Reviderm CellJet – Der Nachbericht

2016 war das Jahr, an dem ich mich das erste mal an Treatments heran gewagt habe. Damit meine ich keine Gesichtsbehandlungen, die nur oberflächlich passieren, sondern kosmetische Treatments, die wirklich etwas mit meiner Haut machen. Botox habe ich übrigens immer noch nicht probiert, aber das fällt auch nicht in die Sparte, die ich hier meine.

Neben meiner Mikordermabrasionskur, die ich im Sommer für mich entdeckt habe (ich hatte an vielen Stellen schon darüber geschrieben), kam mir einiges in den Sinn, was für meinen Hauttyp (zu Trockenheit, aber auch zu Unreinheiten neigend) und meinen Sorgen (erste Fältchen und Spannungsverlust) passen würde. Vieles schien mir zu krass, zu gewagt oder gar absurd und einiges habe ich ins nächste Jahr geschoben, wollte mich hier erst nach einem passenden Partner umsehen, der mein Vorhaben professionell unterstützt und die Behandlung perfekt umsetzt. Ich habe ja noch Zeit, die Fältchen sind Fältchen und keine Falten, aber dennoch möchte ich vorsorgen und die „ersten Zeichen der Hautalterung“, wie die Beautybranche es nennt, bekämpfen. Es ist nämlich so: Falten bzw. die Haut kann man nie wieder in den Ausgangszustand zurück versetzten, weshalb hier mein Lebensmotto gilt: „Time is now.“ Sprich: Beginne JETZT. Es gibt fantastische Methoden und Fältchen zu glätten – je früher, desto besser.

Eine der sanftesten Methoden ist Ultraschall und diese schien mir wie gemacht für meine Problemzonen, die mich an manchen Tagen ganz schön abgekämpft aussehen lassen. Hand auf Herz: Wir kennen es alle – über 30 erschrickt man irgendwann, weil man die waagrechten Linien auf der Stirn plötzlich ganz deutlich sehen kann. Weil ich gerne lache, ließen auch die Fältchen um die Augen herum nicht auf sich warten. Damit lebe ich entspannt, aber gegen eine feine Glättung habe ich nie was einzuwenden…

Zurück zum Ultraschall: Auf diesen stoß ich eines Tages im Gespräch mit Svjetlana, meiner Kosmetikerin in Hamburg, die auf der Isestraße ein Reviderm Skinmedics Institut hat. Ich habe in den letzten Woche ja viel von ihr gesprochen und viel geschwärmt – zu Recht. Denn diese Frau kennt meine Haut mittlerweile nicht nur sehr gut, sie hat immer eine Lösung parat – je nachdem, was meine Haut braucht, was ihr fehlt oder welchen Wunsch ich habe. Svjetlana brachte mich schließlich auch auf den CellJet von Reviderm – das Ultraschallgerät von Reviderm. In diesem Post hatte ich euch schon davon erzählt und ich verweise darauf zurück, denn der Artikel hat alle Infos und Fakten rund um das Treatment, das man überwiegend zuhause durchführt.

Ausstehend ist noch ein kleines persönliches Resümee, so wie die Antworten auf all die Fragen die ihr (ich hatte euch darum gebeten) und ich an Svjetlana Dobric hatten, die sie mir geduldig beantwortet hat. Damit möchte ich beginnen, weil ich Svjetlanas Antworten besonders spannend finde. Sie runden den ersten Post so schön ab und klären Fragen, die ich selbst auch auf der Zunge hatte.

svjetlana

 

Im Interview mit Svjetlana Dobric

 

Hanna: Für wen ist CellJet geeignet? Bei welchen „Problemen“ kann man Erfolge erzielen?

 

Svjetlana: Grundsätzlich ist der cellJET für jede Haut geeignet. Die wählbaren Programme beziehen sich auf Hautverbesserung bei Falten, Konturverlust, erweiterten Äderchen (Couperose), therapiebegleitend bei Akne und bei sensibel-neurogener Haut.

 

Und anders rum gefragt: Wem würdest Du von dem Ultraschall-Treatment abraten?

 

Ultraschall ist ein softes, aber hocheffektives Aufbautraining für die Haut. Davon abraten kann man wirklich nur, wenn eine eindeutige Kontraindikation vorliegt, wie z.B. eine akute Infektion im Behandlungsareal oder eine systemische Tumorerkrankung.

 

Hattest Du ein Erlebnis, dass Dich bei der Arbeit mit dem CellJet besonders beeindruckt hat?

 

Das sind wieder kehrend die enormen Hautverbesserungen bei Pickeln, Pusteln und Mitessern. Der Leidensdruck der Betroffenen ist groß. Einfach schön, wenn man zusehen kann, wie sich die Haut in kurzer Zeit stabilisiert und rein wird.

 

Was empfiehlst Du als Vorbereitung, was als „Nach-Therapie“?

 

Ideal zur Vorbereitung sind Behandlungen, die die natürliche (oft altersbedingte) Überverhornung der Haut normalisieren und somit die Haut aufnahmefähiger machen. Zuhause eignet sich dafür unser „Enzym Peeling Duo“ hervorragend, im skinmedics arbeiten wir natürlich mit der Mikrodermabrasion. Da cellJET die Haut aktiviert, ist es klug, wenn auch nach einer Kur eine Wirkstoffkosmetik verwendet wird. Schöne Haut ist kein Zufall, schöne Haut ist das Ergebnis täglicher Fürsorge. Wie schöne Zähne eben auch.

