Best beauty spot: BEYORG Hong Kong

Mitten in einer Stadt, in der es nahezu immer blinkt, die Autos und tausende rote Taxis düsen, der Smog steigt und die Leute von Wolkenkratzern umzingelt werden, fand ich die komplette Ruhe und eineinhalb Stunden Frieden mit mir und der Welt. Ich war von BEYORG nicht nur nach Hong Kong eingeladen worden, sondern durfte in dem kleinen Beyorg Spa, hoch oben in einem dieser Wolkenkratzer, ein Treatment ausprobieren. Da ich Susanne Kaufmann schon etwas besser kenne, fiel meine Wahl auf Amala, die ich während des Facials das erste Mal kennen lernte. Ich schlüpfte unter die dicke Daunendecke, die es, wenn ihr mich fragt, bei jedem Treatment dieser Erde geben sollte. So lag ich, dick eingepackt und wohl behütet, in einem kleinen Behandlungsraum mitten in Hong Kong und fiel während der Ausreinigung (!) in einen Trance ähnlichen Zustand. Es war kein richtiger Schlaf, es war aber auch kein Dösen – es war vielmehr wohl ein Entspannungszustand, den ich so noch nicht erlebt habe. Die geübten Finger der Kosmetikerin massierten, während die Maske einwirkte, meine Hände und Finger, meinen Nacken und den Kopf, und ich hoffte, dass ich nie wieder aufstehen muss. Benebelt von den fantastischen Düften der Amala Pflegeserie und berührt, von so viel Feingefühl für Haut und Körper, kam ich nach 90 Minuten wieder zu mir und saß eine ganze Weile benommen im Warteraum, wo mir Kekse und Matchatee gebracht wurden. Ein so wundervolles Treatment hatte ich noch nicht erlebt und musste kurz nachsinken lassen, was passiert war…

BEYORG steht unter dem Titel ‚Beyond Organic‘ und wurde von Brenda Lee ins Leben gerufen. Die sympathische Chinesin eröffnete vor 10 Jahren ihren ersten Store in Hong Kong, in dem sie eine Nische auf dem asiatischen Markt präsentierte: Naturkosmetik! In ihren sieben Stores findet man eine Vielzahl an organic brands in ihrem Portfolio, darunter May Lindstrom, Primavera, Love is more (bei uns: Less is more) und so auch Amala und Susanne Kaufmann, die aus Europa kommen und von Beyorg aus Hong Kong erobern. Auch einige dekorative Marken gibt es bei Beyorg, unter anderem rms beauty, Jin Soon Lacke aus NYC und Naturglacé aus Japan, die ich sehr spannend finde. Man darf Brenda für ihre reizenden Shops gratulieren, die in den teuersten Malls der Stadt die Chinesinnen begeistern. Die Kauflust dieser ist beachtenswert und Organic ein Trend, den ich sehr begrüße. Hong Kong hat hier aber, wie in vielen anderen Angelegenheiten, eine Sonderstellung was den Import angeht. Denn wie viele sicher wissen, werden in China unzählige Tierversuche gemacht und für Kosmetik oft sogar vorgeschrieben.  Besonders lesenswert finde ich Hidden Dangers of Cosmetics, der mich sehr viel nachdenken ließ – einer dieser Momente, wo der Beautyjunkie die vernünftige Frau in mir trifft. Ich bin noch nicht am Ziel meiner Reise angelangt, aber mich rütteln solche Punkte immer wieder wach.

Von der Markenauswahl, über kleine Folder zu den Inhaltsstoffen, bis hin zum Packaging ist BEYORG ein liebevolles Konzept inmitten von Business, Big brands und Global Player, um nur einige der Worte zu nennen, die einem in Hong Kong in den Augen stecken bleiben. Brenda legt großen Wert auf die Gestaltung (das monocle Team hat ihre neue Broschüre gestaltet) und hat es geschafft, in einer Weltstadt Ruhe-Oasen zu bauen, die von den herausragenden Treatments ihre Teams  abgerundet werden. Verliebt in diese, hier kann man ja schon vom Plural sprechen, Best Beauty Spots texte ich Brendas Slogan freien Herzens mal um: Beyorg Beauty. Beyond Organic. Beyond Hong Kong.

BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksOLYMPUS DIGITAL CAMERABEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks

 

 

 

 

 

Girls girls girls! Hanna, Brenda & Sarah Scalamari von This is Jane Wayne – good times in Hong Kong!

BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks

Eindrücke des Spa Spots in der Stanley Street, wo ich dieses außergewöhnliche Treatment-Erlebnis hatte und zum Amala-Fan wurde:

BEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / FoxycheeksBEYORG Beyond Orgnaic Hong Kong / Foxycheeks

Fotos: Benedikt Schnermann Visuals  & Hanna Schumi

Be first to comment