Charlotte Tilburry feat. Wayne Goss

Boom! Als ich heute morgen dieses Vorher-Nachher Foto sah, hat es mich umgehauen. Ich gebe zu, dass ich, egal ob Beauty, Fitness oder Interieur einfach unheimlich auf Tutorials und die dazu gehörenden Vorher-Nachher Bilder sehe, wenn es so gut gemacht ist wie das von Charlotte Tilburry. Die Make-up-Queen hat exklusiv für Make-up-Artist und Youtube-Legende Wayne Goss ein Video gemacht, in dem sie nicht nur all ihre Klassik-Produkte verwendet, sondern auch neue Tools zeigt. Der Look: sexy Smokey Eyes, Nude Lips und ein toller Glow, den man am liebsten Nachschminken würde. Auch wenn mir persönlich die Lippen zu Nude sind, obwohl die Farbe nach Kate Moss herself benannt ist, finde ich diesen Cover-Look, den Charlotte Tilburry für Madame Beckham kreiert hat, umwerfend. Umgesetzt wurde der Look mit den neuen Brushes von Wayne Goss, die ich am liebsten sofort ausprobieren wurde. Ich kenne seine Beauty-Videos nämlich schon sehr lange und kennen seinen kritischen Blick auf viele Produkte und Tools – wenn Wayne etwas toll findet, und sogar etwas kreiert, dann muss es Extraklasse haben. Die Pinsel bekommt man übrigens hier. Alle anderen verwendeten Produkte findet ihr unten – könnt ihr via Net-A-Porter bestellen.

Charlotte Tilburry feat. Goss Make-up Artist

Tricks & Tipps aus dem Video:

  • die Magic Cream nicht nur auftragen, sondern richtig einmassieren, damit die Durchblutung angeregt wird
  • Must have: der Nude-farbene Lippen-Konturstift, der die eigene Lippenform akkurater oder größer schummlen kann
  • Wimperntusche: viel! Ich denke auch, dass viele Frauen zu wenig Tusche tragen. Gerade abend darf geklotzt werden!
  • Eyeliner: Nicht akkurat! Schwarz, für die obere, und Braun für die untere Wimpernreihe. Hebt den Blick!
  • Auf den Lidschatten, der simple mit ihren Stiften kreiert wurde, setzt die Make-up-Artistin ihre neuen Cream-Shadow on top. To pop!

 

Aber seht selbst!

 

Charlotte Tilburry feat. Goss Make-up Artist

Charlotte Tilburry feat. Goss Make-up Artist

Charlotte Tilburry feat. Goss Make-up Artist

6 Comments

  • Antworten August 9, 2014

    Katy

    Augen top, Lippen eher nicht so (von wegen „doesn’t look dead“…) – aber Charlotte kann machen was sie will, sie bleibt supercool!

  • Antworten August 9, 2014

    Janne

    Die Lippen sehen auf dem Foto wirklich etwas blass aus. Generell mag ich es aber wenn man entweder Lippen oder Augen betont.

  • Antworten August 10, 2014

    Juli

    Hey Hannah, hast du eine Idee, wo man die Sachen von Charlotte Tilburry in Hamburg bekommen kann?

    • August 10, 2014

      Hanna

      Liebe Juli, Charlotte Tilburry Produkte bekommt man momentan nur auf Ihrer Website und auf Net-A-Porter zu kaufen! Liebe Grüße, Hanna

  • Antworten August 12, 2014

    shalely

    Ist es nicht unglaublich, was Make-up zaubern kann?! Ich liebe tutorials und vorher/nachher Bilder. Mir gefällt der Look sehr gut. Die Augen vom Model strahlen unheimlich auf den Nacherbildern.

    • August 12, 2014

      Hanna

      Liebe Shalely, genau um das ging es mir mit dem Post auch. Make-up ist zu Unrecht manchmal als ‚Schreck‘ und ‚ein Kessel Buntes‘ verschrien, dieses Video unterstreicht den Look den Models und holt das Beste aus ihr raus. Ob man die Lippen nun mag oder nicht – die Augen sehen wirklich toll aus, da gebe ich Dir Recht!

Leave a Reply