 

Was unterscheidet das CellJet Gerät im Institut durch das Gerät bzw. den Stab zuhause?

 

Der cellJET hat weniger Wattleistung pro qcm2, als der Ultraschall in meinem Institut. Die Regelmäßigkeit der Anwendung (täglich über 14 Tage) gleicht die geringere Intensität aus. Dazu gibt es sogar umfangreiche Studien. Sonstige Home-Use-Ultraschallgeräte sind meist im 1MHz-Bereich angesiedelt. Das ist nett für eine Mikromassage im Gewebe. Hat aber nichts mit der entzündungshemmenden und kollagenaufbauenden Wirkung des cellJETs gemein. Der cellJET hat seine größte Kraft im für die Haut spannendsten Bereich, dem oberen Bereich der Lederhaut. Hier reduziert er vorzeitigen Kollagenabbau und initialisiert den Aufbau neuen Kollagens.

 

Hört oder spürt man durch den Stab etwas? Verbrennt man sich, wenn man das Gel zu dünn aufträgt?

 

Manchmal hört man ein leichtes Surren, ansonsten ist die Behandlung geräuschlos. Ultraschall braucht ein Gel als Kontaktmedium, um ins Gewebe zu gehen. Das kennt man ja auch vom Arzt. Wird das Gel zu dünn aufgetragen, kann der cellJET in der Hand sehr warm werden. Verbrennen tut man sich dabei aber nicht.

 

Kann man in der Handhabung was falsch machen? Und welche Stellen sind tabu?

 

Zu schnelles Gleiten über die Haut wäre ein Fehler, man muss es langsam machen. Tabu ist der Kehlkopfbereich und der Augapfel – diese Zonen werden nie beschallt. Aber niemand erhält ein cellJET Gerät bei uns im Institut, ohne vorherige Einweisung in die Handhabung. Bevor das Gerät mit nach Hause genommen wird, hat man sich einmal selbst unter meiner Aufsicht behandeln. Dann ist man sicher und weiß, was zu tun ist.

 

Wann kann man erste Erfolge verbuchen? Wie lange sollte man seiner Haut Zeit geben, dass man etwas sieht?

 

Ab der ersten Behandlung ist die Wirkung sichtbar. Je nach Indikation, kann es natürlich die vollen 14 Kur-Tage dauern, z.B. wenn viele Pickel da sind. Feine Falten hingegen sehen sofort wie „weggebügelt“ aus.

 

Eine Leserin äußerte die Bedenken ihres Hautarztes, der ihr davon abriet. Wir haben später festgestellt, dass er wohl das Ultraschall-Treatment meint, bei dem Wirkstoffe IN die Haut eingeschleust werden. Wie sieht das bei CellJet aus?

 

Die Bedenken sind nicht von der Hand zu weisen und man muss das Einschleusen von Wirkstoffen sehr, sehr kritisch sehen. Ultraschall ist eine starke Energie, bei einem Profi-Gerät wie dem cellJET erst recht! Deshalb arbeiten wir nur mit speziell für diese Technologie entwickelten Formulas von REVIDERM. Diese wurden einer Sicherheitsbewertung im Zusammenhang mit der Ultraschallbehandlung unterzogen. Die Formulas sind frei von Konservierungsstoffen, enthalten weder Parfüm noch Farbstoffe, keine PEGs etc. Es ist eine biomimetische Konzentratbasis, in der sich, der Indikation entsprechend, ein Einzelwirkstoff befindet. Ebenfalls biomimetisch. Bei der Behandlung von Falten allerdings nutzen wir als Ergänzung zum Ultraschall hochdosiertes Vitamin C. Und dieses wird tatsächlich erst NACH dem Ultraschall aufgetragen, weil Vitamin C sich unter Ultraschall in seiner Wirkung verändern kann. Es ist dringend davon abzuraten, irgendetwas in die Haut ‚einzuschallen‘. Auch das unterscheidet ein medizinisch-kosmetisches Profi-Gerät von dem, was leider immer wieder im Internet frei erhältlich ist.

 

Reviderm / Foxycheeks

 

Mein Resümee

Svjetlana hat Recht – feine Falten sehen wirklich jeden Abend wie weggebügelt aus. Langfristig muss ich dann schon ein bisschen auf das Ergebnis warten, aber nach knapp 4 Wochen merke ich die Wirkung des Ultraschalls dann auch – vor allem um die Augen! Meine Probelmzone wirkt deutlich glatter, vor allem dort, wo sich meine Lachfältchen gerne tummeln. So verhält es sich auf der Stirn, wo ich ja auch erste Alterserscheinungen sehen konnte. Besonders positiv fällt mir aber mein Hautbild auf, das ich dem Vitamin C zuschreibe. Zusammen mit dem Ultraschall entfaltet das hochkonzentrierte Vitamin C, das ich brav jeden Abend nach dem Schallen aufgepinselt habe dann wohl tatsächlich seine Powerwirkung. Meine Haut liebt Vitamin C einfach und freut sich wohl, diesen Inhaltsstoff mal ganz rein bekommen zu dürfen.

