Beauty-Hype: Make-up Fixing Sprays

Ein Beauty-Hype ist momentan nicht zu übersehen: Make-up Fixing Sprays. Im Grunde gab es die Produkte von einigen Brands schon immer, aber momentan bringen immer mehr Marken Fixing Sprays auf den Markt und begeistern damit weltweit Make-up Fans – und auch mich! Diese Produkte haben meine Schmink-Routine verändert und machen Foundation & Co. tatsächlich länger haltbar.

Ich habe bereits einige Sprays getestet und zeige euch heute meine TOP 5 der Make-up Fixing Sprays, die für alle Hauttypen geeignet sind und ich uneingeschränkt empfehlen kann.

 

 

Top 5 Fixing Sprays

Urban Decay – Make-up Setting Spray

Starker Begleiter mit 16h-Versprechen

Wenn mein Make-up besonders lange halten soll, greife ich immer zum Setting Spray von Urban Decay. Es verspricht eine Haltbarkeit des Make-up bis zu 16h, was ich noch nicht genau überprüft habe, aber ich kann bestätigen, dass das Produkt spitzenmäßig funktioniert und den Look super „settet“, damit also für mehrere Stunde auf der sicheren Seite ist. Kein Verrinnen, kein Verschmieren… Das Spray ist übrigens geruchlos und spürt man, wie alle 5 Produkte, nicht auf der Haut.

Clarins – Fix Make-up

Erfrischendes Spray mit Pflege-Aspekt

Super zartes Setting-Spray, das erst in der limitierten Summer-Edition diesen Jahres dabei war, nun aber im fixen Sortiment mit dabei ist. Nicht nur das spricht für das Produkt, auch die Formel ist toll (Aloe Vera, Allantoin), ausgleichend und pflegend (Clarins-Anti-Pollution-Komplex). Das Spray spendet nämlich Feuchtigkeit UND fixiert das Makeup. Ein Traum in Rosa!

Smashbox – Photo Finish Prime Water

Der Super Allrounder

Damit hat bei mir alles angefangen und seitdem habe ich auch schon fast eine ganze Flasche aufgebraucht. Smashbox, der Profi unter den Primern, erfüllt mit dem Photo Finish Prime Water gleich mehrere Wünsche auf einmal, denn er ist Primer, Setting-Spray und ein erfrischendes Feuchtigkeitsspray in einem. Besonders ist, dass das Spray schon während der Herstellung durch positive Energiefelder geleitet wird und soll so die Haut mit Energie versorgen. Wer dran glaubt, wird das Spray am Ende doppelt lieben, denn der Effekt ist super und der Sprühnebel eine echte Wohltat. Ich hoffe, dass es bald eine Travel Size davon gibt.

Pixi – Make-up Fixing Mist

Himmlisch duftendes Einsteigerprodukt

Ich werde gerade zum Pixifan und habe auf dieser Bergfahrt auch das Fixing Spray getestet und lieben gelernt. Das Fixing Mist von Pixi duftet unheimlich gut (Rosenwasser & Grüner Tee), macht einen tollen Job (Make-up Fixierung) und erfrischt auch zwischendurch durch den feinen Sprühnebel.

MAC – Fix+

DAS Hype-Produkt der Youtuber

Wenn man es ganz genau nimmt, ist das Fix+ von MAC kein richtiges Fixierungs-Spray. Es ist eher ein Finishspray, das dem Look mehr Leichtigkeit gibt und es nicht so streng aussehen lässt. Ich benutze es, wie alle Produkte aus meinen TOP5, vor und nach dem Make-up und finde, dass das Sprays die Produkte so schön miteinander „verbindet“.

 

 

Tipps zum Auftragen

Ich trage ein Fixing Sprays immer VOR und NACH dem Make-up auf. Einige der oben genannten Produkte sind schon als Primer ausgeschrieben, dennoch funktionieren alle Fixierungsspray auch als gute Grundlage.

Wer nur nach dem Make-up fixieren möchte, dem kann ich empfehlen mit einem Beautyblender zu arbeiten und diesen, anstatt mit Wasser, mit einem Setting-Spray zu befeuchten. Funktioniert im ganzen Gesicht mit Foundation, Blush und allen weiteren Creme-Produkten, besonders toll finde ich die Haltbarkeit bei dieser Vorgehensweise aber beim Auftragen von Concealer. Hält super!

Be first to comment