Stay With Me / Liaison de Parfum

Nanadebary – die Marke kenne ich schon seit über 12 Jahren. Damals wohnte ich noch in Wien, studierte Grafikdesign und sog alles auf, was meine Kreativität noch weiter beflügeln könnte. Verpackungen, Bücher, Magazine, Logos, Geschäfte – ich war immer auf der Suche nach neuen, schönen Dingen und entdeckte eines Tages den Laden von Nanadebary. Dieser war ganz anders, als viele der Wiener Geschäfte und der wohl erste Indie-Beautyladen, fernab von Douglas & Co., den ich in meinem Leben betreten hatte. Er war internationaler, süßer, erwachsener und traf genau meinen Geschmack. Nach langem hin und her, teure Beautyprodukte sind etwas, das man sich als Studentin ja nicht jeden Tag leisten kann, habe ich mir dann einen der Nanadebary-Düfte gekauft, den ich hütete wie einen Schatz. Ich erinnere mich noch genau an das wunderschöne Packaging: ein breiter rosaroter Flakon, der vorne eine illustrierte Dame zeigte und oben mit einem Duftzerstäuber ausgestattet war. Die Dame hatte lediglich Stockings und Heels an, wirkte verführerisch, mädchenhaft, süß und selbstbewusst zugleich. Es kreuzten sich in meinen Augen zwei Charaktere, das Mädchen, das ich hinter mir gelassen hatte und die Frau, die ich gerade begann zu werden. Der Duft traf meinen Zahn der Zeit und begleitete mich lange, bis ich Wien satt hatte und weiter wollte.

Nanadebary

 

Dann zog ich nach Hamburg. Mein Parfum war mittlerweile leer und ich kaum mehr in Wien, weshalb ich einen Nachkauf irgendwann vergessen hatte. Was ich nicht wusste: Der hübsche Beautyladen war irgendwann auch nicht mehr da. Nanadebary war weg. Und jetzt, Jahre später, halte ich einen ihrer neuen Düfte in Händen: Stay With Me. So was von genial, so was von meiner neuer Lieblingsduft. Nana de Bary ist zurück!

Mit Liaison de Parfum knüpft Nana nicht da an, wo sie aufgehört hatte, sondern fängt ganz neu an und das mit einer solchen Intensität und Leidenschaft, die ich immer wieder bei kleinen Nischenmarken finde und so auch bei Liaison de Parfum. Man kann hier wirklich von einer Liaison, einer echten Liebesbeziehung, zu Düften sprechen, die Nana de Bary in ihren neuesten Kreationen versteckt hat. Die fünf Düfte, ‚Resist me‚, ‚I dare you‚, ‚Stay with me‘, No matter what‚ und ‚As if‘ (Neu!) sehen nicht nur zauberhaft aus, sie erzählen ein Stück weit Privates, fordern auf, sprechen an und tragen auf dem Rücken sogar noch eine kleine Botschaft. Was das zu bedeuten hat? Ich hatte die Chance Frau de Bary diese Fragen persönlich zu stellen:

Nanadebary / Foxycheeks

Nana de Bary im Interview

Foxycheeks: Wie kamen Sie nach Österreich und wohin ging die Reise, als Sie Wien wieder verlassen haben?

Nana de Bary: Mit meiner Mutter, da meine Großmutter in Wien lebte und wir sie immer zu den Feiertagen besuchten. Mit 23 zog ich mit Sack und Pack nach New York City und nach 6 Jahren ging es dann mit Kind und Kegel wieder zurück nach Wien, weil mein Mann das Familienunternehmen weiterführen sollte.

Wie kamen Sie damals auf die Idee, Parfüms zu machen?

1998 gab es in Wien nur verstaubte Parfümerien und kaum ein Geschäft mit internationalem Flair, geschweige denn eines, das ich aus New York oder LA kannte. Also blieb mir nichts anderes übrig, als einen Laden zu eröffnen, in dem ich all das ansammelte, was es nicht gab: Parfums von Santa Maria Novella, aber auch Make up von Laura Mercier und Hard Candy, Schmuck, Bücher, T-Shirts –  alles was ich in Wien vermisste… Es gab nicht wirklich einen Duft der mich begeisterte und so habe ich beschlossen eine eigene kleine Line für meinen Laden zu kreieren. Kurze Zeit später interessierten sich Buyers aus NYC und London dafür. So fing es an, dass meine Parfums in der ganzen Welt verkauft wurden. Das Madonna es dann auch benutzte, war natürlich ein riesen PR-Geschenk… 

Wie lange hat es dann gebraucht, bis Sie wieder Lust hatten, neue Düfte zu kreieren?