Unterschätzt habe ich die Behandlungszeit zuhause bzw. dachte ich, das geht mal eben so neben TV und Mails schreiben. Denkste! Der CellJet ist ein ein Powergerät, das man nicht unterschätzen darf und möchte man am Ende was sehen, sollte man sich wirklich täglich rund 20 Minuten Zeit für ein Treatment nehmen. Man gewöhnt sich zwar schnell dran, das verlockt dann aber auch dazu, dass man faul und fahrlässig wird. Ich musste mich echt zusammen reißen und habe es am Ende dann geschafft, jeden Tag durch zu ziehen.

Ich hatte ja das Smart Aging Cure Programm gegen Fältchen ausprobiert und kann es jeder Frau empfehlen, die Geld und Zeit in ihre Haut investieren möchte. Dass ich voll und ganz hinter Reviderm stehe, wisst ihr ja bereits, da diese Marke meine Haut so wahnsinnig positiv verändert hat und tatsächlich wirkt, wenn man weiß, was man tut. Das ist eben der feine Unterschied einer medizinischen Kosmetik zu vielen anderen Produkten und auch der springende Punkt bei diesem hochkarätigen Treatment, dass ich zu gerne noch mal mit einem anderen Programm ausprobieren möchte. Denn: Momentan ärgert mich meine Haut wieder mit Unreinheiten (Stress? Periode? Winter?), die ich eigentlich schon abgeschrieben habe. Mir haben viele Leserinnen erzählt, wie viel Erfolg sie selbst bei starker Akne mit dem CellJet hatten und das ist eine tolle Sache, weil ich weiß, wie belastend ein schlechtes Hautbild für eine Frau sein kann.

Ich finde, dass ich jetzt, 4 Wochen nach der Ultraschall-Behandlung (14 Tage), generell frischer aussehe. Oft sind es eben die vielen kleinen ganz feinen Fältchen, die mich so mürbe und müde aussehen lassen. Während den 14 Tagen habe ich, neben den Vitamin C Kapseln, meine normale Pflege weiter benutzt und versuche mir jetzt mein feines Hautbild (abgesehen auf diese ungebetenen Unreinheiten) gerade durch regelmäßige Mikrodermabrasionen aufrecht zu erhalten.

Ich hatte euch ein Vorher- Nachher-Bild versprochen. Hier kommt die ungeschminkte Wahrheit! Auch wenn ich auf dem ersten Bild etwas gruselig aussehe…

Reviderm / Foxycheeks

 

Giveaway

Weil ich so begeistert von Vitamin C als Wirkstoff bin, schenke ich drei Leserinnen, in Zusammenarbeit mit Reviderm, jeweils eines der brandneuen Vitamin C Sets (siehe Bild unten). Dieses beinhaltet die oben angesprochnen Vitamin C Kapseln, die gefriergetrocknet sind und mit einer speziellen Lösung aktiviert werden, sowie die passende Pflege dazu (PC Creme Forte). Ein starkes Paket für die Haut und die kalte Winterluft, die wir momentan durchmachen müssen.

Macht mit und gewinnt eines von 3 Reviderm Vitamin C Sets (im Wert von je 169 Euro) für ein tolles Hautbild:

  1. Hinterlasst ein Kommentar im diesem Post (nicht auf Facebook!) bis einschließlich Sonntag den 27.11.2016 (0.00 Uhr).
  2. Gebt bitte euren Vornamen und eine gültige E-Mailadresse (wichtig!) an, damit ich mit euch, im Falle eines Gewinns, Kontakt aufnehmen kann.
  3. Der/die GewinnerIn muss sich innerhalb von 5 Tagen melden, sonst wird neu ausgelost. Die Gewinner werden bei erfolgreicher Kontaktaufnahme im nächst möglichen Mini Diary (immer montags) erwähnt.
  4. Good luck!
Gewinnspielregeln:
Nur eine Teilnahme pro Person. Eine Teilnahme bzw. ein Kommentar auf Facebook ist nicht gültig. Die Auslosung geschieht per Zufallsprinzip.Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich innerhalb von 5 Tagen melden, sonst verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost. Die Gewinner werden jeweils am Folgetag der Auslosung per Mail benachrichtigt. Der Gewinner/ die Gewinnerin erklärt sich bereit, dass ich Namen und Anschrift an die jeweilige Marke / PR Agentur weiter geben darf. Das passiert streng vertraulich, ist aber für einen Versand notwendig und unabdingbar. EU-Ausland und Schweiz sind leider nicht zugelassen. Der Gewinn ist nicht verhandelbar und nicht übertragbar. Familienmitglieder der Blogs, sowie Mitarbeiter und Angehörige der am Gewinnspiel beteiligter Unternehmen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch Ersatzleistungen durch meinen Blog. Eine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.Reviderm / Foxycheeks

In Zusammenarbeit mit Reviderm.

86 Comments

  • Antworten November 21, 2016

    Annika

    Liebe Hanna,
    ich würde das Set so gerne gewinnen!
    Ich heirate bald, da kann ein Boost nichts chaden, oder?
    liebe Grüße, Annika

  • Antworten November 21, 2016

    Carolin

    Ich war wegen Deiner Reviderm Begeisterung jetzt auch bei Svjetlana und kann es nur weiterempfehlen! Gerne würde ich das Vitamin C Set mein Eigen nennen <3 Liebe Grüße!

