Revlon Parfumerie

Revlon Nailpolish

Ich hatte Euch ja schon ein bisschen was von den duftenden Revlon Perfumerie Nagellacken gezeigt, aber meine volle Liebe für diese schöne Nagellack-Reihe habe ich so noch gar nicht bekundigt. Und das möchte ich so gerne tun! Erstmal klingen die Lacke nach Kinderkram: duftende Nagellacke in bunten Farben. In Realität sind diese aber super chic, sehr erwachsen und bieten wunderschöne Farben für das ganze Jahr.

25 Farben und 25 Nagellack-Namen, benannt nach den Düften, die in den Fläschchen warten. Aufgetragen entfalten diese dann ihre ganz Pracht, leider nur so lange, bis man einen Überlack aufträgt. Das ist aber, in meinen Augen, auch gar nicht der Benefit der Revlon Lacke. Ihre Stärke liegt in allen Kaufgründen, die einen Nagellack ausmachen sollen: ein perfekter Pinsel, eine ideale Deckkraft und eine lange Haltbarkeit, die mit einem Topcoat noch verlängert wird. Es macht einfach sehr viel Spaß mit den Farben zu lackieren, die Nuancen sind satt und leuchtend und dank des breiten Pinsels easy peasy aufzutragen. Eine Traumkombination, die ich sonst an Dior, Essie und YSL sehr schätze. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt bei knapp 7 Euro hier allemal und die Fläschchen machen sich in wohl jeder Nagellack-Sammlung einfach gut.

Meine drei Fläschchen heißen China Flower (das leuchtende Rot im Bild), Orange Blossom (das Orange im Header, übrigens eine tolle Farbe für die Zehen) und African Tea Rose (duftet herrlich!). Leider gibt es die Lacke in Deutschland nicht zu kaufen, weshalb ich mir zwei Nuancen aus Italien mitgebracht habe – die 3. Farbe hat mir meine Freundin Kathy aus London mitgebracht. Ich kann Euch hier ebay ans Herz legen, wo man die süßen Bottles für den Originalpreis (oder sogar drunter!) in allen Farben bekommt. Am liebsten hätte ich sie nun alle und hoffe, dass ich bald wieder zu einem Revlon-Counter komme…

Revlon Nailpolish Revlon Nailpolish

3 Comments

  • Antworten Juli 31, 2014

    Lavinka

    Hallo liebe Hanna,
    vielleicht hilft dir die Info ja weiter: Boots liefert jetzt auch nach Deutschland. Nur die Vesandkosten betragen leider 10 Pfund.
    Liebst,
    Lavinka

    • Juli 31, 2014

      Hanna

      Liebe Lavinka, das hatte ich in einem meiner letzten Artikel schon geschrieben und hier tatsächlich vergessen. Sie 10 Pfund sind happig, aber vielleicht bestellt mal jemand aus Hamburg mit mir – ich werde aufrufen! Aber erst mal ist leider Beauty-Kauf-Stop, denn wir haben eine Wohnung gefunden! :)

  • Antworten Juli 31, 2014

    Flora

    Boots liefert nach Deutschland? Huui, eine gute Nachricht!

    Die Nagellacke habe ich schon bei zahlreichen britischen Youtubern entdeckt und würde sie nur zu gerne mal selber ausprobieren – du hast mir mit deinen schönen Bildern jetzt noch mehr Lust darauf gemacht.

    Liebe Grüße!

Leave a Reply