Mini Diary KW 20 | 16

Schokolade ohne Zucker, ein Interview mit Glamglow und ein Besuch bei Dr. Hauschka – eine kunterbunte Woche im Hause Foxycheeks:

 

Montag

Schokolade ohne Zucker? Kann man auch zum Frühstück essen. Kokosnussyoghurt (Harvest Moon) + Erdbeeren + Chocolate Lover (von Your Superfood) ist super lecker und momentan meine Lieblingskombi als Frühstück oder Snack. Hab es als auch als Getränk probiert, schmeckt ebenso köstlich!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Dienstag

#coffeefirst! Ich habe gleich früh morgens einen Termin und hole mir auf dem Rückweg meinen ersten Kaffee. Ach Kaiserwetter, schön, dass es Dich gibt! Ich weiß noch nicht, wie ich die Gerolsteiner Wasserwoche, der ich als Experiment zugesagt habe, durchstehen werde. Kein Kaffee, nur Mineralwasser, eine ganze Woche lang. Ich spüre: Das wird mir ganz schön gut tun…

Foxycheeks Beautyblogger Diary

Mittwoch

Ich arbeite 14 Stunden und schieße kein einziges Bild. Premiere in meinem Diary! Aber auch solche Tage muss es geben. #officedays

 

Donnerstag

Hello Sexy! Das ist der Leitspruch von Glamglow, deren Gründer ich am Donnerstag zu einem Interview treffe. Dabei lerne ich auch gleich die neue GravityMud Maske kennen, die ab Juli auch in Deutschland erhältlich sein wird. Ich lasse mir es nicht nehmen mit Glenn Dellimore und Make-up Artist Thi Tran, die für Smashbox aktiv ist, ein Selfie zu schießen. Wie ihr sehen könnt, fühlen wir uns beide ziemlich sexy ;)

Foxycheeks Beautyblogger Diary Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Abends gehe ich mal wieder aus, mache ich viel zu selten. Das Onlinemagazin Très Click und So Cosi Jewelry laden zur sommerlichen Party in Hamburg und Petrus spielt mit. Natürlich trage ich meine Très Click Supergas, wie übrigens viele der anwesenden Damen…

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Freitag

Ich besuche Dr. Hauschka in Bad Boll bei Stuttgart. Dabei habe ich die Gelegenheit, Melisse zu ernten und mir den bekannten WALA Heilgarten (Dr. Hauschka gehört zur Wala) näher anzusehen. Das kann ich übrigens jedem empfehlen, der sich für Kosmetik und/oder Pflanzen interessiert. Mein selbst hergestelltes Melissenöl ist eines der Highlights an diesem Tag, bei dem ich eine Sache gelernt habe: Öfter mal eine Handmaske machen! Dafür z.B. die Dr. Hauschka Handcreme dick auf beide Hände auftragen, in ein Handtuch wickeln und 10 Minuten wirken lassen. Als Ergänzung trägt man davor oder danach ein Nagelöl auf, dass die Nagelhaut, wie auch das Nagelbett, stärkt. Ich habe es ausprobiert und meine Finger haben sich sehr über das Treatment gefreut. Jetzt muss ich am Ball bleiben!

Foxycheeks Beautyblogger Diary

Samstag

Ich verbringe den ganzen Tag mit einem meiner liebsten und wichtigsten Menschen. So so schön! Kaffee trinken, bummeln und in der Sonne sitzen. Danach: Ein Besuch in der B-Lage Hamburg, eine fixer Pop-Up-Store in Hamburg. Mir fallen die Augen fast raus – so viele schöne Sachen! Leider habe ich mein Portemonnaie zuhause vergessen und nehme mir fix vor am Montag wieder zu kommen, weil ich mich in die Aufnäher bzw. beide T-Shirts verliebt habe. Und erst die Täschchen von Woouf – Want Want Want!

Foxycheeks Beautyblogger Diary Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Sonntag

Arbeiten, Kochen, Relaxen – So sehen viele Sonntage aus, wenn ich in Hamburg bin. Norman und ich gehen nachmittags ein Eis essen, weil es unglaublich warm in Hamburg ist und unser Kühlschrank nicht viel Kühles her gibt…

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Empty der Woche

Trockenshampoos sind immer wieder unter meinen „Empties“, weil ich sie auch so regelmäßig benutze. Eines meiner liebsten ist der Klassiker von Klorane, das Oat Milk Dryshampoo, das angeblich auch Karl Lagerfeld benutzt. Aber keine Sorge: Weiße Rückstände hinterlässt das Spray nicht, sondern schafft es in wenigen Sekunden das Haar wieder frisch und fluffig aussehen zu lassen.

