Sunday & Monday Read

Durch das verlängerte Wochenende, Feiertag sei Dank, habe ich mich mal allem gewidmet, was sonst zu kurz kommt: putzen, aufräumen, Wäsche waschen und lesen. Gearbeitet habe ich ausnahmsweise mal gar nicht, obwohl ich meinen Job, für den ich sehr dankbar bin, ja nicht als Arbeit sehe. Deswegen verschwimmen auch oft die Grenzen, wenn ich zum Beispiel bei Instagram bin oder mir Youtube-Videos ansehe. So auch, wenn ich Magazine lese und durchblättere, denn private Interessen mixen sich hier mit Recherche, was ich schon lange nicht mehr trenne.

Über meine große Liebe zu Printmagazinen hatte ich hier schon erzählt – dieses Wochenende habe ich mich mehrere Stunden genau dieser Leidenschaft gewidmet und in (inter)nationalen Zeitschriften geblättert. Dabei viel mir auf: In jedem Magazin ist mindestens eine Knüller-Story, die ich euch empfehlen möchte. Es sind alles aktuelle Ausgaben, die ihr entweder beim Kiosk neben an bekommt, was die deutschen Blätter angeht, oder am gut sortierten Zeitschriftenhandel am Bahnhof kaufen könnt. Ich versuche ja immer die internationalen Magazine im jeweiligen Land zu kaufen, weil sie deutlich günstiger sind, gönne mir aber auch hin und wieder englischsprachige Frauenmagazine, weil sich mich immer auf eine andere Art und Weise inspirieren.

 

Magazine / Foxycheeks

Meine aktuellen Leseempfehlungen

PORTER Mag

Issue 14, Summer 2016 | Das PORTER Magazine und bleibt mein liebstes Magazin. Tolle Texte und wunderschöne Bilder in jeder Ausgabe. Die Issue 14 trifft bei mir, mit einem achtseitigen, toll recherchierten Artikel über Make-up-Genius Charlotte Tilbury, voll ins Schwarze. Könnte ich glatt nochmals lesen!

 

VOGUE UK

June 2016 | Ein Glück, dass ich gerade in England war, als die Jubiläums-Ausgabe der britischen Vogue raus kam. Auf dem Titel: Prinzessin Kate. Innen drinnen: viele tolle Storys rund um 100 Jahre Vogue. Holt euch dieses wunderbare Heft, das wie jede Vogue zwar auch viel Werbung parat hat, aber mit so vielen tollen Bildstrecken bestückt ist, dass man immer wieder gerne reinschauen möchte. Wundervoll britisch, wundervoll stylisch!

 

Marie Claire UK

June 2016 | Eines meiner liebsten britischen Magazine, weil so frisch und inspirierend. Besonders angetan haben es mir immer die Editorials, die in diesem Heft ihren Höhepunkt im Beautyteil haben. Supermodel Kate King präsentiert sich für die Marie Claire UK romantisch und ganz sanft– zum Träumen schön!

 

Instyle UK

June 2016 | Wenn schon, denn schon… Die britische Instyle habe ich mir in Brighton auch gekauft, da sie mich immer wieder überrascht. Das Juni-Heft ist nicht so außergewöhnlich, wie alles, was ich davor gekauft habe, aber durchaus unterhaltsam und schön gestaltet. Mein Englisch kann ich mit englischsprachigen Heft auch immer aufpolieren, was jeden Kauf vor mir selbst rechtfertigt.

 

Magazine / Foxycheeks Magazine / Foxycheeks OLYMPUS DIGITAL CAMERA

COUCH

Ausgabe Juni 2016 | Das Couch Mag kaufe ich mir jeden Monat und verpasse keine Ausgabe. Sie inspiriert mich nicht nur was Interior angeht, sondern ist für mich ein Quell an Inspiration in allen Belangen. Ich liebe neben den Living-Seiten den Beautyteil, die Reisetipps und schätze das besondere Auge der Redakteure, das durch das ganze Heft begleitet. Der Blick in fremde Häuser ist auch dieses Mal mein Highlight und macht Lust auf viel Platz im Grünen…

 

COUCH Stylebook Skandinavien

Ganz neu am Kiosk: Das neue Stylebook der COUCH – Thema Skandinavien. Ich könnte mir jede Seite auf mein Moodboard im Büro hängen und freue mich sehr über ein Extraheft des Gruner + Jahr Verlages, das bitte gerne öfter erscheinen darf. Skandinavien trifft mit der ersten Ausgabe genau meinen Geschmack, weshalb mir die Wohn-, Reise- und Beautyseiten doppelt so viel Spaß machen.