  • Antworten November 21, 2016

    Eileen

    Liebe Hanna, ich habe die Berichte zu deinen Anwendungen mit viel Interesse verfolgt. Da würde ich das nur zu gerne auch einmal ausprobieren!
    A propos: hast Du einen Tipp für ein Kosmetikstudio in Köln, das Reviderm anbietet?
    Danke & viele Grüße!

  • Antworten November 21, 2016

    Ann-Kathrin

    Danke für den tollen Post hanna! Das Paket würde ich super gerne gewinnen, dein Erfahrungsbericht hat mich total neugierig gemacht!

    Liebste Grüße

    Ann-Kathrin

  • Antworten November 21, 2016

    Anni

    Liebe Hanna,
    Das hört sich alles sehr viel versprechend an. Ich würde das Vitamin C Set zu gerne mal selbst ausprobieren und versuche mein Glück.
    Danke, dass Du immer wieder so tolle Gewinne anbietest!
    Liebe Grüße
    Anni

  • Antworten November 21, 2016

    Tanja

    Hallo Hanna,
    meine sensible Haut leidet im Winter immer besonders und daher würde ich das Vitamin C-Set so gerne mal ausprobieren.

    Liebst, Tanja

  • Antworten November 21, 2016

    Julia

    Liebe Hannna,

    Wie immer ein toller spannender Post.
    Springe natürlich gerne in den Lostopf

  • Antworten November 21, 2016

    dani

    Liebe Hanna,

    da Vitamin C auch gegen Pigmentflecken hilft würde ich mich freuen, wir könnten meinen kleinen Plagegeistern im Gesicht den Gar aus machen!

    Liebe Grüße
    Dani

  • Antworten November 21, 2016

    Nina

    Das ist echt ein super interessanter Post! Ich würde zu gerne meine Heizung/Winter-geplagte Haut mit dem Vitamin C Treatment verwöhnen…
    Liebe Grüße,
    Nina

  • Antworten November 21, 2016

    Andrea

    Liebe Hanna,

    danke für den,wie immer, sehr interessanten Post.
    Ich würde das Vitamin C-Set auch gern mal ausprobieren.
    Ich lese jeden Post von Dir. Ich mag Deine Art zu schreiben. Und vor allem-deine Beiträge sind für mich IMMER glaubwürdig.
    Danke!

  • Antworten November 21, 2016

    Isabella

    … Das wäre natürlich ein Traum! Ich weiche zur Zeit auf günstigere Drogerieprodukte aus, doch mein virtueller Beautyschrank wächst umso mehr. Mit dem Vitamin C Set könnte ich meine Wunschliste erst einmal entspannt ad acta legen und mich auf den (die Haut halt leider doch sehr beanspruchenden) Winter freuen.

    Herzlich, Isabella

  • Antworten November 21, 2016

    Jennifer

    Liebe Hanna,
    ich würde mich sehr über das Vitamin C Treatment freuen :) Meine Haut spielt im Winter leider immer verrückt :(
    Alles Liebe
    Jennifer

  • Antworten November 21, 2016

    Daniela

    Klingt total interessant, würd ich echt gerne ausprobieren! :-)
    Liebe Grüße

  • Antworten November 21, 2016

    Diana

    Brauche unbedingt eine Verjüngung! Danke für deinen tollen Erfahrungsbericht!

  • Antworten November 21, 2016

    Uta

    Liebe Hanna,
    das Celljet-Treatment muss ich demnächst auch mal probieren. Ich schließe nächste Woche meine Mikrodermabrasionskur ab, mache dann aber erstmal mit Microneedling weiter. Damit hatte ich vor zwei Jahren schon tolle Erfolge (Antifalten, Verfeinerung des Hautbildes, Pickelnarben). Kann ich nur empfehlen. Tut auch gar nicht so weh, wie man vielleicht denkt. Bisschen schon, v.a. im Dekolleté, lässt sich aber gut aushalten.Vitamin C ist auch mein Holy Grail für Frische und Glow. Das Paket von Reviderm scheint ja das Nonplusultra zu sein. Hätte ich gerne.

    • November 21, 2016

      Hanna

      Liebe Uta, danke für Dein Feedback zum Microneedling! Das werde ich 2017 testen und bin wahnsinnig gespannt, besonders wegen meinen kleinen Aknenarben… Herzlichst! Hanna

  • Antworten November 21, 2016

    Michèle

    Oh, wie toll. Das könnte meine Haut grad sehr gut gebrauchen

  • Antworten November 21, 2016

    Sarah

    Mit guter Haut war ich noch nie gesegnet… ;-)
    Daher würde ich das Reviderm-Paket super gerne gewinnen.

  • Antworten November 21, 2016

    Jutta

    Klasse! Würde ich sehr gerne testen und drück die Daumen!
    Liebe Grüße

  • Antworten November 21, 2016

    Marie

    Oh ja, darüber würde ich mich auch sehr freuen!

  • Antworten November 21, 2016

    Lisa

    Oh toll Vitamin C ist immer super!

  • Antworten November 21, 2016

    Julia

    Ich muss gestehen, dass ich seit Deiner ersten Erwähnung von Reviderm schon sehr angefixt bin und die Behandlung auf jeden Fall auch mal ausprobieren möchte!

