Make-up favourites

Favourites July/August 2013 Make-up

Nach meiner No-make-up Phase im Sommer, wo ich an manchen Tagen nur Mascara und ein Lächeln getragen habe, bin ich momentan mehr denn je an dekorativer Kosmetik interessiert. Zwar auch nicht im großen Stil und viel Make-up wird nie mein Ding sein (außer bold lips, ich werde sie lieben und tragen, bis die ersten Lippenfältchen dieses Bild zerstören), aber die neuen Texturen auf meinem Beauty-Shelf sind diese Lobeshymne wert.

  1. Manhatten Multi Effects Eyeshadow, Nuace 95E
    Ich werde nie ein Lidschatten-Mädchen sein. Eyeshadow kommt nur an besonderen Tagen (wo ich morgens ganz viel Zeit finde) oder an besonderen Abenden, die Betonung oder Drama verlangen. Vielleicht ändert sich das noch mal, bei Vivianna aus UK habe ich so eine Wandlung auch schon beobachtet. Ich finde es nämlich toll auch tagsüber einen dezenten eyeshadow zu tragen, nur… Tusche ich lieber 4 mal meine Wimpern und fürchte weiters beim Tuschen das Lidschattenwerk zu runieren. Wenn ich mich tagsüber hinreißen lasse, dann momentan gerne mit dieser günstigen Drogerie-Farbe, die Bombe hält und die Augen strahlen lässt.
  2. benefit – Coralista
    Mein Klassiker, wieder entdeckt! Ich frage mich, wie ich diesen tollen Ton so lange stiefermütterlich behandelt habe. Sehe damit immer sehr ausgeschlafen aus, auch wenn ich gar nicht ausgeschlafen bin. Curious fact: auch wenn ich sonst hochwertige Pinsel sehr schätze und es liebe, wenn die weichsten Haare meine Wangen berühren, liebe ich das dazu gehörende kleine Borsten-Pinselchen. Seit ich die erste Packung gekauft habe. Ich bin da wirklich schräg drauf, wenn es darum geht, denn ich kann gar nicht mit einem normalen Rougepinsel damit arbeiten, es muss dieses kleine kratzige Teil von benefit sein. Diese kleine Schrulligkeit amüsiert mich immer und immer wieder, wenn ich die Packung öffne.    
  3. Ilia – Arabian Knights
    Merci cherie, merci liebe Dunja! Mein treuer Begleiter diesen Sommer. Ein leichtes Rot, eigentlich nur so, als ob man zu viele Kirschen gegessen hat. Herrlich unkompliziert wie ein Lippenbalsam, macht mehr aus meiner Lippenfarbe und kann ich ohne Spiegel schnell nachziehen. Und das Beste: kann auch als Rouge verwendet werden, für hübsche rote Bäckchen, wenn es ganz schnell gehen muss. Organic lipcare with a stain – love it!
  4. Burberry – Summer Glow No. 04
    Konturen setzen – easy! Oder als Rouge ohne Rot- oder Rosastich verwenden. Bin wirklich schwer angetan von diesem Glitzer-freien Bronzer, den ich mir noch zwei Nuancen heller für den Winter holen möchte. Noch nie waren meine Wangenknochen optisch so auf Vordermann.
  5. MAC Cosmetics – In Extreme 3D Black Lash
    Jahrelang hatte ich mich gegen Silikon-Bürstchen gewehrt. Dann kam erst Chanel. Und nun MAC. Und ich schieße damit quasi über das gewohnte Ergebnis hinaus, obwohl ich das dem unscheinbaren Bürstchen nicht zugetraut habe. Die Wimpern werden so lang und dicht, dass ich schon gefragt wurde, ob ich falsche Wimpern oder eine Wimpernverdichtung trage. Trage ich nicht. Ich trage nur die xx Mascara von MAC, die Chanel und Armani mit Leichtigkeit vom Thron schubst. Meine Wimpern sehen genau so aus, wie ich sie immer haben wollte, dunkel, lang, intensiv und voller Volumen. Erhältlich ab September in allen MAC Stores. You will love it!

Hattet ihr auch neue Make-Up Favs in den letzten Monaten? Ich bin gespannt und wünsche Euch ein super Wochenende!

xx Hanna

Favourites July/August 2013 Make-up

Favourites July/August 2013 Make-up

Favourites July/August 2013 Make-up

Favourites July/August 2013 Make-up

5 Comments

  • Antworten August 23, 2013

    siska

    die mascara hört sich ja grandios an! ich bin auch ein fan klassischer bürstchen, aber wer wünscht sich nicht solche traumwimpern?

    • August 23, 2013

      Hanna

      Try it, you’ll love it!

  • Antworten August 23, 2013

    Sarah K.

    Den Mascara werde ich auch probieren! Hört sich vielversprechend an.
    Schön finde ich, dass Blush und eyeshadow den gleichen Farbton haben ;)
    PS: Bei so warmen Temperaturen trage ich nur was Buntes auf den Lippen. Die volle ‚Dröhnung‘ Beautykram kommt wohl erst mit neuer Saison (und Garderobe) :D

  • Antworten August 25, 2013

    Jana

    Ich bin schon lange auf der Suche nach einem neuen Rouge und nach diesem Post hier hast du mich überzeugt nochmal bei benefit vorbeizuschauen!

  • Antworten Dezember 6, 2013

    Patricia

    Um den Burberry Bronzer schleiche ich schon lange rum, auch wenn Mode mein Herz höher schlagen lässt ertappe ich mich doch oft dabei, wie ich immer wieder in der Beauty-Ecke stöbere. Schon lange suche ich DEN Mascara, eine Freundin hatte auch von einem Chanel Mascara gesprochen der wunder wirkt, nun werde ich mir aber auch nochmal den von Mac anschauen :)

    liebst, Patricia

Leave a Reply