Mini Diary KW 1

Hello Monday, hello Mini Diary! Es ist meine erste Ausgabe im neuen Jahr und ich freue mich diese Serie 2017 weiter zu führen. Mein Handy hat diese Woche leider die Bebilderung boykottiert und es gibt nicht so viele Impressionen wie sonst. Mein iPhone (wird es Zeit endlich zu wechseln?) gehört der Generation mit Akku-Schaden an und muss im Apple Store gewechselt werden. Wenn das so einfach wäre! Die Genius Bar Termine sind rar und dieser elitäre Quatsch geht mir ziemlich auf die Nerven, auch wenn der Service, ist man erst mal da, wirklich super ist. Also: Ich gebe dem Ganzen noch eine Chance und versuche die Woche mal einen Termin zu ergattern, denn: Nächste Woche ist Fashionweek in Berlin und da läuft bekanntlich nix ohne Mobiltelefon.

 

Montag

Montag fühlt sich an wie Sonntag – es ist der 2.1. und ich setze mich wieder ins Büro. Wunderbar: Meine kleine Auszeit hat gut getan. Es fällt mir wirklich schwer rein zu kommen und ich beschließe es die Tage gemütlich anzugehen. Ich hänge erst mal den neuen Jahreskalender (Rifle Paper & Co.) in der Küche auf und bereite mich gedanklich darauf vor, dass ich ab nächster Woche nicht mehr im Homeoffice arbeite. Aufregend!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Dienstag

Um Augenschatten zu verdecken, habe ich in letzter Zeit gerne den Born This Way Concealer von Too Faced benutzt. Er funktioniert fantastisch und ist einer der besten Concealer EVER! Das große ABER liegt im schrottigen Packaging, denn auf einer Reise ist mir das gute Stück kaputt gegangen / geplatzt. Eine große Sauerei, denn der Concealer tritt an einer Stelle immer wieder aus, auch wenn er auf dem Tisch liegt. Leider nicht zu kleben oder zu reparieren und somit musste ich das tolle Teil in die Tonne treten. Buhuuuu! Too Faced, please change the packaging of this amazing concealer so it’s safe to use and travel. Thanks!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Mittwoch

Pinterest Tag! Ich LIEBE dieses Tool und bleibe täglich immer länger hängen als geplant. Am Mittwoch räume ich auf meinem Pinterest Board ein wenig auf, mache neue Moodboards und pinne ganz viele neue Ideen. Ich liebe mein „WORDS BOARD“, das Quotes und Motivationssprüche sammelt. Immer wieder schön darin zu stöbern! und Mit dabei: Dieses Zitat, das ich über alles liebe. Passt zu meinem Motto 2017: Einfach machen!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Donnerstag

Meine Haut ist nach wie vor unruhig, trocken und unrein. Kein Wunder, bei den schwankenden Temperaturen, Heizungsluft und Crossover-Pflege. Ich versuche wieder mehr zu peelen, probiere momentan die allseits beliebten Peelingtüchern von Dr. Dennis Gross. Das Alpha Beta Daily Face Peel funktioniert so, wie die Fruchtsäurepeelings bei der Kosmetikerin: Auftragen (1. Tuch) – Warten (2 min.) – Neutralisieren (2. Tuch). Schenkt sofort glatte, strahlende und wieder vorzeigbare Haut! Notiz: In der Beschreibung steht 1 x täglich. Das halte ich persönlich für nicht sinnvoll und benutze das Peeling max. zwei mal die Woche.

 

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Freitag

Freitag bin ich für einen Termin in Düsseldorf. Meine Handy bzw. Kamera versagt den ganzen Tag, was mich besonders ärgert, als ich einen langen Spaziergang am Rhein mache. Sonne, keine Wolke am Himmel und knapp 0 Grad – habe Bilder im Kopf, die ich gerne festgehalten htte. Es ist ein herrlicher Marsch, der Körper und Seele richtig gut tut. Nur die Nase tropft danach etwas – ich wärme mich in diversen Läden auf der Kö auf. Dort besuche die Miu Miu Boutique, da es in Hamburg keine mehr gibt. Seit ich 14 bin wünsche ich mir eine Miu Miu Tasche, es wird Zeit nun darauf zu sparen. Denn jetzt habe ich ein konkretes Modell im Auge und werde ganz aufgeregt, wenn ich daran denke: Die kleine, blaue Crossbody Bag aus der neuen Kollektion hat es mir echt angetan. Sieht live einfach umwerfend aus!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Samstag