  • Antworten November 21, 2016

    Veronika

    Ich hoffe, das Reviderm Institut ins München hat auch so tolle Fachkräfte wie Svjetlana! Nächstes Jahr müchte ich mir unbedingt eine Mikordermabrasionskur gönnen, du hast mich mit deinem ausführlichen und ehrlichen Bericht(en) richtig angefixt:)
    Liebe Grüße aus München<3

  • Antworten November 21, 2016

    Carmen

    Hallo Hanna, das klingt sehr interessant. Von Reviderm habe ich bisher noch nichts probiert und würde mich über das Vitamin C Set sehr freuen.
    Liebe Grüße

  • Antworten November 21, 2016

    Sophie

    Ich glaube, meine Haut braucht auch Vitamin C! Die zickt auch gerade mal wieder rum… Würde mich sehr freuen.
    LG
    Sophie

  • Antworten November 21, 2016

    Tina

    Vitamin C Cremes sind schon länger meine Wahl, deshalb würde ich sehr gerne das Reviderm Set gewinnen. Eine Steigerung ist ja immer möglich ;-)

    LG Tina

  • Antworten November 21, 2016

    Sabrina

    Liebe Hanna,
    danke für deine regelmäßig großartige Beautyberatung. Auch das Vitamin C könnten meine Haut und ich im dunklen Winzer sehr gut gebrauchen.
    Liebste Grüße
    Sabrina

  • Antworten November 21, 2016

    Janine

    Liebe Hanna,

    Danke für den Bericht, die Bilder, das Gewinnspiel!
    Ich hüpfe sehr gern auch in den Lostopf und hoffe, meine Haut auch boostern zu können!
    Liebste Grüße

  • Antworten November 21, 2016

    Saskia

    Oh, was für ein toller Gewinn! Das Set würde ich sehr gerne ausprobieren und meiner Haut was gutes tun!

  • Antworten November 21, 2016

    Miriam

    Dein Bericht macht mir tatsächlich Hoffnung, dass es sanfte, aber wirkungsvolle Methoden zur Fältchenbekämpfung gibt! Danke dafür :)
    Und toll schaust du aus! :-)
    Über eins der Vitamin C Sets würde ich mich natürlich riesig freuen!
    LG Miri

  • Antworten November 22, 2016

    Christine

    Ich bin eigentlich mit highdroxy, paula und ordinary gut versorgt. Das Reviderm-Paket hört sich aber super spannend an:o)) Also würde ich mich freuen, es auszuprobieren. Liebe Grüße

  • Antworten November 22, 2016

    Sina

    Liebe Hanna,
    ein wirklich guter Bericht über meine Lieblingsmarke und über Svjetlana, von der ich sehr viel halte. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass deine Worte 100%ig der Wahrheit entsprechen. Ich hatte nach der celljet-Anwendung eine tolle Haut <3 Leider habe ich auch mit Mitte 30 immer wieder mit unreiner Haut zu kämpfen. Nicht schön, wenn man sich als Single noch besonders zu präsentieren versucht.
    Übrigens: Wenn du einen einzigen Pickel loswerden möchtest, hat bei mir immer schon eine punktuelle celljet-Anwendung geholfen und nach 2 Tagen war er verschwunden.
    Wenn er nicht so teuer wäre, hätte ich ihn so gern zu Hause ;)
    Ich würde mich so sehr über dieses Set freuen! Meine Haut ist momentan leider wieder sehr in Aufruhr :(
    Ich freue mich auf weitere Berichte von dir!
    Liebe Grüße
    Sina

    • November 22, 2016

      Hanna

      Liebe Sina, danke für Dein Feedback! Apropos Pickel: Svjetlana hat mir den Cellucur Pickelroller empfohlen und tatsächlich wirkt er sofort oder über Nacht. Besser als jedes Anti-Pickel-Produkt, das ich bislang hatte. :)

  • Antworten November 22, 2016

    Anne

    Klingt super interessant und würde ich gerne ausprobieren!

  • Antworten November 22, 2016

    Bettina

    Meine Haut würde sich super über diesen Gewinn freuen. Und wie immer ein toller Beitrag von Dir, liebe Hanna.

  • Antworten November 22, 2016

    Ruby

    Oh, Danke für den super interessanten Bericht. Eine Ultraschallbehandlung steht bei mir ab sofort ganz oben auf der Muss-ich-unbedingt-machen-Liste.
    An der Verlosung würde ich liebend gerne teilnehmen :)

  • Antworten November 22, 2016

    Katharina

    Klingt sehr gut!
    Mich würde interessieren, was CellJet so kostet?

  • Antworten November 22, 2016

    Franzi

    oh das würde ich zu gerne ausprobieren!!
    Liebe Grüße
    Franzi

  • Antworten November 22, 2016

    Hanna

    Ich habe von Vitamin C und seinen Auswirkungen auf die Haut schon so viel Gutes gehört – ich würde es deshalb so gerne mal ausprobieren…
    Liebste Grüße
    Hanna

  • Antworten November 22, 2016

    Lu

    Auch meine Haut liebt Vitamin C. Daher wäre der Gewinn ein echtes Schmankerl für sie.
    Liebe Grüße
    Lu

  • Antworten November 22, 2016

    Kira

    Dein Schwärmen macht einen neugierig. Meine Haut stellt sich gerade auf die kalten Temperaturen, Heizungsluft etc. ein und zickt etwas. Danke für den Tipp oben, werde den Pickelroller ausprobieren. Liebe Grüße!

