Shopping: Skeen in Paris

Bei meinem letzten Parisbesuch habe ich, bei meinen Streifzügen durch das Marais Viertel, zufällig eine kleine Boutique entdeckt, an der ich wohl zuvor immer vorbei gelaufen war. Dabei steht es doch ganz deutlich auf der Markise: skeen+. Mitten in der der Rue des Archives sitzen Skeen, eine Gesichtspflegemarke aus Frankreich, die mich mit ihrem bunten Packaging und dem aufgeräumten Store schon von außen lockte.

Innen sehe ich mich in Ruhe um, keine nervigen Verkäuferinnen, dafür eine prall gefüllte Regalwand, die zum Testen einlädt. Ich werde neugieriger und frage nach, die Mademoiselle erklärt mir: Die Linie wurde eigentlich für Männer entwickelt, wird aber mittlerweile von immer mehr Damen gekauft. Kein Wunder, denn die Texturen und Inhaltsstoffe sind wirkungsvoll, effektiv und schmeichelnd. So fasziniert mich das Eye-Power, das beim Auftragen eine Augencreme wird, sofort. Genial! Super zum Verreisen und sehr hygienisch. Da mich aber Retinol immer sehr anspricht, habe ich mich am Ende für das Reviving Anti-Wrinkle Fluid For Eyes entschieden, das ich noch am selben Abend ausprobierte. Hier rinnt nichts ins Auge und meine Haut wirkt sofort gefestigt, was ich auch am nächsten Morgen noch sehe…

Aber zurück zu Skeen und der hübschen Boutique, die ich noch öfter besuchen muss. Da werde ich in Zukunft nicht nur für Norman ein tolles Mitbringsel finden, ich habe auch schon eine große Wunschliste: das Revitalising Serum klingt einfach wunderbar (AHA und 11% pures Vitamin C) und fühlte sich, ausprobiert auf der Haut, einfach toll an. Das Purifying Cleansing Gel mit 0,1% Vitamin C!) könnten wir super beide benutzen, ich mag solche Gels besonders morgens, um wach zu werden. Und wie wäre es mit der Anti-Aging-Maske? Die könnte man doch mal heimlich zusammen am Sonntag ausprobieren. Männer geben doch nie zu, dass auch mal ne Maske machen, dabei tut die Vitamin A Bombe wohl jeder Haut über 30 gut. Generell fallen mir die hochdosierten Inhaltsstoffe auf. Ein sehr erfahrener Hautarzt hat mal zu mir gesagt: „Nur 3 Inhaltsstoffe bringen wirklich etwas, wenn man was gegen Hautalterung machen möchte: Vitamin C, Vitamin A und Hyaluron.“ Laut dieser Devise bin ich, und meine Haut, bei Skeen wahnsinnig gut aufgehoben.

Und so könnte ich ewig weiter den Phantasie-Warenkorb füllen und freue mich um so mehr, dass ich ab Freitag wieder in meiner Lieblingsstadt bin, aus der ich immer mit vollen Koffern wieder komme. Skeen wird ein Pflichtbesuch bleiben und ich bin gespannt, welches Produkt des französischen Labels, ich Euch als nächstes dann vorstelle…

Skeen Paris

Skeen Paris

Skeen Paris Skeen Paris

Skeen Range

2 Comments

  • Antworten November 26, 2014

    cathi

    Ohhh im Januar bin ich auch wieder dort, auf der Suche nach einer guten Augecreme bin ich sowieso immer. Hast Du auch Restauranttips? Nichts grossartiges, eher gemütlich, für unser beste Freundinnen- Wochenende ;-)

  • Antworten Januar 20, 2015

    Lavenderprovince

    Oh Paris :D Endlich jemand, der Paris so wie zu lieben scheint. Du dürftest den Marais auch mögen… hach, dort war ich jedes Wochenende, als ich noch in Paris gewohnt habe. Das Flair fehlt mir, aber zumindest die Erinnerungen sind erhalten. Kennst Du vielleicht das Café „L’étoile manquante“ im Marais? In der „Vieille rue du temple“ – das ist einfach fantastisch. Auch in der einen Straße, die dann zu der Synagoge führt, gibt es ein tolles Lokal. Wie es heißt, habe ich mir leider nicht gemerkt, aber dort gibt es das beste Essen ganz Paris‘:D Jedes Jahr, wenn ich zurückkomme, muss ich dort zumindest einmal essen gehen. Der Hummus und die Falafel und die Limonade (mit Pfefferminze!!!!)

    So – ich weiß nun, dass ich meinen nächsten Paris Urlaub planen muss.

    Alles Liebe, Heli von lavenderprovince.wordpress.com

Leave a Reply