 

Schöner Wohnen Styling

Ausgabe No. 1, Sommer 2016 | Endlich ist es wieder da! Bislang habe ich mir jede Ausgabe dieses Extrahefts von Schöner Wohnen gekauft und könnte mich danach immer glatt arm shoppen. Das Heft ist so wunderwundervoll und voller Ideen, Tipps und Wohninspiration. Der Titel „Die besten Ideen für den Sommer“ passt und beflügelt mich zum Aus- und Umräumen. Mein Lesetipp ist die Wohnstory mit Anne Beckwilm, mit der ich damals als AD für Tchibo viele schöne Jobs gemeinsam gemacht habe. Ich kann nur sagen: tolle Frau, toller Style, tolle Wohnung, tolle Strecke! Anne, kommst Du auch mal zu mir und richtest mir alles neu ein? – Das tolle Layout des Wohnmagazins ist für mich noch das Tüpfelchen auf dem i.

 

ELLE Traveller

No. 5, 1/2016 | Weil ich so unheimlich gerne reise, beschaffe ich mir hier auch Material zum Planen oder Träumen. Ich schaue mir so gerne Bilder von den schönsten Orten der Welt an, die sich in dieser ELLE Traveller Ausgabe, zusammen mit Reisereportagen, Cityguides und Hoteltipps tummlen. Mit dabei: das Bachmair Weissach, von dem ich auch nur schwärmen kann. Mehr dazu gibt es übrigens nächste Woche von mir…

Myself

Ausgabe Juni 2016 | Wie immer gelungen – Myself lese ich in der Regel richtig aus und freue mich immer über die vielen kreativen und alternativen Themen. Neben „Neues aus der Nische“, ein Artikel der von Beautymarken erzählt, mag ich den wunderbar illustrierten Teil über Sonnenschutz (so süß gemacht!) und habe auch das Titelthema „Meine neue Freiheit“ regelrecht verschlungen. Für mich ist die Myself immer eine Alternative zum Buch, kurz bevor mir abends die Augen zufallen…

 

Palmenblatt-Kissenhülle: H&M Home | Kelim-Kissenhülle aus Marrakesch | Vase: Flohmarkt | Sneakers: Veja

Magazine / Foxycheeks   Magazine / Foxycheeks

Magazine / Foxycheeks

6 Comments

  • Antworten Mai 17, 2016

    Neele

    Wow, danke für die tolle Zusammenstellung! Ich habe am Wochenende auch ganz viele Heftchen gewälzt, neben der deutschen Vogue auch die Elle und die Harper´s Bazaar und ebenfalls die Myself und die deutsche Instyle… Die Myself finde ich diesen Monat auch wieder super, aber ganz besonders gut gefallen hat mir die aktuelle Ausgabe der Harper´s Bazaar. Da könnte ich jeden Artikel verschlingen. Danke für die Tipps mit den britischen Zeitschriften, ich war bisher immer zu geizig, aber die Investition scheint sich ja zu lohnen. ;) Ich mag bei Zeitschriften die Mischung aus Anspruchsvollerem und etwas „Leichterem“, genau wie es deine Auswahl beinhaltet. Da muss ich gleich mal zum Bahnhof düsen und Nachschub besorgen. Ganz liebe Grüße aus Freiburg, Neele von http://justafewthings.de

    • Mai 18, 2016

      Hanna

      Danke für den Harper’s Tipp! Die hole ich mir gleich mal heute. Und ja, einige Magazine lohnen sich echt und das PORTER Mag wirklich immer. Enjoy! xx

  • Antworten Mai 17, 2016

    Katha

    Kommt genau im richtigen Moment! Ich brauche dringend Magazin-Nachschub! ;-)

  • Antworten Mai 18, 2016

    Sarah

    Sehr inspirierender Post! Danke dafür! Die Schöner Wohnen Styling muss ich mir auf jeden Fall noch holen!
    Die Couch liebe ich auch abgöttisch und fand das Extra-Heft ganz toll!
    Liebe Grüße,Sarah

  • Antworten Mai 23, 2016

    Fiona

    Bin ein absoluter Herzogin Kate (sie ist lider keine Prinzessin, da „nur“ angeheiratet )… Wollte mir daher die engl Vogue unbedingt kaufen,aber bei diversen Händlern mit internationale Presse bisher leider nicht gesehen…

    • Mai 24, 2016

      Hanna

      Fiona, Du hast Recht! Sie ist in meinem Herzen eine Prinzessin ;) Die Vogue lohnt sich wirklich, da liest man sogar mal was ;)

Leave a Reply