  • Antworten November 22, 2016

    Lilly

    Ich habe dieses Jahr die 30 geknackt und die Sache mit den sich langsam aufdrängenden Stirnfalten kenne ich nur zu gut. Daher hat mich dein Erfahrungsbericht sehr neugierig gemacht und ich drücke meiner Stirn mal die Daumen für diesen tollen Gewinn. Liebste Grüße!

  • Antworten November 22, 2016

    Alisa

    Super interessanter Bericht und Interview! Danke dafür!
    Ich habe mit einem Reviderm Institut auch schon Kontakt aufgenommen und mich kurz telefonisch beraten lassen, aber leider ist das Institut doch recht weit weg und aktuell steht eine noch nicht vollständig abgeheilte periorale Dermatitis der Mikrodermabrasion im Weg. Die möchte ich wirklich gerne mal testen – genauso wie die Vitamin C-Produkte von Reviderm! Denn du hast recht, Vorsorge ist immer besser als Nachsorge :-)! Daher probiere ich gern mein Glück! Danke für die Möglichkeit Hanna!

  • Antworten November 22, 2016

    dani

    Hallo Hanna,

    noch eine Frage zu deinem tollen Artikel. Würde mich sehr freuen, wenn du darauf kurz eingehen könntest:

    Warum ist ,wie du oben schreibst, das Einschleusen von Wirkstoffen kritisch zu sehen?

    Meine Kosmetikerin macht das gelegentlich bei mir. Aktuell kann ich Nichts negatives feststellen. Auch halte ich (ähnlich wie du von Svjetlana ) große Stücke auf sie und fühle mich gut und kompetent aufgehoben.
    …was natürlich nicht heißen soll, dass wir nicht alle gerne dazulernen.

    Danke schön, lg aus München
    Dani

  • Antworten November 22, 2016

    Nina

    Liebe Hanna,

    meine Begeisterung für Reviderm Produkte sowie für das Thema Microdermabrasion hatte ich hier ja bereits einmal mit dir geteilt.
    Ich gehe seit August 2015 einmal im Monat zur Kosmetikerin und lasse dort eine Mircro durchführen. Mein Hautbild hat sich dramatisch verbessert! Die ganz hartnäckigen Pigmentverschiebungen und Pickelmale habe ich im letzten Winter lasern lassen. Das sah für ca. eine Woche viel schlimmer aus als vorher, aber danach wurde ich mit ebenmäßiger Haut belohnt.
    Vor kurzem konnte ich mich – trotz des hohen Preises – dann zum ECM Fluid durchringen. Nun nutze ich das Cellucur Hydration Serum und dann das ECM Fluid und habe die beste Haut, die ich je hatte (naja gut, die 33 Jahre lassen sich nicht ganz verstecken). Wenn die Haut doch mal zickt bzw. sehr nach Feuchtigkeit lechzt, setze ich über Nacht auf die Phyto Corrective Masque von Skin Ceuticals. Die ist auch ein Traum!
    Ich freue mich immer wieder von deinen Erfahrungen zu lesen und habe das Gefühl, wir könnten uns auch persönlich ganz wunderbar zu diesen Themen austauschen. Mich reizt hier auch noch so viel… Botox, Hyaluron, etc.

    Ganz liebe Grüße
    Nina

  • Antworten November 22, 2016

    Constanze

    Liebe Hanna, ich würde das Set wirklich wahnsinnig gerne gewinnen. Ich werde im Dezember 31 und denke, dass so ein bisschen Beihilfe nie schaden kann.

    Liebe Grüsse,
    Constanze

  • Antworten November 22, 2016

    Kerstin

    Hallo Hanna,

    das hört sich wirklich alles toll an und ich würde es wahnsinnig gerne testen:)

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Antworten November 22, 2016

    Manuela

    Ich liebe deine Blogposts, es gibt so viel zu lesen und so viel echten Inhalt, weiter so bitte ;) Und die Hautpflege würde ich natürlich auch sehr gern gewinnen, man wird nicht jünger:D

  • Antworten November 22, 2016

    Sophie

    Das klingt super spannend. Ich denke ich werde Svetlana auch mal einen Besuch abstatten!

  • Antworten November 22, 2016

    Laetitia

    Liebe Hanna,
    Vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht. Ich habe ein Reviderm Institut in Dresden gefunden. Auch wenn ich eine Stunde Fahrt in Kauf nehmen muss, werde ich mich dort beraten lassen. Alles andere ist wirklich zu oberflächlich. Deswegen wäre es toll, wenn ich DIESES Paket erhalten würde.
    Liebe Grüße und gutes Durchhaltevermögen für diese Woche, Du schaffst das!

  • Antworten November 22, 2016

    Lina

    Toller Beitrag- das macht ganz neugierig auf das Treatment! Ein Beginn wäre die tolle Gewinnaktion- danke dir!

  • Antworten November 22, 2016

    Ivana

    Das klingt sehr spannend , da ich schon über 30 bin interessiere ich mich mehr mit Thema Anti Aging und achte auf gute Pflegeprodukte. Das Set würde ich gerne mal probieren ^_^

  • Antworten November 22, 2016

    Kathleen

    Liebe Hanna,

    was für ein toller Gewinn. Vitamin C soll ja das Nonplusultra gegen Zeichen der Hautalterung sein. Diese sieht man meinem Gesicht mit fast Mitte Dreizig – auch leider – etwas an. Deshalb drücke ich mir jetzt ganz fest die Daumen und hoffe auf diesen tollen Weihnachtsgewinn. <3

    Liebste Grüße nach Hamburg
    Kathleen

  • Antworten November 22, 2016

    Nadine

    Hallo,

    Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank für den tollen Post.

