mal in Hamburg im Portugiesenviertel seid, geht unbedingt mal ins MILCH. Dort gibt es nicht nur ausgezeichneten Kaffee (Kaffee ist ja nicht gleich Kaffee!), sondern auch einen der besten Apfelkuchen, den ich je gegessen habe. Ich sage nur: Karamelisiert!

 

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

 

Online entdeckt

OMG, wie schön ist dieser grüne Acne Trenchcoat? Passt perfekt in mein Grün/Rosa-Farbschema

 

Meine Beauty Wunschliste ist momentan voll mit Klassikern, Neuzugängen und Beauty-Nerd-Kram…

 

 

 

New In

Die Make-up Frühlingskollektionen dieses Jahr sind wirklich superb! Besonders frisch sind die Farben bei Dior: Die Color Graditude Spring Collection macht Lust auf warme Sonnenstrahlen und Pink statt Rot, Rosé und Grün, das bei Dior raffiniert rein gemischt wird. Ich finde es ganz großartig, was momentan bei Dior Beauty passiert und werde euch schon bald mehr vorstellen.  ♥ ♥ ♥

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

 

Song der Woche

Oh Gott, was für ein wunderschöner Song! Kanntet ihr ANY OTHER schon? Wieder mal über Spotify entdeckt und seitdem mache ich das Album des sympathischen Trios nicht mehr aus.

Mehr via Bandcamp und Spotify.

 

 

 

Upcoming

Diese Woche hat wenig Termine, das heißt, dass ich viel am Schreibtisch sitzen werde. Das hoffe ich zumindest, denn ich muss einige Themen (für Magazine) abgeben und viele viele Posts fertig machen. Ich hoffe, dass es mir wieder gelingt jeden Tag einen Artikel zu schreiben bzw. für den Tag fertig zu haben. Am Samstag bin ich für einen Tag in Düsseldorf und am Sonntag möchte ich unbedingt einen kleinen Ausflug machen. Mal schauen, was das Wetter diese Woche sagt…

5 Comments

  • Antworten Januar 30, 2017

    Anna

    Ach säufz ist der Trenchcoat von Acne schön. Meine Traumfarbe :) Eine gute Woche Dir! LG Anna

  • Antworten Januar 30, 2017

    Laetitia

    Vielen Dank für Deine excellente Musikauswahl! Gefällt mir immer sehr. Ich bin ein Jazzfan und höre seit über einem Jahr Gregory Porter rauf und runter. Catherine Russell ist auch sehr gut. Ich weiß Jazz ist nicht jedermanns Sache. Wenn Du romantisch verspielte französische Musik magst, kann ich Frero Delavega auch empfehlen. Ich wünsche dir eine schöne Woche.

  • Antworten Januar 30, 2017

    Lena

    Habe übrigens gerade am Samstag zufällig einen Beitrag über Alpenküche in Hamburg gesehen.
    Ich lass einfach mal den link da, vielleicht ist ja was Interessantes dabei …
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Alpenkueche-in-Hamburg,nordtour9120.html

    • Januar 30, 2017

      Hanna

      Ach liebe Lena, wie lieb von Dir! Das MAREND ist ein ganz toller Laden, da war ich schon mal (als ich noch ums Ecke wohnte) – hatte ich aber fast schon vergessen! Und in der Hütte war ich auch noch nie… Danke für die nette Anregung :)

  • Antworten Februar 1, 2017

    Neele

    Danke für deinen wie immer tollen Einblick in deine Woche! Hamburg ist wirklich sooo schön. Ich beneide dich wirklich um deinen Wohnort ;) Wie lustig, ich habe gerade auch ein Pröbchen von der Diorskin Foundation probiert und war super begeistert. Die Farbe war zwar viel zu dunkel, aber das Finish sah echt toll aus. Mal sehen, vielleicht zieht die bald bei mir ein. Wenn du sie auch empfiehlst kann man ja nichts falsch machen ;)

    Liebe Grüße aus Freiburg, Neele

Leave a Reply