Drogerie Neuheiten

Gleich bei mir um die Ecke ist ein Budni, sprich: eine Drogerie. Das ist super, wenn man dringend was braucht, aber auch äußerst verführerisch, wenn man Beautyeditor und Beautybloggerin ist. Ich bin ja keine von der Sorte, die drauf wartet und drum bettelt, dass ihr etwas zugeschickt wird. Ich kaufe mir immer wieder vieles selbst und frage mich: Was gefällt mir? Was ist neu? Was möchte ich testen? Deshalb gehe ich so gerne in Läden, teste die Produkte gleich aus und vergesse dabei gerne mal die Zeit um mich herum. Deshalb finden Drogeriebesuche immer ohne Begleitung statt, es sei denn, ich gewinne eine beautyinteressierte Dame für eine kleine Budni-Runde.

Dieses Mal war ich aber wieder alleine unterwegs und habe, bei einem Samstagseinkauf, viele schöne Produkte bei Budni entdeckt, die mir beim Testen so gut gefallen haben, dass sie im Körbchen landeten. Auffallend: Rot & Rosa regieren! Auch beim Packaging, da habe ich sowieso eine Schwäche für. Bewusst konzentriert habe ich mich dieses Mal aber auf die Neuheiten und habe acht tolle Stücke gefunden, die ich glatt nochmal kaufen würde:

 

Eyecatcher

Die Push Up Drama Mascara von Maybelline konnte ich aber nicht zurück lassen, hatte ich sie doch backstage auf der Fashionweek, bei Lena Hoschek, schon an den Models gesehen. Und ich muss gestehen, dass ich das Packaging klasse finde. Die Wimperntusche ist aber nicht nur nach außen hin hübsch, das Silikonbürstchen schenkt Traumwimpern – lang, getrennt und mit super Volumen. Yeah!

Auf der Suche nach einer günstigen Foundation, blieben meine Augen dann am neuen 3 in 1 Easy Match Make-up von Manhattan hängen. Meiner Meinung nach, mausert sich die Marke ja so langsam, es lohnt sich auf jeden Fall immer, sich die Produkte mal genauer anzusehen. Das habe ich auch dieses mal gemacht und nach einem ersten tollen Ergebnis die Foundation mit nach Hause genommen. Mein Tipp: immer ungeschminkt in die Drogerie gehen, so kann man besser testen, auch wenn man dafür seine Finger nehmen muss. Apropos Finger: Das Make-up sieht am schönsten aus, wenn man es mit den Händen sanft einarbeitet. Alternativ kann man ein Schwämmchen nehmen, bei mir hat der Pinsel hingegen versagt. Meine Farbe: 32 Classic Ivory. Das Ergebnis: mittelstarke Deckkraft und ein natürliches Finish, das die Haut sogar ein bisschen weichzeichnet.

Lippenfarbe

Trage ich gerade rauf und runter: den Endless Stay Liquid Lip Tint von Manhattan in der Farbe Berlin Berry. Die Farbe ist eher ein beeriges Pink, als ein dunkles Lila, daher nicht von der Verpackung abschrecken lassen. Mit dem Applikator lässt sich ganz präsize die Lippenform nachmalen und sogar noch ein bisschen schummeln. Es ist kein Gloss und kein Lippenstift, eher wie ein Textmarker für die Lippen. Die Farbe hält ungelogen den ganzen Tag, außer, man isst etwas ölhaltiges. Aber auch da verblasst das Pink nur in der Mundmitte, was man schnell, ohne Spiegel, ausbessern kann. Man kann mit den Farben küssen, trinken, sich die Lippen gedankenverloren lecken… Nichts passiert. Ich habe in den letzten 2 Wochen viele Komplimente für den Lip Tint bekommen, keiner konnte mir glauben, wie unfassbar lange die Farbe hält. Er ist aber auch wirklich großartig! Ich werde mir bestimmt noch die anderen Farben kaufen, denn mit 3,99 Euro ist das ein unfassbares Preis- Leistungsverhältnis. Die Farbe trage ich übrigens auch in den Fotos unten.

Ein Dauerbrenner in meinem Gesicht, und das ist bitte nicht wortwörtlich zu verstehen, sind die neuen Perfect Stay Fabulous Lippenstifte von Astor. Ich habe sie fast alle und nun auch 202, ein geniales Fuchsia. Diese Lippenfarben haben einen integrierten Primer und sollen so nicht nur lange halten, sondern die Lippen auch pflegen. Das Tragegefühl ist zumindest wirklich fantastisch, leicht, cremig und federleicht. Nichts verschmiert, alles sitzt.

