Raw Super Food: Tanya’s Cafe | Chelsea London

Ich habe in letzter Zeit so oft davon geschwärmt, dass ich euch diesen Spot unbedingt vorstellen möchte: Tanya’s Cafe in London. Durch Zufall habe ich das Lokal entdeckt, dass sich im Inneren meines Hotels (My Hotel / My Chelsea) befand.

Tanya’s ist vielen Leuten ein Begriff die gerne reisen und sich vegan oder sogar raw ernähren. Das große Café, in dem man frühstücken, lunchen und auch abends einen gesunden Happen essen kann, ist ein echter Hotspot gesunder Ernährung mitten im Stadtteil Chelsea. Hauptfokus liegt auf Rohkost, sprich: ungekochtem Obst und Gemüse, dass für alle Mahlzeiten so eingesetzt wird. Vegan, aus natürlichem Anbau, mit liebe zubereitet. Besonders an Rohkost ist, dass auch hitzeempfindliche Nährstoffe (Vitamine, Enzyme, Fette, Proteine und Aminosäuren) erhalten bleiben. Vielen Menschen, die Rohkost bevorzugen, sprechen auch von einem reinen Verdauungstrakt und einem besseren Immunsystem. Für mich war das absolutes Neuland, das ich aber entdecken wollte. Dass es bei Tanya’s nur zuckerfreie Gerichte gibt, gefiel mir natürlich besonders.

Sehr sympathisch auf den ersten Blick: die Einrichtung. Modern, aber nicht komplett durchgestylt, ansprechend, aber nicht zu gewollt. Die kleinen und großen Sprüche an den Tafeln habe ich sofort entdeckt – wirklich liebevolle Botschaften, die mich gut in den Tag gebracht haben. Ich habe nämlich zwei mal dort gefrühstückt und bekomme gleich schon wieder Sehnsucht, wenn ich daran zurück denke.

Meine Wahl fiel auf das Avocado-Frühstück: glutenfreies Zwiebelbrot, eine halben Avocado und eine  ganz feine und geschmackvolle Avocadocreme. Wenn ich wüsste, wo es dieses Körnerbrot gibt, würde ich es sofort nachkaufen, es schmeckte einfach herrlich. Besonders hat mir aber der grüne Ironman Smoothie geschmeckt: Spirulina, Ananas, Banane & kalt gepresster Apfel. Wirklich himmlisch! Weshalb ich mir das Glas noch ein zweites Mal bestellte.


 

Tanya’s Cafe London @ My Hotel Chelsea / 35 Ixworth Pl, London SW3 3QX

Tanya's London Raw Food / Foxycheeks Tanya's London Raw Food / Foxycheeks Tanya's London Raw Food / Foxycheeks
Tanya's London Raw Food / FoxycheeksTanya's London Raw Food / Foxycheeks   Tanya's London Raw Food / Foxycheeks

4 Comments

  • Antworten Oktober 22, 2015

    charlotte

    Liebe Hanna, welches Brot kaufst du dir denn in Deutschland? Hast du irgendeine Marke die du geschmacklich empfehlen kannst und die du für deine zuckerfreie Zeit verwendest? Danke l.G. C.

  • Antworten Oktober 22, 2015

    Elisabeth Green

    Das sieht super lecker und einladend aus! Danke für den Tipp.

  • Ist definitiv gemerkt für das nächste Mal London – klingt nach meinem Geschmack :) Und der „thought of the day“ ist wirklich goldig!

  • Antworten Oktober 25, 2015

    Hella

    Mh, das sieht wirklich gut aus. ein toller Tipp für London!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

Leave a Reply