Bei einem Bummel durch die Stadt, komme ich auch an Douglas vorbei. Größere Filialen haben einen Anastasia Beverly Hills Counter, den ich gleich begutachte. Ich finde es immer wahnsinnig schwer, Farben, besonders für die Augenbrauen, online zu bestellen. Mir ist immer wichtig, dass eine Augenbrauenfarbe nicht zu dunkel und in keinem Fall rotstichig ist. Anastasia hat hier einiges im Sortiment was mir gefällt und ich notiere mir Farbbezeichnung und Produktname für einen späteren Kauf. Mein Favorit: Der Brow Wiz. Zurecht der Bestseller aus dem Sortiment, denn mit der feinen Spitze lassen sich Augenbrauenhärchen faken und ganz natürlich malen / auffüllen.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Sonntag

Es trudeln noch immer viele Kalender-Bestellungen ein und ich freue mich wie Bolle, dass euch mein Wandkalender 2017 so gut gefällt! Ich nutze den Sonntag um alle Bestellungen einzutüten und an euch zu verschicken. Es sind nur noch wenige Kalender da – falls ihr noch einen möchtet. Meiner hängt auch schon in der Küche und ich bin jedes Mal richtig stolz, wenn ich den Raum betrete und die beiden Kalender neben dem Küchenregal sehe. #happyhäna

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Online entdeckt

Meine Lust auf Farbe nimmt, nachdem ich den Jahresvorsatz formuliert hatte, richtig Fahrt auf und neue Dimensionen an (siehe Miu Miu oben!). In den Onlineshops habe ich viele neue bunte Teile entdeckt, die mir sehr gut gefallen. Die Chloé-Tasche zum Beispiel hat mir irgendwie noch nie Recht gefallen wollen, fand das Modell gewöhnlich (It-Bag-Anti-Alarm), die Farben mehr als langweilig. Aber in Gelb sieht die Sache schon ganz anders aus. Komisch, oder?

 

 

New In

Ich kann nicht ohne Stylingcreme für die Haare. Besonders an dem Tag, an dem ich meine Haare wasche, brauche ich nach dem Trocknen / Föhnen etwas, das meine Haare bündelt, die fliegenden Härchen bändigt und Form in die Längen bringt. Es gibt viele Stylingcremes auf dem Markt, aber nur wenige kann man auch ins trockene Haar kneten. Meine Finish Cream von Sachajuan ist mein Alltime-Favourite, auf die ist Verlass und dennoch wollte ich mal was Neues probieren – das ist einfach mein Beautyblogger und Beauty-Editor-Herz, das, obwohl es glücklich verliebt ist, immer auf der Suche nach weiteren Beautyliebhabern ist. Jetzt probiere ich es mal mit der Jackpot Stylingcreme von R+Co, die ich Kopenhagen gekauft habe. Die Marke lacht mich schon lange an (Packaging!), ich bin sehr gespannt.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

… and out

Die wohl beste Mascara-Entdeckung 2016 war für mich die Dimensions de Chanel Mascara. Die ist wirklich jeden Cent wert, denn in nur zwei Schichten habe ich perfekte Wimpern, lang, voluminös und voneinander getrennt. Wirklich ein wunderbares Produkt, dass ich sofort am Flughafen nachgekauft habe. Dort kostet die Wimperntusche nämlich knapp fünf Euro weniger. Ein Besuch im Duty Free lohnt sich also…

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Song der Woche

Das erste Konzert 2017 habe ich in Klagenfurt besucht – sehr spontan. Ich wusste nicht mal, was mich erwartet und wurde dann positiv überrascht. The Crispies aus Wien sind nicht nur grundsympathisch, sondern ein echter Hörgenuss – möchte ich euch unbedingt empfehlen! Ich finde, dass die Truppe live sogar noch ein wenig besser, rauer und nicht so glatt klingt – das Album „Death Row Kids“ ist dennoch ein Anspieltipp. Habe ich mir direkt auf Vinyl geholt – im Büro höre ich The Crispies via Spotify.

 

Upcoming

Nächste Woche ist Fashionweek und bis dahin muss noch einiges erledigt und vorbereitet werden. Ich bin von Montag bis Freitag in Berlin und freue mich schon Freunde, liebe Bekannte und die Leute hinter den Kulissen wieder zu treffen.

11 Comments

  • Antworten Januar 9, 2017

    Constanze

    Hallo Hanna, ich glaube dir ist im Header ein kleines Missgeschick passiert. ;) Da steht noch Vorlage.

    Aber wie immer ein toller Beitrag, danke dafür.

    • Januar 9, 2017

      Hanna

      Merci! Sofort korrigiert!

  • Antworten Januar 9, 2017

    Elena

    Hallo Hanna,

    dein Mini Diary versüßt mir wie immer den Montag. Möchtest du vielleicht in nächster Zeit einen kleinen Einblick in dein neues Office (hab natürlich auf Instastories erste Eindrücke bekommen) geben und uns ein bisschen darüber erzählen? Ich finde solche wichtigen Schritte immer super interessant und sowas gibt natürlich immer Inspiration für den eigenen Schreibtisch her (vor allem in der Arbeit ist dieser alles andere als ansehnlich). Solltest du so etwas nicht geplant haben oder lieber privat halten wollen, verstehe ich das auch.