Foxycheeks Beautyblogger Diary

 

Wishlist

Das Wetter ist wechselhaft in Hamburg. Manchmal wünsche ich mir einen kuscheligen Pulli, dann wieder ein Sommerkleid… Seit ich meinen Kleiderschrank komplett ausgeräumt habe, gehen mir auf jeden Fall in den Onlineshops die Augen über. Träumen wird man ja wohl noch dürfen!

Ich steh momentan voll auf Make-up Paletten. Es gibt geradeeinfach so viele, die ich verlockend finde! Ob Highlighter, Rouge, Lippenstift oder Lidschatten – als Palette macht mir Make-up momentan einfach noch mehr Spaß.

 

Song der Woche

Seid ihr auch alle in Hannah verknallt? Hannah Bronfman ist Founder von hbfit.com (Health Beauty Fitness) und seit der Adidas „Here To Create Kampagne“ einige hunderttausend Instagram-Fans reicher. Hannah ist super natürlich, überaus sportlich und steckt mich mit ihrer Art an. Mann! Bei ihr sieht jegliche Form der Bewegung sehr lustig und einfach aus – die Werbung schlägt bei mir auf jeden Fall voll ins Schwarze. Der Soundtrack heißt „Fever Boy“ und kommt von FEMME, die von der englischen Vogue kürzlich als “Fashion’s Favourite New Pop Star” bezeichnet wurde. Das Album ist auch gerade erst raus und das klingt im wahrsten Sinne des Wortes einfach super:

11 Comments

  • Antworten Mai 23, 2016

    Christiane

    Hallo liebe Hanna,

    ich freue mich jeden Montag auf Dein Mini Diary.
    Die beiden T-Shirts aus dem Pop-up Store haben mich auch verzaubert.
    Verrätst Du von welchem Label die sind?

    Herzliche Grüße
    Christiane

    • Mai 23, 2016

      Hanna

      Liebe Christiane, das freut mich so sehr! Bezüglich der Shirts: Die sind von dem Laden selbst gemacht, es ist quasi ein No-name Shirt und die Aufnäher von Vanewonderland, die es momentan nur im Laden zu kaufen gibt. Vanessa, die Inhaberin von B-Lage in Hamburg, schickt Dir ganz bestimmt ein Shirt, wenn Du ihr mailst. :)

  • Antworten Mai 23, 2016

    Ana

    Liebe Hanna,

    ich lese Dein Diary so gern, weil einfach immer etwas für mich persönlich interessantes dabei ist (leider zu Lasten meines Geldbeutels :)

    Ich mache auch gerade den Sarah Wilson Zucker-Entzug, schade nur, dass der Chocolate Lover so gar nicht zuckerfrei ist ;-)

    Liebe Grüße,
    Ana

    • Mai 23, 2016

      Hanna

      Liebe Ana, yeah, wie cool! Was das Produkt angeht: Es ist kein zugesetzter Zucker dabei, also weder Fructose, Glukose noch Industriezucker. Herzliche Grüße! Hanna

  • Antworten Mai 23, 2016

    Elisabeth Green

    Ich habe schon einige Bilder vom Hauschka-Event gesehen. Leider hatte ich keine Zeit teilzunehmen. Vielleicht beim nächsten Mal. :)
    Lg

    • Mai 23, 2016

      Hanna

      Liebe Elisabeth, dann freue ich mich Dich beim nächsten mal kennen zu lernen. :)

  • Antworten Mai 23, 2016

    Sina

    Liebe Hanna
    Auf Snapchat trägst du so hübsche Ohrstecker und einmal glaube ich Rosegold Ohrringe. Verrätst du mir woher du die hast? :)
    Mag dich übrigens sehr gerne auf Snapchat! :)
    Liebe Grüsse
    Sina

  • Antworten Mai 23, 2016

    Rebecca

    Wow, tolle Bilder! Dein Frühstück sieht ja unglaublich hübsch aus, ich wünsche meins würde nur halb so gut aussehen :D
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

  • Antworten Mai 25, 2016

    Katharina

    Ich liebe deine Beiträge einfach so sehr. Sie stecken voller Inspiration und Herzblut. Wir teilen eine Streifenliebe. Daher: Magst du verraten, von welchem Label dein bezauberndes rot weißes Kleid ist? :)

    Viele Grüße

    • Mai 26, 2016

      Hanna

      Liebe Katharina, danke für Dein Lob! Ich freue mich Dich als Leserin zu wissen. Streifen kann man wirklich nicht genug haben – mein Sommerkleid ist von Ezekiel, habe ich im Sale bei Titus gekauft. Herzlichst! xx Hanna

Leave a Reply