Mini Diary KW 33 | 16

Die letzte Woche war gut! Meine Augenbrauen sehen wieder gepflegt aus, meine Haut wird immer besser und Ende der Woche kommt meine Mama und meine Tante Pati mich besuchen. Ab an die Nordsee! Bilder von dem Wochenende gibt es weiter unten, genau so wie meine Wochenhighlights im Rückblick:

Montag

Autofahrer kennen es – das Lindenproblem! Vor allem in Hamburg stehen vieler dieser schönen Bäume, die leider Autolack ruinieren und Fensterscheiben verunreinigen. Ab zum Autowaschen! Ich liebe ja Waschstraßen, in denen man in seinem Auto sitzen bleiben und einfach die Maschinen drum herum machen lassen kann. Als Kind hatte ich Angst vor den großen Reinigungsmaschine, heute feiere ich das voll. Ich höre Musik und muss am Ende schmunzeln, weil der letzte Abschnitt, die Trocknungsphase, mich an einen Club erinnert. Autowaschdisco sozusagen!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Dienstag

Ich bummele vor einem Termin durch die City und bemerke, dass UNGER am Neuen Wall die Umbauarbeiten eingestellt hat. Der Laden hat sich vor allem im Eingangsbereich verändert – neue Schaufenster zieren die Außenfassade und im inneren gibt es etwas ganz Neues für Hamburg: einen Céline Shop. Hier gibt es nun eine feine Auswahl an den begehrten Taschen, Schuhen und der Céline Ready To Wear Kollektion, die leider außerhalb meines Budgets liegt. Auf eine Tasche hingegen spare ich schon länger und hoffe, dass ich mir spätestens im Winter ein Modell aussuchen kann.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Mittwoch

L.O.V has landed! Nicht nur bei Douglas online, auch in den Drogerien gibt es ab dieser Woche endlich die neue Beautymarke aus Deutschland. Ich komme in den Genuss eines jungfräulichen Aufstellers bei Budni und kann mich in aller Ruhe durch die unbenutzten Produkte testen. Erster Eindruck: Sehr tolle Qualität für eine Drogeriemarke! Die Preise liegen bei Max Factor & Co. und sind absolut gerecht fertigt. Ich kaufe mir den Augenbrauenstift, den Nude-Eyeliner und einen Lippenstift und werde bestimmt in den kommenden Wochen noch mehr über L.O.V berichten.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Donnerstag

Ich hatte mir ja vorgenommen, mittags mehr Pausen zu machen. Am Donnerstag gelingt es mir wieder und ich gönne mir am Nachmittag ein Eis. Das esse ich ganz beseelt in aller Ruhe auf einer Parkbank, bevor ich wieder weiter arbeiten muss.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

Freitag

Gleich morgens habe ich einen Termin im Reviderm-Institut bei Svjetlana in der Isestraße. Letzte Woche hatte ich bereits berichtet, dass ich meine erste Mikrodermabrasions-Behandlung hatte und momentan eine Kur mache, sprich: Jede Woche ein Treatment. Nach der ersten Mikro hatte ich plötzlich viele Unreinheiten, was durch das Treatment kommen kann, aber bei mir wohl mit meinen Hormonen zu tun hat. Umso besser, dass ich in guten Händen bin und Svjetlana mir nach der Behandlung meine Haut ausreinigt und ein paar Tipps mit an die Hand gibt. Schon mal vorweg gesagt: Die Mikrodermabrasions-Kur tut meiner Haut unglaublich gut – ich konnte diese Woche erste, sichtbare Erfolge verbuchen. Ich werde weiter berichten!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Mittags muss ich endlich meine Augenbrauen machen lassen. Ich habe in Hamburg schon sehr viele Kosmetik-Institute dafür getestet und bin an diesem Freitag bei Chou Chou Berlin in der Hamburger Innenstadt. Der Name ist etwas verwirrend, ich dachte auch erst, dass die Brow-Bar aus Berlin kommt, dabei hat der Beiname etwas mit der persönlichen Geschichte der Gründerin zu tun. Der kleine, wahnsinnig hübsche Laden (Bleichenbrücke 11) ist auf jeden Fall genau das, was ich hier in der Stadt immer gesucht habe – dort wird sich ausschließlich um die Augenbrauen gekümmert. Das kenne ich von Blink Brow Bar in London, die ich schon mehrmals besucht habe. Meine Chou Chou Brauen-Fee befreit mich in wenigen Minuten von meinem Brauen-Dschungel, entfernt mir die unnötigen Haare mittels Threading (Fadentechnik) und bringt so wieder Form in die Augenbrauen. Ich lasse sie mir auch gleich färben und siehe da: Viel muss ich danach nicht mehr machen, meine Augenbrauen sehen plötzlich auch ohne Stift und Farbe super aus. Ich bin restlos begeistert!