    Ansonsten möchte ich dir ein großes Lob aussprechen. Ich finde dich, deine Arbeit und deine ganze Art einfach wunderbar positiv und professionell!

    Viele Grüße aus Berlin!

  • Antworten Januar 9, 2017

    Anne

    Liebe Hanna,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Office. Ich selbst habe lange zu Hause gearbeitet und weiß, dass es Vor- und Nachteile hat. Zuhause: Legere Kleidung, immer für die Familie anwesend und abrufbar, schnell mal etwas im Haushalt erledigt…. Office extern: klare Trennung von Beruf und Privatleben und die Arbeitszeiten sind irgendwie „komprimierter“.

    Und auch ich freue mich wieder über Dein Mini Diary. Bleib bitte neugierig und auf der Suche nach neuen Produkten, die treue Leserschaft freut sich.

    Liebe Grüße!

  • Antworten Januar 9, 2017

    Roswitha

    Was ist Genius Bar?

  • Antworten Januar 9, 2017

    Tine

    Hey Hanna,
    Was dein Handy angeht: geh doch mal zu justcom (6 Mal in Hamburg vertreten, u.a. Schanze), die sind echt super und bekommen die Reparaturen in der Regel schnell hin. Sind nicht so aufgeblasen wie im Applestore.
    Lg Tine

    • Januar 10, 2017

      Hanna

      Liebe Tine, danke für den Tipp! Ich versuche es erst mal doch über Apple, den ich habe Anspruch auf ein neues Telefon, da meines, laut Seriennummer, einen Akkuschaden hat. Trotzdem: Vorgemerkt, falls!

  • Antworten Januar 10, 2017

    Neele

    Wie immer super, vielen Dank! Deinen Ärger über das Iphone kann ich gut verstehen… Ich bin langsam auch mega genervt. Mein Akku hält max. einen halben Tag und die Kamera finde ich auch nicht wirklich gut. Mal sehen, aber ein Wechsel ist halt auch schwierig, wenn man alle Produkte von einer Firma hat… Der Kalender ist ja mega schön! Den kannte ich gar nicht. Jetzt habe ich schon einen anderen Wandkalender gekauft, schade! Falls du noch mal einen machst besorge ich mir den gleich für 2018. Liebste Grüße und einen schönen Abend, Neele

  • Antworten Januar 10, 2017

    Carolin

    Oh, der Kalender ist ja echt hübsch!

  • Antworten Januar 10, 2017

    Kevin

    Hallo Hanna,

    du fragst „wird es Zeit endlich zu wechseln?“. Damit könntest du meinen, ob es Zeit wird, vom 6S auf ein 7ner zu wechseln. Aber ich denke, du meinst wohl eher auf ein Android-Smartphone, oder? Ich hatte den Stress mit dem iPhone und den Terminen an der Genius-Bar auch schon und war ziemlich verärgert über die herablassenden Bemerkungen des Apple Store Mitarbeiters. Dieser teilte mir mit, dass sie im Store ad hoc keine Termine haben und man mir nicht helfen könne und/oder wolle. Nach ein paar Recherchen musste ich leider feststellen, dass es nicht wirklich eine Alternative zum iPhone gibt. Das einzige, welches einigermaßen an das iPhone ran kommt, ist das Pixel von Google. Das ist jedoch dann auch gleich genau so teuer wie ein iPhone. Das geschlossene System Apples von Hartware und Software ist immer noch unschlagbar. Dies macht sich besonders bei der auf das iPhone abgestimmten Software (iOS) und essen Updates bemerkbar macht, obgleich in Hardware ein Pixel einem iPhone wohl in nichts mehr nachsteht. Android ist bei der Vielzahl der verschiedenen Geräte und Hersteller leider sehr schwer zu aktualisieren und selbst die neuste Version auf dem Pixel versucht immer noch iOS zu kopieren.

    • Januar 12, 2017

      Hanna

      Genau darum drehte sich meine Frage. Danke für Deine Erfahrung bzw. Einschätzung! Ich bin bei einem ähnlichen Ergebnis bei meiner Recherche gelandet und gerade auch nicht weiter. Ich mag die Android Systeme nicht, wenn ich schon Google Play sehe, kriege ich kalten Schweiß auf der Stirn ;) Ich beobachte das mal weiter und versuche in der Zwischenzeit mein Telefon zu tauschen. Ich habe nämlich auch schon total nette Erfahrungen bei Apple in Hamburg gemacht und ich wünsche mir, dass es dieses Mal auch so unkompliziert ist.

Leave a Reply