Happy nails

Weleda Nagelpflege

Beautynews!

Ganz neu und ganz wunderbar ist die neue Nagelpflegeserie von Weleda. Drei Stifte, die auf Wachsen und Ölen basieren, pflegen die Hände auf natürlicher Basis und kommen ganz ohne aggressive Inhaltsstoffe aus. Alle drei riechen herrlich dank Granatapfelsamen und passen wunderbar zu der Grantapfel-Handcreme, die seit Jahren zu den Bestsellern von Weleda gehört und auch einer meiner unangefochtenen Handcreme-Lieblinge ist.

  • Der Nagelhautentferner-Stift macht genau das, was sein Name sagt, und löst schonend abgestorbene Nagelhaut ab. Im zweiten Step könnt ihr die Haut mit dem Stift zurück schieben, denn die Spitze ist eckig und weich genug, damit die empfindliche Haut nicht verletzt wird.
  • Der Nagelöl-Stift ist Pflege für den ganzen Nagel samt Nagelbett. Er stärkt, pflegt und kräftigt mit einer Komposition aus Granatapfelsamen-, Oliven-, Mandel- und Jojobaöl und lässt den Nagel schön glänzen.
  • Der Nagelpflegestift ist mein Liebling und schon in meinem Auto gelandet. Denn dort habe ich immer eine unkomplizierte Nagelpflege am Start, da ich rote Ampelphasen nutze, um meine Nagelhaut zu pflegen. Haha, jetzt habe ich mich wohl endgültig als Freak geoutet, aber gerade auf dem langen Weg zur Arbeit kann man auch mal was für seine Nägel tun und nachdem ich morgens dazu keine Zeit habe, mache ich das eben im Auto.
    Der Stift hat an der Spitze ein Pinselchen, aus dem eine Creme aus regenerierendem Granatapfelsamenöl, rückfettender Sheabutter und schützendem Bienenwachs kommt, die man dann in die Nagelhaut einmassiert. Eine halbe Stunde danach, wenn die Öle eingesunken sind, hat man wirklich wunderschöne Nägelchen. Perfekt on the go!

Hier könnt ihr Euch ein Video zu den neuen Weleda Nagelpflege-Produkten ansehen, sehr hübsch gemacht. Da bekommt man doch richtig Lust auf eine kleine Pflegemaniküre!

Nach allen 3 Steps, ich warte zwischen Nagelöl und Pflege immer ca. 10 Minuten, habe ich wirklich vorzeigbare Nägel, die auch pur tragbar sind.
Die Stifte sind in vielen Läden schon zu bekommen und werden natürlich nach und nach überall erhältlich sein, wo man Weleda Produkte kaufen kann. Nach der Haarpflege eine schöne Bereicherung aus dem Hause Weleda und ich bin gespannt, was als Nächstes kommt. Die neue Weiße Malve Babypflegecreme steht jedenfalls auf meiner und die Männer Feuchtigskeitscreme auf der Wunschliste meines Freundes, denn bei Weleda gibt es für mich immer noch sehr viel zu entdecken…

Weleda Nagelpflege

4 Comments

  • Antworten Februar 18, 2014

    Julia*

    Wieder einmal: Wunder-wunder-wunderschöne Fotos /// und toll getextet ! Werde die Produkte gleich im nächsten Drogeriemarkt testen gehen . Ich kann sonst noch sehr den „Artdeco Nail Growth Stick with Ginseng“ wärmstens empfehlen .
    Liebste Grüße aus München – du bist eine große Inspiration, liebe Hanna ! *

    • Februar 18, 2014

      Hanna

      Liebe Julia, DANKE für die wunderschönen Komplimente! Und den Ardeco-Stick werde ich mir bestimmt mal genauer ansehen :)

  • Antworten Februar 18, 2014

    Flora

    Weleda überzeugt mich immer wieder mit tollen Produkten. Wirkung und Inhaltsstoffe sind meistens unwiderstehlich gut! Diese Nagelpflege will ich nach deinen überzeugenden Worten und diesen, wie immer, tollen Bildern unbedingt testen!

    Dein Beauty Magazin wird von Woche zu Woche schöner, danke für die kontinuierliche Inspiration.

    Liebe Grüße!

  • Antworten Februar 19, 2014

    Fräulein Julia

    Der Stift steht auch schon auf meiner Liste. Seit einiger Zeit benutze ich die Rosen-Gesichtscreme von Weleda und – für kalte Berliner Wintertage – die „Cold Cream“. Einfach unschlagbar und es duftet soo gut…

Leave a Reply