Victoria Beckham X Estée Lauder

Normalerweise zeige ich euch immer alle möglichen Beauty News und wähle für euch aus einer Vielzahl an Pressemeldungen und Produkt-Lancierungen aus. Aber diese Beauty-Meldung bedarf einer kleinen Sonderausgabe: Victoria Beckham hat für Estée Lauder ihre erste und eigene Make-up Linie lanciert > Victoria Beckham X Estée Lauder. Das alleine wäre schon Meldung genug, aber das hatten Beauty-Fans ja ohnehin sicherlich schon mitbekommen… Die Kollektion, im Netz sowie Social-Media-Kanälen mit #VBxEsteeLauder abgekürzt, wird es nämlich, hingegen allen Gerüchten, auch in Deutschland geben und das sogar schon ganz bald – nämlich ab Oktober diesen Jahres. Wie würden die Mädels Trés Click sagen? We flip out!

 

Die Victoria Beckham X Estée Lauder Make-up Kollektion

Einen Teaser gab es schon vor Wochen: Victoria Beckham herself im Badezimmer für Vogue online. Video-Nahaufnahmen lügen selten und jeder musste gestehen, dass die Modedesignerin großartig aussieht. Die verwendeten Produkte im Video sind selbstverständlich aus ihrer limitierten Make-up Kollektion, die Victoria für Estée Lauder entworfen und letzte Woche bei der London Fashionweek an den Models live gezeigt hat. Das Résumé: Wandelbare, hochpigmentierte Farben, die vom Nude-Look bis hin zu rauchigen Smokey-Eyes, wie Mrs. Beckham sie selbst gerne trägt, alles erlauben. Ein Signature-Lippenstift in Rot und Lidschatten in Blau und Grün, aus der sechsteiligen Eye Palette, setzen Farbakzente zwischen den sehr dezenten Farben und düsteren, fast schon dramatischen Farben. Basis für alle Looks bildet ein natürlicher, strahlender Teint, der mit der Morning Aura Illuminating Creme, die ich persönlich besonders spannend finde, beginnt.

Dem Modern Mercury Highlighter, den man auch im Video sieht, prophezeie ich eine Hype-Karriere voraus und denke, dass auch der Java Sun Bronzer schnell ausverkauft sein wird. Schnell muss man bestimmt bei allen Produkten sein – es würde mich nicht wundern, wenn zum ersten Mal in der Beauty-Geschichte Fans vor Läden campieren, ähnlich, wie es in der Sneaker- und Fashionszene, man erinnere sich an die letzten H&M Kollabos, üblich ist. Nicht ergattern kann man hierzulande die umfangreiche Victoria Beckham Collection Daylight Edition Box, die ein besonderes Sammlerstück darstellt, da sie mit persönlich signierter Karte auf 400 nummerierte Exemplare weltweit stark limitiert ist. Mein Beautyherz schlägt da natürlich ganz stark, muss ich mich aber wohl erst mal um die restliche Kollektion in die Schlange stellen. Die da wären:

  • Morning Aura Illuminating Creme
  • Highlighter Modern Mercury
  • Bronzer Java Sun
  • Eye Palette
  • Eye Ink Black Myrrh
  • Eye Metals Eyeshadow (2 Nuancen: Bitter Clove, Charred Emerald)
  • Eye Foils (2 Nuancen: Burnt Anise, Blonde Gold)
  • Eye Kajal Duo Black Saffron/Vanille
  • Lipsticks (2 Nuancen: Brazilian Nude, Chilean Sunset)
  • Lip Pencil Victoria
  • Lip Gloss Moroccan Heat

Die limitierte Victoria Beckham Make-up Kollektion wird in wenigen Tagen, ab Oktober 2016, an ausgewählten Verkaufspunkten und auf www.esteelauder.de erhältlich sein – unter victoriabeckham.com kann man die Stücke schon vorbestellen und alle Preise sehen. Apropos Preise: Die liegen zwischen 23 Euro (Lip Pencil) und 72 Euro (Eyeshadow Palette). Das Packaging verspricht Luxusfeeling, wie man es von Estée Lauder und Tom Ford gewohnt ist und die Texturen werden Beauty-Fans mit einer hohen Pigmentierung wohl sehr gefallen.

Es fehlen jetzt nur noch die hashtags #großevorfreude und #beautyforlife.

 

Victoria Beckham Make-up Estée Lauder / Foxycheeks Victoria Beckham Make-up Estée Lauder / Foxycheeks Victoria Beckham Make-up Estée Lauder / Foxycheeks Victoria Beckham Make-up Estée Lauder / Foxycheeks Victoria Beckham Make-up Estée Lauder / Foxycheeks

Pics / PR Estée Lauder

3 Comments

  • Antworten September 20, 2016

    Anette

    Ganz ehrlich? Was bzw. wer ist denn schon Victoria Beckham? Sie guckt ständig grimmig und ist auch sonst keine Sympathieträgerin.
    Mich würde schon alleine um sie nicht auch noch zu unterstützen, wirklich absolut nichts bewegen etwas von diesen Produkten zu kaufen.
    Diesen Hype um ihre Person finde ich sehr befremdlich!

  • Antworten September 21, 2016

    julia

    Ich habe den nude Lippenstift, Morning Creme und die lidschattenpalette seit gestern, vor ein paar Tagen mit einer Freundin als Sammelbezeichnung bei selfgridge geordert. Diese Produkte sind toll. Meine Freundin hat den bronzer, ebenfalls super. Die Qualität vgl. Tom Ford.
    Ich habe die Sachen gekauft, weil ich sie schön finde und nutzen möchte, nicht um VB zu unterstützen. Das hat sie ebensowenig wie all die anderen nötig, und dafür tut sie das glaube ich auch nicht.

    • September 22, 2016

      Hanna

      Danke für Dein Feedback liebe Julia! Ich kann mich kaum entscheiden, was ich testen möchte – alles geht natürlich nicht. Ich werde aber dann auf jeden Fall berichten! xx

Leave a Reply