Duftanalyse bei Nose Paris

Die schönste Nase von Paris sitzt in der Rue Bachaumont, zwischen Bäckereien, Restaurants und noch unbekannten Fashionlabels: NOSE Paris. Der aufgeräumte Laden führt hunderte Düfte aus aller Welt und ist ein Mekka für alle Nischenduftliebhaber. Ich war schon öfter in dem hübschen Shop, habe mich durch bekannte und unbekanntere Labels durch geschnuppert, mir im hinteren Teil des Ladens die Gesicht- und Haarpflege genauer angesehen (Marken wie REN, Malin+Goetz, Kevin Murphy) und konnte mich wieder für keine Duftkerze (Cire Trudon, Carrière Frères) entscheiden. Wir reden hier aber auch von einem höhren Preissegment und Luxusartikeln, die das Leben (duftend) schöner machen. Ein Kauf will gut überlegt sein, besonders, wenn es um ein neues Parfüm geht.

Die Duftanalyse

Dazu hat sich Nose etwas ganz besonderes einfallen lassen: eine Duftanalyse. Mithilfe der eigens programmierten App und dem geschulten Personal findet man in weniger als 30 Minuten mindestens einen neuen Lieblingsduft. Die Duftanalyse im Shop ist kostenlos, kostet nur etwas Zeit, macht aber unheimlich viel Spaß. Dazu nimmt man im vorderen Teil des Ladens Platz und tippt, während man an einem leckeren Espresso nimmt, seine ersten Daten in die Nose App: Welche 3 Düfte magst Du besonders? Danach wird ein Profil erstellt – das iPad schlägt einem Düfte aus dem Nose Sortiment vor, die dem Geschmack nahe kommen sollen.

Danach wird’s lustig: ein Mitarbeiter aus dem Nose-Team sprüht die ersten 10 Düfte auf Teststreifen, notiert die Namen. Nun bin ich dran: ich muss die Streifen auf einer Skala anordnen. Von links (gefällt mir gar nicht) geht es über die Mitte (geht so) bis nach rechts (Volltreffer!). Ich gebe mir Zeit, schnuppere, lege die Streifen auf, mach eine kleine Pause und prüfe noch mal, ob ich alles richtig verteilt habe. Danach werden meine Favoriten gesammelt und die nächsten 10 Düfte präsentiert. Das Spiel wiederholt sich und so habe ich am Ende 5 Lieblinge, die ich alle unheimlich toll finde. Soll ich euch verraten welche es waren?

Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks

Meine Duft-Favorites

Es hätte wohl etliche Stunden und Nerven gekostet, mich durch das ganze Sortiment bei Nose Paris zu testen, da helfen irgendwann auch keine Kaffeebohnen mehr. Die Duftanalyse ist wahnsinnig clever und funktioniert tatsächlich – dadurch habe ich fünf wunderschöne Parfüms kennen gelernt, zu denen ich wohl nicht gegriffen hätte. Das Ergebnis meiner Analyse:

  1. Linari – Angelo die Fiume
  2. Diptyque – Eau Moheli
  3. Cale Fragranze D’Autore – Dolce Riso
  4. Aqua die Parma – Rosa Nobile
  5. Etro – Heliotrope

Meine Wunschliste (für Weihnachten) ist nun auf jeden Fall voll, ich könnte mich aber kaum entscheiden, welchen Duft ich den Vortritt lasse. Ganz besonders finde ich Dolce Riso von Cale Fragranze D’Autore, einem italienischen Dufthaus, von dem ich noch nie zuvor gehört habe. Vielleicht wirkt der Duft auch deshalb so begehrlich auf mich. Er duftet nach Reis und Apfel, nach Vanille und Moschus und hat so viel Weichheit in sich, das ich ganz benommen werde, wenn ich daran zurück denke. Ich bin gespannt welcher der fünf Düfte vielleicht bald mir gehört, meinen Geschmack treffen sie alle. Rosa Nobile, den Aqua die Parma Duft, möchte ich mir, auch wenn ich sonst gar nicht so wild auf Rose bin, auch unbedingt noch mal genauer ansehen.

Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks

Nose bietet in Frankreich den Service, diese Favourites als Sample nach Hause zu bestellen. Bleibt zu hoffen, dass dies auch für internationale Besucher und Duftliebhaber möglich wird. Aber nicht nur wegen der cleveren Duftanalyse kann ich euch Nose in Paris sehr empfehlen. Die angenehme Atmosphäre und die tollen Marken werden jedes Beautyherz höher schlagen lassen…

Editor Note: Bei Nose gibt es übrigens exklusiv den Duft L’Air De Panache zum Film The Grand Budapest Hotel von Wes Anderson. Dieses besondere Parfüm hat kein anderer als Mark Buxton entwickelt, den ich als Parfumeur und kreativer Duftkopf unheimlich schätze.

Dort finde ich…

NOSE Paris.
20 Rue Bachaumont, 75002 Paris, FRANCE
Mo – Sa: 10:30 am – 7:30 pm

Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks Nose Paris Beauty Shop / Foxycheeks

4 Comments

  • Antworten Oktober 27, 2015

    Lavenderprovince

    Hallo :D Das muss ich mir für meine nächsten Besuch in Paris unbedingt merken. Besonders, da ich so ein Parfümliebhaber bin und sogar schon eine Ausbildung in diese Richtung angedacht hatte. ;)

    Alles Liebe, Heli

  • Antworten Oktober 27, 2015

    charlotte

    Liebe Hanna, wie teuer ist es denn, so ein Analyse zu machen? Danke, l.G. C.

    • Oktober 27, 2015

      Hanna

      Liebe Charlotte, so eine Analyse ist kostenlos. Das werde ich gleich mal oben im Text vermerken. Herzlichst! Hanna

  • Antworten Oktober 28, 2015

    Siska

    oh Hanna! Tausend Dank für diesen Tipp, ich muss schnellstmöglich nach Paris. Mein Konto wird es wohl nicht freuen, aber die Analyse klingt traumhaft♥

Leave a Reply