2004 überlebte ich den Tsunami in Thailand. Danach ging es mir sehr schlecht und ich konnte monatelang kaum das Haus verlassen. Meine damalige Partnerin in den USA hat dann meine damalige Linie Nanadebary übernommen. Leider hatten wir ein falling out und so blieb mir nichts anderes übrig, als über etwas Neues nachzudenken. Vertraglich aber war ich so gebunden, dass ich 5 Jahre keine neue Parfum Linie herausbringen durfte. So hatte ich viel Zeit, etwas Neues zu entwickeln. Da ich meinen Namen nicht mehr benutzen durfte, musste ich mir etwas ausdenken, was meine Handschrift trägt und noch frei war. Heutzutage ist es sehr schwer noch einen Titel oder Namen zu finden, der nicht schon benutzt oder geschützt ist.

Wer hat die genialen Flakons entwickelt?

Die Flaschen sind aus einer Glas-Produktion in Italien. Alles was ich für die Produktion brauche, suche und finde ich in Europa. Die Krise, die viele kleine Betriebe gezwungen hat zuzusperren, hat mich dazu bewegt. 

„I Dare You“ oder „Stay With Me“ – das sind starke Namen! Haben Sie in die Düfte viele persönliche Erfahrungen mit reingepackt? Wie kam es zu den Namen?

Ich wollte etwas kreieren, das die Essenz der Emotion mit dem Duft verbindet. Ich bin kein Freund von Logos- ich liebe Einzigartigkeit, Individualismus und Kreativität. “Stay with me” und “No matter what” sind emotionale Aussagen, die wir so oft benutzen und die im Zusammenhang mit den Parfums noch einmal eine ganz andere Bedeutung bekommen. Poppy van Herverden meine liebe Freundin, Künstlerin und Poetin, hat die wunderbaren Texte auf der Rückseite der Flakons und des Packaging verfasst. Diese habe ich wiederum mit der Hand geschrieben – denn auch die Handschrift ist etwas, was leider verloren geht.

Haben Sie einen Liebling aus der Kollektion?

Ich liebe sie alle, sonst hätte ich mich nicht getraut, sie auf den Markt zu bringen, ich bin überzeugt von ihnen und habe sie alle 5 sehr lieb :-)

Danke für das kleine Interview, Nana de Bary!

 

Nanadebary / Foxycheeks

Stay With Me

Ein Begleiter, immer an Deiner Seite, stark, aber mit ganz weichen Seiten, liebevoll, weich und nie aufdringlich – das ist Stay With Me von Liaison de Parfum. Seine Duftbeschreibung auf Aus Liebe zum Duft: „Ein Duft für Träumer, die den Tag mit Optimismus beginnen und Lust auf ungezügelte Abenteuer haben. Einer Herznote aus Orangenblüte, Rose und Lilie, unterstützt von einer Basisnote aus Moschus, Vanille, Zedernholz, Ambra und einer Kopfnote aus Jasmin Zitrusfrucht.“ Das ist 100% Hanna, das ist einer der besten pudrigen Düfte die ich besitze. Aber nicht nur ich liebe ihn, auch viele Dame die ich herze, sprechen mich auf das Parfum an und auch mein Freund, dem ich innerlich das Parfum gewidmet habe, schenkt mir immer viele Komplimente, wenn ich es trage. In meiner Übersetzung spricht der Duft auch zu mir und sagt: „Bleib Dir selbst treu!“ Stay With Me – damit meine ich auch mich selbst. And all I know is that anything is possible if you stay with me.

Liaison de Parfum gibt es u.a. bei Greenglam, bei Aus Liebe Zum Duft und direkt auf der Liaison de Parfum Website kaufen.

 

Nanadebary / Foxycheeks

Nanadebary / Foxycheeks

2 Comments

  • Antworten März 24, 2016

    Julia

    Oh, wie sehr hab ich dieses Geschäft mit all seinen besonderen Schätzen geliebt! Ich habe sogar noch ein rosa Einkaufssackerl mit dieser Illustration drauf.
    Danke für den Beitrag, werde mich mal nach den neuen Düften umschauen.

  • Antworten März 25, 2016

    Verena

    Wow! Nana de Bary ist wieder da. Mir ging es wie dir! Auf einmal war diese sensationelle, hübsche Marke wie vom Erdboden verschluckt. Umso schöner, dass sie so frisch, neu und bezaubernd zurückkehrt…

Leave a Reply