Auch neu: die neuen Marilyn-Lippenstifte von Max Factor. Konnte mich kaum entscheiden, habe dann aber Farbe ‚Berry‘ gekauft. Der Name ist schlecht gewählt, denn es ist eher ein frisches und dezentes Rosé, das auch Damen, die nicht oft Lippenstift tragen, gefallen wird. Und das ist eine tolle Hommage an Marilyn, denn es muss nicht immer Knallrot sein, um dem Gesicht zu schmeicheln.

Drogerie Drugstore / Foxycheeks BeautyblogDrogerie Drugstore / Foxycheeks Beautyblog

Rouge x 2

Das Catrice Trio-Blush hat mir, ebenfalls bei der Fashionweek, Make-up Artist Loni Baur empfohlen. Ein tolles Rouge, zum kleinen Preis, das man einzeln auftragen, aber auch super mixen kann. Gibt es in drei Farbvarianten – ich habe 020 CoralNeed. Ebenfalls von Catrice, aber limitiert: das Structured Shapes Blush aus der , das mich sehr an die aktuelle L.A. Sunrise Chanel Make-up Kollektion erinnert. Der Rougepinsel ist übrigens aus der Jacks Beauty Line.

Merci, Rubis Folies!

Habe ich nicht schon genug Nagellack? Bestimmt, aber ich bin dennoch, letzten Endes auch für Euch und Foxycheeks, immer wieder auf der Suche nach neuen tollen Farben und Texturen. Und da wurde ich bei L’Oréal fündig, die mit den neuen Le Vernis L’Huile gerade die Latte im Drogeriesegment echt hoch legen. Warum? Farbintensität mit nur einer Schicht, lange Haltbarkeit und ein PERFEKTER Pinsel. Der kann sogar meinem geliebten YSL-Pinselchen das Wasser reichen und pinselt spielend leicht den Lack auf die Finger. Die Farbe Rubis Folies ist live ein perfektes Rot, nicht zu hell, nicht zu dunkel. Seht selbst:

https://www.instagram.com/p/BCxFx5DjeAL/

 

Das Spitzentop ist übrigens von Boden, die Kette von Madeleine Issing und die bunte Kelim-Kissenhülle aus Marrakesch.

Drogerie Drugstore / Foxycheeks Beautyblog Drogerie Drugstore / Foxycheeks Beautyblog  Drogerie Drugstore / Foxycheeks Beautyblog

17 Comments

  • Antworten März 23, 2016

    Miriam Jäger

    Hi Hanna,

    danke für den schönen Artikel! Oberteil und Kette harmonieren sehr gut und sehen so hübsch an Dir aus! Wie fällt denn das Oberteil aus?

    Liebste Grüße aus Marrakesch von Mimi! ;-):-)

    • März 23, 2016

      Hanna

      Liebe Mimi, ich habe eine 36 – bei Boden ist ja alles etwas größer geschnitten. Herzliche Grüße nach Marokko – oh ich will auch! Enjoy! xx Hanna

  • Antworten März 23, 2016

    Helena

    Liebe Hanna,
    Wie immer toller und hilfreicher Post! Wo hast du denn die tolle „H“ Kette her? Liebe Grüße, Helena

    • März 24, 2016

      Hanna

      Liebe Helena, schau mal, ist oben verlinkt. Die ist von Madeleine Issing – würde ja auch perfekt zu Dir passen :)

  • Antworten März 23, 2016

    Romana

    Hallo Hanna,

    die Haarlänge,die du jetzt gerade trägst,steht dir am besten!
    Nur mal so als Kompliment
    LG,Romana

    • März 24, 2016

      Hanna

      Merci liebe Romana! Ich fühle mich auch sehr wohl, lasse aber noch ein Stückchen wachsen und dann schau ich mal… Möchte wieder öfter mit dem Lockenstab arbeiten und das ist erst aber dieser Länge einfach, wie ich finde. Liebste Grüße! xx Hanna

  • Antworten März 25, 2016

    Sara

    Hallo Hanna
    Magst Du mir verraten wo Du diesen sehr schönen Teppich her hast. Beste Grüße aus Züri.