Foxycheeks Beautyblogger Diary Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

Samstag

Meine Familie kommt mich in Hamburg besuchen! Vor lauter Aufregung mache ich gar keine Bilder und lasse auch die Arbeit mal wirklich ruhen. Wir machen einen langen Spaziergang durch Planten & Blomen und die Wallanlagen in Hamburg – als Erinnerung habe ich ein paar rosa Blümchen geknipst. Der Rest bleibt im Herzen.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Sonntag

Wir machen einen kleinen Ausflug an die Nordsee – ich war ewig nicht da, meine Mama liebt die Nordsee und meine Tante ist, ähnlich wie wir alle, beim ersten Besuch fasziniert. Es weht der bekannte Nordseewind, Wolken ziehen auf, gefolgt von sommerlichen Sonnenstrahlen und einem plötzlich aufziehenden Regen. Wir essen Waffeln im Esszimmer, dem Restaurant meines Lieblingshotels in Sankt Peter Ording (Zweite Heimat), parken später das Auto am Strand und spazierend stundenlang mit Blick auf die Wellen und die unzähligen Kiter. Note to myself: Öfter mal am Wochenende nach Senkt Peter fahren! Durchpusten lassen tut einfach richtig gut.

Foxycheeks Beautyblogger Diary Foxycheeks Beautyblogger DiaryFoxycheeks Beautyblogger DiaryFoxycheeks Beautyblogger Diary

 

 

Aufgebraucht

Das nenne ich mal ergiebig! Denn gefühlt wurde der Topf eine halbe Ewigkeit einfach nicht leer und nun ist es leider doch soweit: Die Regenerating Mask von Christophe Robin ist aufgebraucht. Es ist für mich eines der besten Haarprodukte auf dem Markt, das meinen Haaren unglaublich gut tut. Diese werden dadurch nicht nur leichter zu kämmen, sondern wirken fest, gestärkt und glänzend, genau so, wie ich mir das vorstelle. Ich verwende die dicke (und duftende!) Creme gleichzeitig als Spülung, Treatment und Haarmaske. Einfach nach der Haarwäsche auf Kopfhaut (!) und Längen einarbeiten, einige Minuten warten und ausspülen. Wird, obwohl es relativ kostspielig scheint, auf jeden Fall nachbestellt!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Entdeckt

Bei Boden sind die Spätsommer- Herbst-Neuheiten eingetrudelt. Unter vielen Stücken, die nicht nach meinem Geschmack sind, tummeln sich, wie immer, ganz viele tolle Teile. Besonders gut gefällt mir dieses Bretonshirt, das auf den Schultern eine hübsche Samtschnürung hat. Hätte ich gerne am liebsten sofort und in beiden Farben! Und wie süß sind bitte die Pyjamas?

 

Boden / Foxycheeks

 

Instagrambild der Woche

Bluehour @miumiu #shoes #velvet #pearls

A photo posted by IRMA (@irmasworld) on

Ich bin ein bisschen obsessiv mit diesem Bild, ich kann es nicht aufhören anzusehen. Fakt ist: Die hübschen Miu Miu Pantoffeln stehen jetzt auf meiner Wunschliste. Erst will ich es aber mit ein bisschen DIY versuchen.

 

Video der Woche

Die 73-Fragen-Reihe der VOGUE Online kennt ihr bestimmt. Die Story: 73 Fragen aus dem Off an berühmte Persönlichkeiten – in einem Take aufgenommen. Viele Videos fand ich schon sehr gut, zu viele leider zu gestellt. Klar ist: Kaum einer kann elegant und ohne Cut 73 Fragen kurz und knackig beantworten – die Antworten sind natürlich nicht spontan, aber dennoch spannend. Manche können es besonders gut, wie Serena Williams. Was für eine Frau! Was für eine tolle, ruhige und starke Ausstrahlung. Wer weiter klicken will: Kendall Jenners Video ist übrigens auch sehr kurzweilig.

 

Song der Woche

Cashmere Guns von Ulysse. Keine Ahung, wie ich das gute Stück entdeckt habe, aber ich liebe es! Der klickende Beat, die tragende Melodie – ich könnte es momentan jederzeit hören! Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich den Song letzte Woche gehört habe, ich bin wirklich verknallt. Hoffentlich kommt das Trio bald auch nach Deutschland, würde ich mir nämlich super gerne mal live ansehen.

1 Comment

  • Antworten August 22, 2016

    Nico

    In Amsterdam habe ich einen perfekten oversized Mantel von Céline anprobiert und hätte heulen können, weil er wirklich perfekt geschnitten ist und das Material – traumhaft. Leider kostet er 3.000 Euro. Definitiv eine Null zu viel für mich.
    Dafür hat mein Freund zwei Wünsche, die Trio Bag in Large und einen Acne Cardigan, abgesegnet. Jetzt liege ich auf der Lauer.. :D

Leave a Reply