X-Mas Wishlist

Ich weiß, dass Ari und ich vieles gemeinsam haben. Zum Beispiel lieben wir beide das Cremeblush Desired Glow von Kjaer Weis, hören beide gerne die Allah-Las und essen liebend gerne Kürbis. Und wir wünschen uns beide eine Pyjama zu Weihnachten. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nie einen schönen Pyjama besessen habe und ich, bevor ich 30 wurde, nie besonders viel Wert auf Nachtwäsche gelegt habe. Es gab schon mal das eine oder andere nette Höschen von Princess Tam Tam, das aber dann ziemlich lieblos mit einem ausrangierten T-Shirt oder mit einem Unterhemdchen kombiniert wurde. Autsch! Als ich diese Woche mit einer meiner Freundinnen im Hotel übernachtete, stand fest: ich wünsche mir einen hübschen Pyjama. Ein tolles Set, mit dem man super schläft, mit dem man morgens gerne Zähne putzt und es vielleicht auch gerne bis zum ersten Kaffee anbehält. Am liebsten hätte ich sogar gerne zwei Sets: Eines mit kurzen Ärmel und Beinen und eines für den Winter, wie dieses Modell von Boden. Besonders hübsch finde ich die Seiden-Pyjamas von Equipment, die meine Preisvorstellungen, und die meines Weihnachtsmannes, deutlich übersteigen. Mal sehen, was es werden wird:

Eine Sache möchte ich mir, wie jedes Jahr, selber schenken. Wird es die Sternchenkette von Sophie by Sophie, um die ich schon so lange herumschleiche? Die Saddle Up Bag von Little Liffner, die ich dank Tine von Inattendu gefunden habe? Oder doch der Saskia Diez Perlenring, den ich mir gefühlt jeden Tag auf der Website ansehe? Ein paar Beauty-Wünsche tummeln sich dann auch noch auf meinem Brief fürs Christkind, wie zum Beispiel die neue ILIA Foundation. Oder doch lieber in einen Blazer investieren?

Collage oben:

3 Comments

  • Antworten Dezember 8, 2015

    Tine

    Haha. Also die Tasche würde ja schon SEHR, sehr gut zu Dir passen… Aber die anderen Wünsche sind auch ganz wunderbar (und ansteckend!)

  • Antworten Dezember 8, 2015

    Anja

    viele schöne Dinge… einige davon stehen (Pyjama, Unterwäsche, Kosmetik von rms beauty oder illia) oder standen auf meiner Wunschliste in den letzten Jahren. Erfüllen konnte und durfte ich mir eine schöne Tasche, einen warmen Schal und nicht zuletzt diesen fantastischen Ring von Saskia Diez, den ich letztes Jahr zu Weihnachten von meinem Mann bekommen habe. Er ist wirklich ein Traum! leider ist damit ein neuer Wunsch entstanden, nämlich der Zwei-Perlenring, denn wie toll ist es bitte beide Ringe zu tragen? (siehe Bilder bei Saskia Diez). Ich drück dir die Daumen für deine Wünsche!

    • Dezember 9, 2015

      Hanna

      Liebe Anja, oh ja, das ist wirklich eine tolle Kombi! Wie schön, dass Du schon einen hast – ich bin aber auch ehrlich gesagt wild entschlossen mir den Ring zu kaufen. Obwohl ich die Tasche auch toll finde… First World Problems. Aber überlegen muss man schließlich trotzdem :)

Leave a Reply