April Favourites

Lest ihr UK Beauty-Blogs? Da drehen sich die Favourites immer um den Vormonat. Gezeigt werden die Lieblinge, die einen im letzten Monat besonders gefallen und immer wieder begleitet haben. Sehr logisch! Meine kleine Verspätung fällt also quasi nicht auf wenn ich sage, heute dreht sich auch bei mir alles um die schönsten Produkte, die ich im April ins Herz geschlossen habe:

Dr. Timm Golüke ist Müncher und einer der wenigen deutschen Anti-Aging-Spezialisten, dessen Meinung weltweit die alternden Damen schätzen. 2012 entwickelte der Arzt bereits eine Linie gegen Haarausfall und legt 2015 nun mit einer Gesichtspflegelinie nach: Royal Fern. In die Verpackung war ich natürlich gleich verknallt, in die Idee, aus Farn einen Anti-Aging-Wirkstoff zu gewinnen, habe ich mich nach und nach verliebt. Die Phytoactive Eye Cream, die ich jeden Tag morgens und abends momentan verwende, ist einfach herrlich. Ganz zart, aber nährend, nicht zu dünn und trotzdem ideal unter einem Concealer. Der Preis ist allerdings gesalzen und das Produkt wohl mit eines der teuersten, das ich besitze. Ich werde aber beobachten, ob sich meine dünne, knittrige Haut verändert. Wenn, wäre das nämlich jeden Cent wert…

Günstiger, aber momentan genau so wichtig für mich ist Dynamic Skin Recovery von dermalogica. Die zarte Tagespflege fürs Gesicht ist wohl die erste Creme mit Lichtschutzfaktor 50, die ich gerne benutze. Ich bin sogar schlichtweg begeistert von der Pflege! Sie hinterlässt keinen weißen Film auf der Haut, verstopft die Poren nicht und soll zusätzlich noch gegen die Zeichen der Hautalterung wirken. Funktioniert übrigens super unter Make-up und ist einer der super Tipps, die mir die Profi Soraya von Hautkultur in Hamburg mitgegeben haben. Merci! Mein Sommer und der Vorsatz, jeden Tag mindestens LSF 30 zu tragen, sind hiermit schon mal safe…

Apropos Sommer: Momentan pausieren meine pudrigen und schwereren Düfte und ich greife immer öfter zu leichten Duftkompositionen. Blanche von Byredo als Roll-on Parfumöl habe ich momentan immer in meiner Tasche, da es sich auch unterwegs so unkompliziert auftragen lässt. So riecht also die Farbe Weiss für Parfum-Hottie Ben Gorham – zart, weich und super frisch. Ich bin mir sicher, dass er an tolle, frisch gewaschene Hotelbettwäsche gedacht hat…

Mein Frischeduo für den Morgen bilden momentan das neue Mandi Lulur Dusch-Schaum von Rituals und die Pomegranate Bodylotion von Apple & Bears. Ich gebe es zu: ich bin süchtig! Beide Pflegeprodukte riechen einfach göttlich und schmeißen mich gedanklich schon in den nächsten Urlaub. Frangipani und der super sanfte Schaum (die Mani Lulur Linie ist leider limitiert), macht das Duschen für mich momentan zum echten Erlebnis – ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich unter der Brause stehe und um sieben Uhr morgens schon lächle. Danach creme ich mich am ganzen Körper mit der seidigen Lotion von Apple & Bears ein, die ich auch manchmal als Handcreme nehme, da sie so unglaublich toll riecht. Das Set aus Duschgel und passender Lotion ist für mich übrigens das perfekte Geschenk für die beste Freundin – Schleife drum, fertig! Gibt es auch noch in anderen Duftrichtungen, die mindestens genau so lecker riechen…

Langsam finde ich Farbe an den Nägeln wieder ganz gut – die letzten Monate habe ich aber entweder ganz auf Lack verzichtet oder nur zu sehr puristischen Farben gegriffen. Act Your Beige von OPI ist zum Beispiel so eine Farbe. Der milchige Nude-Ton ging in den letzten Wochen einfach immer und passt zu kurzen, wie auch längeren Nagelformen. Schwer begeistert! Ein ähnlicher Ton, den bestimmt viele von euch kennen: Bubble Bath – es muss ja nicht immer opaque sein…

Eine echte Entdeckung bei den Pressdays war das Lingerie-Label Love Stories. Ich habe mich sofort in diverse verführerische Teile verliebt und kann auch von dem Lookbook nicht genug bekommen. Das rote Cowgirl-Kleid steht ganz oben auf meiner Wunschliste! Fehlen nur noch diese Killerheels dazu…

Endlich Kopfhörer, mit denen man fast angeben will: Modell Stitch von Molami. Die weißen kleinen In-Ear-Kopfhörer folgen dem Kupfertrend und passen einfach wunderbar in die Ohrmuschel. Zeit für ein nettes Gespräch während der Autofahrt (integrierte Freisprecheinrichtung) oder neue Musik. Roisin Murphy hat übrigens ein neues Album – wie findet ihr es?

War nicht nur im April mein ständiger Begleiter: das zarte Armkettchen von PIECE OF MIND. Auf das blaue Herz wurde ich schon so oft angesprochen und wer mir auf Instagram folgt, konnte es schon ganz oft sehen. Ich nehme es nie ab, nicht mal zum Duschen; es ist irgendwie mein Glücksbringer geworden und soll nun unbedingt mit einer Kette eine große Schwester bekommen. Moment, eine FOXY Kette würde das Ganze noch toppen!

Foxycheeks Beauty Favourites April 2015Foxycheeks Beauty Favourites April 2015 Foxycheeks Beauty Favourites April 2015 Foxycheeks Beauty Favourites April 2015 Foxycheeks Beauty Favourites April 2015

4 Comments

  • Antworten Mai 3, 2015

    Sophie

    Ooooh, das Piece of mind Armband habe ich auch Schwups auf meine Wunschliste gesetzt!
    Welche UK Beauty Blogs liest du eigentlich regelmäßig? Es gibt ja sooo viele… Oder hast du dazu schon einmal einen Post gemacht?
    xx
    Sophie

  • hoppla, liebe hanna, da hast du mich auch gleich angefixt.
    ich trag eigentlich kaum schmuck, aber die feinen armbänder sind ja so zauberhaft!
    und zum glück auch noch in gold! hui, große liebe!

  • Antworten Mai 8, 2015

    Chris

    Liebe Hanna,

    die Creme von dermalogica würde mich sehr interessieren- kannst Du sie auch für empfindliche Haut empfehlen? die Kopfhörer sind toll : )

    LG

    • Mai 10, 2015

      Hanna

      Liebe Chris, ja, das kann ich! Ich habe ja selbst zickige Haut und denke, dass es auch für empfindliche Haut eine tolle Lösung wäre. Liebe Grüße!

Leave a Reply