Last Days Of Summer

Der beste Kauf in letzter Zeit? Ein hellblaues Blusenkleid von COS. Perfekt für die letzten warmen Tage, die sich noch nach Sommer anfühlen. Es erinnert ein bisschen an eine Schulmädchenuniform, an die 50er Jahre und überzeugte mich im Laden erst in der Umkleidekabine – ein Phänomen, dem ich bei COS immer wieder begegne. Manchmal sehen die Stücke am Bügel sehr ähnlich aus – oder belanglos. Den großen schwarzen Sektor bei COS durchwühle ich selten, widme mich eher den bunten Sachen und habe so auch dieses Kleid gefunden, das ich mit in den Herbst nehmen werde. Funktioniert auch mit Strumpfhose und Boots, mit Mantel und Schal und erinnert mich an heiße Sommertage in München.

Brille: Ace & Tate | Schuhe: ein Mitbringsel aus Mallorca | Nagellack: Rouge Pin Up L’Oréal Paris | Lippenstift: Ruby Tuesday von Max Factor

Fotos: Astrid Obert

Hanna Schumi / FoxycheeksHanna Schumi / Foxycheeks Hanna Schumi / Foxycheeks
Hanna Schumi / Foxycheeks Hanna Schumi / Foxycheeks

6 Comments

  • Antworten September 15, 2015

    Hella

    Sieht für mich nach einen super Kleid aus! Das kannst du sicher auch noch im Herbst tragen mit einem tollen Cape zum Wärmen!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Antworten September 15, 2015

    Amélie

    Zauberhaft! Ich hab das Vorgängermodell aus dem letzten Jahr in Dunkelblau und ohne Tasche. Jetzt wo ich dich in deinem Kleid sehe, sollte ich meins auch noch einmal schnell anziehen bevor es zu kalt wird.

    /Amélie

  • Antworten September 16, 2015

    Neele

    Liebe Hanna, das Outfit ist wirklich sehr schön, am liebsten mag ich die Schuhe. Bei so einem glücklichen Lachen sieht aber wahrscheinlich Alles gut aus :)

    • September 16, 2015

      Hanna

      Merci liebe Neele!

  • Antworten September 16, 2015

    Melanie

    Liebe Hanna,

    das Kleid sieht zauberhaft aus, genauso wie der süße Ring an deiner linken Hand mit dem kleinen Blümchen. Darf ich dich fragen, wo du das Schmuckstück gekauft hast? :)

    Liebe Grüße
    Melanie

    • September 16, 2015

      Hanna

      Liebe Melanie, ich kann Dir leider nicht mehr sagen, welche Marke das ist – ich tippe auf was skandinavisches/dänisches. Ist schon ein paar Jahre her und ich wusste es leider beim Kauf schon nicht, weil er aus einem kleinen Laden war, die nicht besonders viel Wert auf so was legten und die Verpackung weggeschmissen haben. Sorry! Und danke für Dein Kompliment :)

Leave a Reply