  • Antworten November 22, 2016

    Sassi

    Liebe Hanna, deinen Bildern nach zu urteilen scheint das Treatment wirklich sinnvoll zu sein. Nachdem ich vor über einem Jahr meine Pille abgesetzt habe, habe ich mit 34 wieder ganz schlimme Akne und unendlich viele Mitesser, inklusive Narbenbildung bekommen (abgesehen davon fallen mir meine Haare aus). Derzeit nehme ich nur ein spezielles Mittel (mit „Gesichtsbenzin“) von meiner Hautärztin. Da ich aber auch Neurodermitis habe, hält es zwar die Akne, aber leider nicht die trockene Haut im Zaum. Eigentlich wurde mir Antibiotika nahegelegt, aber das würde der Darmflora zu sehr schaden. Hinzu kommt, dass ich eine sehr dünne und sensible Haut habe. Man sieht viele (rote) Äderchen und jede kleinste Unreinheit. Ich gebe Unmengen für mein Gesicht aus und bisher hat kaum etwas wirklich eine Verbesserung erzielt. Erste Falten und Pigmentstörungen (vor allem auf der Stirn) habe ich auch. Ich würde mich unglaublich über das Set freuen. Mit lieben Grüßen, Saskia :)

  • Antworten November 22, 2016

    Barbara

    Liebe Hanna,
    vielen herzlichen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Bin schon 35 plus und schätze Reviderm im Studio und zu Hause. Habe hier in Wien auch eine exzellente medizinische Kosmetikerin, die das Pflegeprogramm einfach immer perfekt auf die sich wechselnden Hautbedürfnisse abstimmt.
    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen, vielleicht habe ich Glück!
    Liebe Grüße,
    Barbara

  • Antworten November 22, 2016

    Joanna

    Wow!!! Was für ein cooler Gewinn!! Und der Post dazu ist sehe interessant. Da ich in letzter Zeit arbeite wie wild, würde mir ein Gesichts-Refreshment abolut guttun Lg, Joanna

  • Antworten November 22, 2016

    Vanessa

    Liebe Hanna,
    seit Kurzem bin ich bei einem Reviderm Institut „in Behandlung“ und bisher sehr zufrieden. Durch meine Suche nach Produktreviews bin ich heute mal wieder auf deine Seite gestoßen. Hinsichtlich Microdermabrasion habe ich 2015 keine guten Erfahrungen gemacht, aber vll. ist ja Vitamin C etwas für mich. Ich leide auch unter Pigmentflecken und zu Unreinheiten neigender Haut, dafür könnte das wirklich gut sein. Ich werde meine Kosmetikerin einfach mal auf dieses Treatment ansprechen.
    Der Gewinn ist natürlich auch super ;)
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

  • Antworten November 22, 2016

    Anja

    Hallo Hanna,
    ein wirklich interessanter Post und was für ein toller Gewinn.
    Viele Grüße
    Anja

  • Antworten November 22, 2016

    Kathrin

    Liebe Hanna,
    wieder mal ein tolles Interview zu einem spannenden Thema.

    Seit Juli habe ich eine kleine Tochter, die mich nicht so viel schlafen lässt ;) da kann ich einen Vitamin C Kick echt gut gebrauchen!

    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Antworten November 22, 2016

    Ulli

    Das wäre wunderbar für meine Haut! Herzlichst, Ulli

  • Antworten November 22, 2016

    Jennifer Strotmeier

    Hallo Hanna,
    Das Set wäre wunderbar!

    Ps.: du siehst toll aus!

    Jen

  • Antworten November 22, 2016

    Anne

    Liebe Hanna,
    herzlichen Dank für Deine tollen Posts. Ich bin regelmäßige Leserin, weil ich die Varianz Deiner Themen mag und mir Dein warmherziger und ehrlicher Schreibstil so gut gefällt. Anti-aging interessiert mich natürlich stets und Vitamin C ist ja bewährt. Ich hatte mal ein Vitamin C Pulver von Dr. Sebagh und ich wuerde Reviderm sehr gern kennenlernen!
    Liebe Grüße,
    Anne

  • Antworten November 22, 2016

    sofie

    Das klingt alles sehr vielversprechend

  • Antworten November 23, 2016

    Ana

    Ich würde mich sehr darüber freuen! Liebe Grüße!

  • Antworten November 23, 2016

    Katharina

    Trocken, irritiert, unrein… ach diese Winterluft macht mich fertig. Wie sehr würde ich mich über einen Frische Booster freuen! Liebe Grüße!

  • Antworten November 23, 2016

    Lea

    Ich würde mich sehr freuen :)

  • Antworten November 23, 2016

    Adriana

    Toller Artikel wie immer. Meine Wechseljahre mitgenomme Haut würde sich sehr über das Set freuen. LG

  • Antworten November 23, 2016

    Kathrin

    Sehr interessanter Artikel, liebe Hanna!
    Auch ich würde mich über die Reviderm Produkte sehr freuen! :)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  • Antworten November 23, 2016

    Romana

    Wow, bin sehr gerne bei der Verlosung dabei!

