Der Cosmopolitan Prix de Beauté 2016

Letzte Woche Montag fand der Cosmopolitan Prix de Beauté, der sogenannte Oscar der Kosmetikbranche, in Wiesbaden statt und obwohl ich nicht oft von Events und Veranstaltungen berichte, möchte ich es nicht verpassen, über diesen schönen Abend in Wiesbaden zu schreiben. Dieser Beautypreis führt nämlich den Beinamen ‚Oscar der Beautybranche‘ mit sich und zeichnet jedes Jahr die besten Neuheiten, Produkte und Innovationen auf dem Markt aus.

Ich war zum ersten Mal bei der Preisverleihung dabei, die wohl Seinesgleichen sucht. Das Kurhaus in Wiesbaden ist prunkvoll, elegant und ein wohl perfekter Rahmen für den Beautypreis, dem einmal im Jahr die wichtigsten Menschen der Beautyszene beiwohnen. Die Ehre meinerseits war daher sehr groß, dass die Cosmopolitan, als Initiator der Veranstaltung, mich, als einzige Bloggerin, in die heiligen Hallen geladen hat.

Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks

Mein Outfit

Ich würde gerne schwindeln und sagen, dass ich mich schon Wochen vorher mit meinem Outfit beschäftigt habe, das festlich elegant sein sollte. Für mich bedeutet dies: Black Tie – die Dame trägt lang, auch wenn dies diesmal nicht ausdrücklich auf der Einladung stand. Dabei bekomme ich oft Beklemmungen, weil ich die meisten Galaroben schrecklich finde und einen großen Bogen um Glitzerkleider mache, die man bei solchen Events gerne sieht. Ich habe mich also knapp 14 Tage vor dem Prix de Beauté online ein paar Sachen bestellt, die ‚Hanna‘ sagen, Glitzer ausklammern und trotzdem elegant sind.

Das Top, dass ich ursprünglich geplant habe, konnte ich leider aufgrund einer plötzlich auftretenden Allergie auf den Armen, nicht tragen. Deshalb habe ich mich für den Abend für eine langärmelige Bluse mit fallendem V-Ausschnitt entschieden. Die kommt vom deutschen Label Minx, das ich lange nicht auf dem Schirm hatte, von dem ich aber mittlerweile ein paar großartige Teile besitze.

Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks

Oberteil aus Seide: Minx / Rock: Asos
Clutch: by Kilian
Ohrringe: Sophie by Sophie (ähnlich gesehen bei Anna – die günstigere Variante ohne Diamanten gibt es hier)
Armreif: Sophie by Sophie – Knot Cuff
Schuhe: Isabel Marant Poppy Pumps – zum Beispiel via Rebelle (ähnlich: Isabel Marant Pealman Pumps)

Meine Clutch ist aus dem Hause Kilian und eine luxuriöse Beigabe zum Duft Voulez-vous coucher avec moi. Viele der Anwesenden aus der Beautybranche haben das sofort erkannt, was mir viele weitere Komplimente einbrachte. Die Ohrringe, die ich mir für den Anlass bei Sophie by Sophie geliehen habe, überstiegen den Wert meiner gesamten Schuh- UND Schmucksammlung. Die diamantenbesetzten Creolen sind wahrliche Schmuckstücke, die ich gerne in meinem Repatoire wüsste. Sie werten nämlich sofort jedes Outfit, besonders bei Abendveranstaltungen, auf und funkeln unheimlich elegant und dezent im Licht. Eine echte Investition! Ebenfalls geliehen: die wunderschöne Armspange von Sophie by Sophie, die ich nicht mehr hergeben möchte. Sie ist mir richtig ans Herz gewachsen und ein so tolles Teil, das einfach immer passt – ob zur Galarobe, zum Cashmerepullover oder zum leichten Sommerkleid. Ich habe ihn auch auf Sansibar getragen und wurde von vielen Damen auf edle Stück angesprochen. Einfach entzückend, nicht wahr?

Mein Make-up fiel sehr dezent aus, was am Zeitmangel lag. Ich wollte an diesem Abend mal keinen lauten Lippenstift tragen und griff zu einem schmeichelnden Rosé. Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks

Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks

 

 

Die Gewinner

Unter allen nominierten Beautyprodukten, gab es auch auch dieses Jahr wieder 16 Gewinner in den jeweiligen Kategorien. Ich habe mich während der Preisverleihung sehr gefreut, das auch einige meiner Favoriten unter den Gewinnern waren, wie zum Beispiel das Renewal Oil von La Mer oder Olympea von Paco Rabanne. Könnt ihr in der Liste auch einen eurer Lieblinge finden?

 

Neben einem tollen Dinner, war die Tanzfläche ein weiteres Highlight meines Abends. Ich habe ewig nicht mehr getanzt! Und ich konnte nicht einschätzen, wie sehr es mir in den letzten Monaten fehlte,  bis ich mit wunden Füßen ins Hotel humpelte und glücklich einschlief… Danke an die Cosmopolitan für die schöne Einladung nach Wiesbaden! Es war mir eine große Ehre.

Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks Prix De Beauté 2016 Kurhaus Wiesbaden / Foxycheeks

Foto des Abends  © Jessica Kassner und Christian Rudnik für COSMOPOLITAN

2 Comments

  • Antworten Februar 23, 2016

    Bettina

    Liebe Hanna,
    Du sahst einfach bezaubernd aus. Und der roséfarbene Lippenstift ist wunderschön und steht Dir richtig gut. Würdest Du verraten, wo man ihn bekommen kann?
    Vielen Dank!
    Herzliche Grüße Bettina

    • Februar 24, 2016

      Hanna

      Liebe Bettina, herzlichen Dank :) Ich habe an diesem Abend den PERFECT STAY FABULOUS von Astor getragen – Nuance: 604. In der aktuellen Gala gibt es übrigens einen 2 Euro Voucher dafür. Enjoy! xx

Leave a Reply