Good things

Positives zieht Positives an. Eine Sache, an die ich ganz fest glaube. Man klingt schnell esoterisch, wenn man Sachen sagt wie ‚Die Macht der Gedanken‘ oder ‚Wünsche kann man lernen‘, aber ich denke, es ist nicht verkehrt diesen Wegen eine Chance zu geben. Ich habe schon viele Bücher in diese Richtung gelesen, z.B. JETZT von Eckhart Tolle, The Secret von Rhonda Byrne oder Erfolgreich wünschen von Pierre Franckh. Call me crazy, aber ich liebe solche Bücher, nicht, weil ich mich verloren fühle, sondern weil ich aus jedem Werk etwas für mich ziehen kann. Meiner Meinung nach, nutzen wir viel zu wenig unsere Stärken aus, unterschätzen das Unterbewusstsein und können noch viel mehr aus uns herausholen, wenn wir nur wollen. Bücher wie diese geben mir den Anstoss, wieder in eine neue Richtung zu denken, sich selbst besser kennen zu lernen und neue Gedanken zuzulassen.

Mein neuer Pulli von Mango passt dazu einfach wunderbar. Ich habe ihn im Sale entdeckt und mag ihn besonders an Tagen, wenn man ein bisschen Zuspruch braucht: Good things will happen soon! Dazu trage ich meine absolute Lieblingsjeans: die 712 Slim von Levi’s. Knallerfarbe, Knallerpassform & super Po! Werde ich mir definitiv noch in einer anderen Farbe und vielleicht auch mit einer anderen Länge holen. Ich mag es nämlich ganz gerne, wenn man die Jeans im Frühling dann etwas umschlagen kann.

Good Things / Foxycheeks

Die Schuhe kommen von Adidas (Stan Smith)  und sind keine Überraschung an diesem Look, aber ein großer Ansporn fürs nächste Mal, euch mal etwas anderes zu zeigen. Und das kommt schon bald! Kann ja nicht wahr sein, dass die Komfortzone siegt und die guten High Heels im Schrank ihr trauriges Darsein fristen… Die Jacke ist übrigens von Ganni, ein Label, dem ich nie viel Beachtung geschenkt habe. Schuld sind Vorurteile (‚Hipsterlabel‘) und Schnitte, die mir bisweilen nicht passen wollten. Die hellblaue Jacke ‚Inglewood‘ passt aber ausgezeichnet, hält warm und trägt sich im Alltag einfach super.

Side facts: Socken – Burlington // Portemonaie – Furla // Lippenstift: NYX Soft Matte Lip  Cream, Farbe: Prague

Jetzt bleibt mir nur noch, euch einen tollen Start in die Woche zu wünschen und hoffe, dass uns die Sonne nicht nur im Norden Deutschlands treu bleibt.

xx Hanna / Foxycheeks

PS: Da es den Pulli bei Mango aktuell nicht mehr gibt, habe ich euch zwei hübsche Alternativen raus gesucht, die mindestens, nicht nur an einem Montagmorgen, genau so motivierend sind:

Good Things / Foxycheeks

5 Comments

  • Antworten Februar 29, 2016

    Laura

    So ein toller Artikel. So ein schönes Outfit und die siehst hervorragend aus!
    Das macht mir sofort gute Laune. Zu schade, dass es den Pullover nicht mehr gibt, aber ich habe immerhin die passende Kette zu deinem Motto https://www.instagram.com/goodthingswillhappensoon/ ;-)
    Hab einen feinen Montag du Liebe!

  • Antworten Februar 29, 2016

    Anja

    Ich mag solche Bücher auch sehr gerne, aber das Gefühl oder die Stimmung, die sie vermitteln, hält leider nicht ganz so lange an. Aber in einem Coaching Seminar gab es zu Beginn der Woche, die Aufgabe sich für die Sonnen- oder Schattenseite zu entscheiden und eine Woche danach zu leben. Die Sonnenseite beinhaltet, positiv und offen dem entgegen zu gehen, was während der nächsten Tage anfällt, passiert und dich betrifft. und es hilft: wenn man die negativen Gedanken mal missachtet und das Gute sucht, dann findet man es auch. Vieles wird dadurch einfacher und wiegt nicht mehr so schwer.

  • Antworten März 1, 2016

    Neele

    Liebe Hanna, ich sehe das ganz genauso wie du! Wenn man positiv denkt, ist bestimmt nicht auf einmal und für immer alles perfekt, aber es ändert dennoch etwas an der Grundstimmung und Haltung. Ich sage mir morgens z.B. manchmal selbst, dass heute ein guter Tag wird und schon geht es mir besser. Ich komme mir dabei zwar etwas bescheuert vor, aber es hilft definitiv. Auch einfach mal zu lächeln, oder noch bessere andere anzulächeln hilft enorm. In diesem Sinne wünsche ich dir einen fabelhaften Tag und sende liebste Grüße aus Freiburg, Neele

    http://justafewthings.de/

  • Antworten März 1, 2016

    Jessica B

    Steh‘ ich aufm Schlauch, oder warum sehe ich die Alternativen des Mango-Pullis nicht? Help!

    • März 1, 2016

      Hanna

      Oh weh oh weh, das tut mir leid! Hatte eine Linkleiste eingebaut. Mist! Hatte diesen Pullover und diesen Pulli als Alternative genannt. Bei RAD gibt es übrigens auch immer ganz gute Motto-Pullis und T-Shirts, muss man nur ein bisschen suchen – ich mag z.B. diesen Sweater gerne. Und kümmere mich nun um die Einbindung, das MUSS gehen. Danke für den Hinweis! xx Hanna

Leave a Reply