  • Antworten November 23, 2016

    Jana

    Da meine Haut im Moment arg rumzickt, wäre das wirklich der perfekte Gewinn. Ich würde mich riesig freuen!
    Die Ergebnisse deiner Behandlung sind wirklich der Hammer, du sieht toll aus – wie immer <3
    Liebst,
    Jana

  • Antworten November 24, 2016

    Lavony

    Liebe Hanna, dankeschön für den tollen Bericht und das Interview. Ich sehe nach einer blöd gelaufenen Operation gerade sehr müde und erschöpft aus und bin außerdem mit reichlich Pigmentflecken „gesegnet“. Da wäre etwas Aufbauendes wie dieser schöne Gewinn gerade richtig. Liebe Grüße!

  • Antworten November 24, 2016

    Evelyn

    Dein Bericht hat mich beeindruckt. Ich war ja mehr als skeptisch, sogar eher kritisch solchen Treatments gegenüber eingestellt. Gleichzeitig denke aber heimlich immer öfter an eine Mikrodermabrasionsbehandlung, weil ich mit meinen 28 Jahren laufend auf 35 geschätzt werde! Bei mir dürfte es neben dem Auftreten auch an meinen sichtbaren Stirn- und Lachfalten liegen. Von daher würde ich das Set ausgesprochen gerne selbst testen, weil es an der Zeit ist, tätig zu werden, meine Hemmschwelle aber immer noch sehr hoch ist! In meinem Ort gibt es auch leider nichts (habe ich, angeregt von dir, schon nachgesehen :))

    Herzliche Grüße!
    Evelyn

  • Antworten November 24, 2016

    Carolin

    Liebe Hanna!
    Über dieses Geschenk würde ich mich wirklich sehr freuen!

  • Antworten November 24, 2016

    keosun

    Meine Haut lechzt nach dieser neuen Pflege

  • Antworten November 24, 2016

    Stephi

    Würde mich sehr freuen, austesten zu dürfen, was meine Haut zum Vitamin C Boost sagt!! :)

  • Antworten November 24, 2016

    d.saster

    einmal ein gewinnspiel wo man nicht bei scheiss-fb registriert sein muss um teilzunehmen, und dann dürfen wir ösis nicht teilnehmen. that sucks :(

    • November 25, 2016

      Hanna

      Österreich ist nicht ausgeschlossen! Nur Schweiz und EU-Ausland

  • Antworten November 25, 2016

    Cathérine

    Liebe Hanna,

    ich bin ein großer Reviderm von und Gott sei Dank habe ich hier in Dormund eine tolle Kosmetikerin gefunden, die eine sensationelle „Arbeit“ leistet. Das Set würde ich ganz toll in meiner Pflege machen.

    Liebe Grüße
    Cathérine

  • Antworten November 25, 2016

    Ulrike

    Liebe Hanna,

    danke für Deine Posts (die sind oft wie Vitamin C für meinen Tag ;-))

    Die „50“ kommt mit Riesenschritten auf mich zu und meine Haut fängt zum ersten Mal im Leben an zu spannen und zu schuppen – da wäre das Set jetzt genau richtig….

    Viele Grüße und eine schöne Adventszeit
    Ulrike

  • Antworten November 25, 2016

    Janine Körner

    Liebe Hanna,

    Danke für deinen Post und die tollen Informationen über den CellJet von REVIDERM. Gern würde ich das Set gewinnen.

    Eine schöne Adventszeit wünsche ich dir,

    Liebe Grüße,
    Janine

  • Antworten November 27, 2016

    Tina

    Möchte auch deine positiven Erfahrungen mit Reviderm machen und das gerne ausprobieren. Sehr interessanter Post. GLG :-)

  • Antworten November 27, 2016

    Magdalena

    Guten Morgen Hanna,

    das schönste Geburtstagsgeschenk für einen Beautyjunkie wie mich sind Beauty Produkte! Morgen werde 36 Jahre alt und meine Haut freut sich leider gar nicht darüber. Ich dachte, ich habe schon fast alle Kosmetikmarken die es auf der Welt gibt ausprobiert. Leider haben auch fast alle von mir ausprobierten Prodkte bei meiner empfindlichen und zu Unreinheiten neigenden Haut versagt. Von Rivaderm habe ich erst bei Dir gelesen: Und natürlich hat mich Dein Posting mein Herz höher schlagen lassen :-) Schade, dass ich nicht in Hamburg wohne.

    Viele Grüße aus Süddeutschland,

    Magdalena

  • Antworten November 27, 2016

    Christa

    Bislang habe ich den Fokus immer auf Vitamin A-Produkten gehabt, daher würde ich das Set nur zu gerne ausprobieren!

  • Antworten November 27, 2016

    romany

    Ich bin demnächst auf einer Winterhochzeit eingeladen und möchte mich von meiner besten Hautseite auch präsentieren

  • Antworten Dezember 2, 2016

    Melanie

    Liebe Hanna,

    ein toller Artikel, macht Lust auf mehr Beiträge dieser Art. :)

    Findest Du den Cellucur Pickelroller besser als die Drying Lotion von Mario Badescu? (diese benutze ich bei gelegentlichen Pickeln, wirkt ganz ok)

    Danke für Deine Antwort. Ach ja, ich bin schon riesig auf alle Neuigkeiten im kommenden Jahr gespannt. Juchuuuh! Ich folge und lese Deinen Blog bereits sehr lange.

    Herzliche Grüße aus München,
    Melanie

Leave a Reply