After sun!

After sun

Yeah! Momentan ist Hochsommer in ganz Deutschland und während die Sonne richtig runter brennt, leidet unsere Haut ganz schön. Besonders nach geplanten Sonnenbädern am Wochenende oder einem Kaffee in der Sonne, der länger dauerte, als gedacht. Das kennt ihr bestimmt auch! Oft bemerkt man es einfach zu spät und auch wenn es kein Sonnenbrand wird, heißt es jetzt: kühlen & pflegen! Für alle Fälle zeige ich Euch meine After-Sun Lieblinge:

 

Hawaiin Tropic – After Sun

Das kühlende Aloe Vera Gel parkt bei uns immer im Kühlschrank. Meine erste Wahl bei leichten Sonnenbränden, denn Aloe beruhigt, spendet maximale Feuchtigkeit und verhindert ein Schälen der Haut. Schmerzen und Brennen werden auch sofort gelindert. Das Gel klebt nicht, man kann sich danach sofort wieder anziehen und nach der Sonne in den Sommerabend starten. Auch für das Gesicht geeignet!

 

Rituals – Aftersund Hydrating Lotion

Oh, dieser Duft! Diese herrliche After-Sun Lotion benutze ich immer, wenn ich in der Sonne war. Auch diese Milch pflegt mit Aloe Vera, dazu kommt konzentrierter Ginko-Extrakt und wertvolle Antioxidantien. Die Haut fühlt sich danach sofort ganz weich, glatt und frisch an. Richtig toll finde ich die große Tube, die einen ganzen Urlaub auch für zwei Personen reicht – ein unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis! Übrigens ein tolles Unisex-Produkt, dass auch Männern gefallen wird.

 

Lierac – SUNIFIC Serum

Das Aftersun-Serum von Lierac ist ein echter Durstlöscher für die Haut. Die kleine Flasche habe ich auch immer im Kühlschrank, da ich nach der Sonne diesen Frischekick brauche. 5% Hyaluronsäure geben zusammen mit Kokos- und Calendula-Öle wieder viel Feuchtigkeit zurück. Mimosa-Extrakte reperarieren die Haut, was nach der Sonne auch dringend notwendig ist. Wenige Tropfen reichen und helfen Gesicht und Dekolleté sich wieder schnell zu regernieren und die Bräune zu bewahren. Kann auch unter der Nachtcreme aufgetragen werden und wirkt so als Moisture-Superboost im Urlaub.

 

Biotherm – After Sun Gesichtscreme

Die reichhaltige Creme, speziell für das Gesicht, gibt der Haut die Feuchtigkeit wieder, die sie in der Sonne verloren hat und vor allem noch Stunden nach den Sonnenstrahlen braucht. Mein Tipp für alle, die eine trockene Haut haben und die, die eine Extraportion Feuchtigkeit brauchen. Für mich ist diese Creme im Gesicht etwas zu reichhaltig, ich benutze sie aber liebend gerne am Dekolleté, da ich dort einem Feuchtigkeitsverlust vorbeugen möchte. Mein Freund liebt diese Aftersun-Creme, da er zu trockener Haut, besonders im Sommer, neigt. Der Radiant-Tan-Komplex sorgt obendrein für eine schöne und langanhaltende Bräune. Auch hier würde ich empfehlen: ab in den Kühlschrank! Dann ist die Textur noch schöner.

Be first to comment