Die Patisserie

Paris Paris… Warum bist Du manchmal so weit weg? An manchen Tagen habe ich solches Verlangen nach Dir, dass ich mir Fotos der letzten Reisen ansehe, um Deinen Charme ein wenig über meine Sehnsucht zu streichen. Wenn ich könnte, wäre ich gerne einmal im Monat in meiner Lieblingsstadt, die mich schon so oft in Watte gepackt und wieder aufgerichtet, mir wieder neuen Mut und viel Inspiration gegeben hat. Es ist etwas ganz Besonderes in Paris, etwas, das mich immer sofort fängt, wenn ich da bin und etwas, das ich hier in Hamburg oft vermisse.

An solchen Tagen gehe ich in Die Patisserie in Altona um ein kleines Stück Paris zu bekommen und meine Reiselust und die Sehnsucht ein wenig zu stillen. Die französische Bäckerei in der Bahrenfelder Straße bietet alles, was man auch in Frankreich in einer so typischen Boulangerie findet: Croissants, Macarons, kleine Kuchen, Baguettes und Tartelettes – alles liebevoll per Hand gemacht. Das schmeckt man auch! Das Croissant ist stadtbekannt und in meinen Augen das beste in Hamburg. Mit Marmelade ein wahrgewordener, französischer Traum! Das muss bei einem Besuch immer mit, aber auch ein paar der leckeren Kuchen die man, so der Tipp der Zuckerbäckerin selbst, toll einfrieren kann, falls mal überraschend Besuch kommt. Mit den süßen Teilchen konnte ich schon einige Damen und Herren beeindrucken und beglücken, die nun auch alles Stammgäste der Patisserie sind. Die Bäckerei hat übrigens auch sonntags geöffnet, was ich sehr begrüße.

Viel Zucker esse ich, seit meinem Projekt zuckerfrei nicht, aber wenn ich mir etwas gönne, muss es etwas Besonderes sein. Das finde ich an diesem zuckersüßen Ort immer und möchte jedem Hamburger, aber auch jedem Besucher, empfehlen einmal vorbei zu schauen. Sei es, um den „süßen Zahn“ zu verwöhnen oder eine Prise Paris einzuatmen. Die weht einem auch auf dem Nachhauseweg um die Nase, wenn man, mit Baguette und Kuchen unterm Arm und mit Café Au Lait in der Hand, mit den süßen Überraschungen heim zu seinem Liebsten kommt…

Die Patisserie

Bahrenfelder Straße 231, Hamburg
Website

Öffnungszeiten:
Dienstags bis Freitags von 7.30 – 18 Uhr 
Samstags von 7.30 – 17 Uhr
Sonntags von 8 bis 16 Uhr

Die Patisserie Hamburg / Foxycheeks

Die Patisserie Hamburg / Foxycheeks

Die Patisserie Hamburg / Foxycheeks Die Patisserie Hamburg / Foxycheeks Die Patisserie Hamburg / Foxycheeks

Pictures by Yelda Yilmaz

Outfit

Mantel: Zara (ähnlich von Whistles)
Kleid: &otherstories
Tasche: Alesya Orlova
Strümpfe: Wolford
Boots: Sandro (ähnlich von Aeyde)
Kette & Armband: Malaikaraiss X EDITED

2 Comments

  • Antworten November 28, 2016

    Sassi

    Tolle Bilder und wirklich leckere Baguettes :) Der Kaffee ist aber endlich mal von Torrefaktum :D
    P.S.:Pritsch macht auch grandiose Croissants ;)

    • November 28, 2016

      Hanna

      Liebe Sassi, ein Post zu Torrefaktum folgt! Ein toller Laden, ein toller Tipp :) …und zu Pritsch muss ich auch unbedingt mal wieder!

Leave a Reply