    • März 27, 2016

      Hanna

      Liebe Sara, das ist eine Kelim-Kissenhülle aus Marrakesch! Schau mal bei Etsy, da gibt es auch viele schöne, z.B. hier, hier und hier. Wild Heart Free Soul in Berlin hat übrigens auch tolle Kelim-Sachen :)

  • Antworten März 26, 2016

    Sandra

    Liebe Hanna,
    ich hab mich bereits in den Nagellack verliebt, als ich ihn auf Instagram an dir gesehen habe.
    Leider kann ich gar nicht gut mit ihm umgehen.
    Der Pinsel ist breit, was ich immer prima finde, aber die Pinselhaare ungleichmässig, zumindest bei meinem.
    Find ich schwierig beim Lackieren, außerdem braucht er recht lang zu trocknen.
    Schade, finde die Farbe eigentlich so toll.
    Oder hast du vielleicht nem Tipp für die richtige Anwendung.
    Bin ansonsten immer großer Fan von Essie oder auch Catrice Lacken.

    Ansonsten find ich deinen Blog und dich großartig,mir gefällt die Mischung und deine herzliche Art sehr, sehr gut.
    Alles Liebe
    Sandra

    • März 27, 2016

      Hanna

      Liebe Sandra, das klingt ja so, als ob der ne Macke hat, Du kannst den bestimmt umtauschen. Die Pinselhaare bei meinem Lack sind ganz akkurat. Ich lackiere immer, nach dem Catrice Basecoat, zwei dünne Schichten Farbe und dann einen Gel-Topcoat drüber. Nur so hält Nagellack wirklich lange bei mir. Schau mal hier, so mache ich es immer, nur mit wechselnden Produkten. Liebste Grüße und danke für Deine lieben Worte!

  • Antworten März 28, 2016

    Anna

    Die neuen Produkte sehen alle echt interessant aus, den Liptint schaue ich mir beim nächsten DM Buch mal genauer an!
    LG Anna

  • Antworten März 30, 2016

    Neele

    DANKE für die tollen Tipps!!! Ich liebe Posts über Drogerieprodukte. Die Mascara habe ich schon und bin auch sehr zufrieden. Den Nagellack hatte ich schon in der Hand, dann aber doch nicht gekauft. Jetzt muss er aber natürlich gekauft werden ;) Die Lippenstifte hören sich auch gut an. Ich bin beim Lippenstiftkauf in der Drogerie oft so unsicher wegen der Farbe. Dort wird man in der Regel ja nicht beraten. Allerdings glaube ich, dass wir einen ähnlichen Hautton haben, deshalb probiere ich deine Farbempfehlungen mal aus. Mich machen Lippenstifte oft noch röter, als ich eh schon bin, das will ich unbedingt vermeiden ;) Ganz liebe Grüße aus Freiburg und vielen Dank für den tollen Beitrag, Neele

    • März 31, 2016

      Hanna

      Liebste Neele, probier mal Lippenstiftfarben mit einem deutlichen Blauton, Der wird Deine Röte nicht unterstreichen. Viel Freude bei Deinem nächsten Drogeriestreifzug! xx Hanna

  • Antworten April 1, 2016

    Ramona

    Liebe Hannah,

    gehört thematisch jetzt nicht unbedingt 100% hier her, aber ich wollte einfach mal DANKE sagen für deine super tollen Beauty-Tipps! :-) Du hast mir auf Journelles in den Kommentaren vor Kurzem gegen trockene Haut die Antipodes Cremes empfohlen – ich bin begeistert! Lange hat sich meine Haut nicht mehr so gut angefühlt und ohne deinen Tipp wäre ich da wohl erst mal nicht drauf gestoßen.
    Also MERCI! Ich freue mich auf viele weitere Beauty-Tipps auf deinem Blog :-)

    Es grüßt ganz herzlichst,
    Ramona

    • April 1, 2016

      Hanna

      Liebe Ramona, wie ich mich freue – ich erinnere mich natürlich! Ich liebe ja Antipodes und kann Dir auch den Juliet Cleanser sehr empfehlen. Der duftet einfach göttlich und einer meiner allerliebsten Reiniger. Herzliche Grüße! Hanna

    • April 2, 2016

      Neele

      Oh super, vielen Dank für den Tipp! Ich werde gleich mal schauen, was ich finde ;) Liebe Grüße zurück, Neele

  • Antworten April 1, 2016

    Ramona

    Ups und natürlich HANNA ohne H :-) Sorry!

Leave a Reply