Beauty Trend: Charcoal

Die Beautywelt sieht schwarz! Denn langsam schwappt von Amerika ein Beautytrend nach Europa: Charcoal. Schwarzkohle. Googelt man ‚beauty Charcoal‘ findet man schon viele Beiträge der amerikanischen und britischen Beauty-Kollegen – eine Suche nach ‚Kosmetik Schwarzkohle‘ hingegen, ergibt nur verschwommene deutsche Einträge. Das wird sich bald bestimmt ändern, denn Charcoal ist auf dem Vormarsch und wegen seiner heilenden und reinigenden Wirkung wahnsinnig beliebt. Ob als Maske, Cleanser oder Konjac-Sponge (Reinigungsschwamm) – die Formen kennen keine Grenzen. Aktivkohle ist schon seit Jahren als perfekte Wasserreinigung und -filterung bekannt und geschätzt, was nun, durch hübsche Websites und ansprechende Produkte, noch attraktiver wird. Schwarze Zahnbürsten und -pasten versprechen hellere Zähne, Masken, meist zusammen mit Heilerde, sollen für ein perfekt gereinigtes Hautbild sorgen. ‚Charcoal‘ soll Öl gerade zu anziehen, die Poren perfekt reinigen und alle Unreinheiten entfernen können. Vielleicht kennt ihr ja die beliebte und berühmte Clear Improvement Mask von Origins? Die schwarze Maske ist schon lange ein Bestseller und wirkt mit Kohle gegen verstopfte Poren. Ich schätze dieses Produkt seit längerem bereits sehr und werde sie nun wieder öfter verwenden – nun mit einem ganz neuen Augenmerk.

Mich persönlich sprechen die Produkte für die körperliche Anwendung besonders an, deshalb habe ich mir die zwei Proukte von Bioré via ebay bestellt. Ich bin gespannt, wie sich der Deep Pore Cleanser macht und möchte noch viele weitere Charcoal Produkte kennen lernen. Erste Produkte findet man bereits bei mdc in Berlin (auch online) – eine Auswahl an den schönsten internationalen Produkten habe ich für euch zusammen gesucht:

 

  1. Daily Concepts Charcoal Konjac Sponge | Verwende ich bereits und finde den Reinigungsschwamm sehr gut. Wird es ganz bald in Deutschland geben!
  2. Binchoutan Facial Cleansing Mask | 3in1 Produkt (Maske, Cleanser, Make-up Remover) gegen Unreinheiten.
  3. Fig & Yarrow Clay Mask Black | Rein pflanzliche, schwarze Gesichtsmaske mit Reinigungs- und Mattierungseffekt.
  4. Kishu Binchoutan Sticks | Klassische Binchoutan Stücke, für super sauberes Trinkwasser.
  5. Boscia Black Cleanser | Mit über 1000 Reviews eines der beliebtesten Produkte bei Sephora. Soll wirkungsvoll gegen verstopfte Poren wirken!
  6. Sort of Coal Kuro Shampoo | Sieht das Shampoo nicht klasse aus? Die Beschreibung ‚healthy deep cleansing for your hair‘ tut dann den Rest.
  7. Sort Of Co9al Edible Kuro Powder | Pulver für alle DIY-Freunde.
  8. Binchoutan Toothbrush | Simple Zahnbürste mit maximalen Effekt. Soll nämlich gegen Plaque, schlechten Atmen und negative Ionen wirken. Hm!
  9. Kuro Soap | Easy does it! Rabenschwarze Charcoal-Seife zur gründlichen Reinigung von Gesicht und Körper.
  10. Bioré Deep Pore Charcoal Cleanser | Der Slogan ‚2xbetter‘ & ‚weapon against dirty pores‘ klingen super. Ist bestellt!
  11. Sephora Charcoal Blotting Papers | Schwarzes Löschpapier von Sephora, die einer öliugen T-Zone den Garaus macht!
  12. Kishu Binchotan Charcoal Sticks | Holzkohle Stücke zur Wasserreinigung, zum Kochen, als Raumduft & für den Garten…
  13. Chikoutan Sticks | Chic, slim & healthy: Schmale Kohle-Stäbe für reines Wasser und Tee.
  14. Shamanuti Activated Charcoal Cleanser | Charcoal soll in diesem Cleanser auch gegen Akne, Rosacea und Ekzeme wirken. Klingt fabelhaft!
  15. Origins Clear Improvement Mask | Ein Holy Grail unter den tief reinigenden Masken.
  16. Peter Thomas Roth Irish Moor Mud Purifying Black Mask | Tiefschwarze Maske, die jegliche Unreinheiten aus der Haut zieht – ohne diese auszutrocknen.

 

Wie wäre es mit ein bisschen DIY? Dieses Tutorial zeigt eine Zahncreme für weißere Zähne, sowie eine Gesichtsmaske, die die Poren perfekt reinigen soll. Auf meiner Recherche durch das Netz bin ich auf die Idee gestoßen, Kohletabletten aus der Apotheke gemahlen, auch äußerlich, anzuwenden. Zu viel Gepansche zu Hause ist aber nicht so mein Ding und deswegen freue ich mich schon auf die vielen neuen schwarzen Neuheiten, die bestimmt auch in Europa einen Hype erfahren werden… Ich bin gespannt!

 

Charcoal Beauty Trend / Foxycheeks

5 Comments

  • Antworten Februar 16, 2015

    Julia

    Komische Vorstellung, sich sowas ins Gesicht zu schmieren. Ich bin gespannt auf deine Ausführungen!

  • Antworten Februar 19, 2015

    rike

    einige kohle-produkte sind bereits recht lange auch in deutschland zu haben. ich erinnere mich da zum beispiel an einen
    gesichtsreiniger und eine bodybutter, die lush bereits seit jahren im sortiment hat.

    ich selbst liebe mein kohle-zahnpulver von manufactum. es versaut zwar jedesmal das waschbecken, aber das zahngefuehl
    danach ist einfach toll.

    • Februar 19, 2015

      Hanna

      Liebe Rike, genau! Lush hat es schon länger, die Füchse. Und so ein Pulver möchte ich mir auch holen. Das wird ein kleines schwarzes Beauty-Event!

  • Antworten Februar 21, 2015

    Evelyn

    Tolles Thema! :-)

    Ich freu mich auch auf viele neue Produkte in Schwarz, zumal ich die Detox Black Mask von APOT.CARE über alles Liebe. Kennst Du die schon? Auch eine echte Wunderwaffe, in Kombi mit AHAs! Falls Du mal schauen magst, hier habe ich sie beschrieben: http://www.beauty-mekka.de/2014/11/27/apotcare-detox-black-mask/

    Herzliche Grüße
    und ein zauberhaftes Wochenende für Dich!

    Evelyn

    • Februar 24, 2015

      Hanna

      Liebe Evelyn, genau diese Maske teste ich auch gerade! Und das ist auch eines meiner nächsten Themen. In diesem Artikel ging es ja um Charcoal an und für sich, aber Schwarz sieht mich magisch an, so wie auch die schwarze Nachtcreme von Filorga… Ich werde berichten!

Leave a Reply