Bourjois 1 seconde

Bourjois 1 Seconde

Im August war ich nach meinem City-Trip schwer verknallt in einen der neusten Trends: Nagellack-Entferner-Bäder! Mein Favorit von Sephora, an den ich so schwer ran kam, wurde dann in den letzten Monaten von der Bourjois Version abgelöst, den ich, nachdem ich davon auf vielen britischen beauty blogs gelesen hatte, in der Drogerie entdeckte. Endlich! Immer wieder Nachschub!

Seitdem ich diese Art von Nagellackentfernern entdeckt habe, erwische ich mich dabei, dass ich mir noch öfter oder besser gesagt: noch lieber die Nägel neu lackiere. Es war ja schon immer Passion… aber seitdem ich, gerne auch während ich telefoniere oder Videos schaue, mir so mal nebenbei die Fingernägel ablackiere und das pro Nagel keine 4 Sekunden dauert (1 seconde finde ich eine nette Ambition, aber ganz so schnell gehts dann bei 4 Schichten, Unterlack, 2x Farbe und einmal Überlack, dann doch nicht), hab ich wirklich mehr Lust die Farbe zu wechseln. Und das Beste: acetonfrei, parabenfrei, riecht super nach Vanille und duftendem Mandelöl, dass auf der Nagellhaut zurück bleibt und diese prima pflegt.

Mein Tipp: Finger reinstecken und dann auch ein bisschen hin und her drehen, dann geht auch garantiert alles in Sekundenschnelle ab.

 

Bourjois 1 Seconde

5 Comments

  • Antworten Dezember 3, 2012

    Danijela

    Das muss ich auch ausprobieren!!!! Danke für den Tipp!

    • Dezember 3, 2012

      Danijela

      Ahhhhh und in welcher Drogerie hast Du den gekauft?

    • Dezember 4, 2012

      Hanna

      Ich hab ihn bei budni gefunden, dass ist in Norddeutschland die kleine Schwester von dm. Vielleicht gibt es den Tiegel auch da?!

  • Antworten Dezember 3, 2012

    Tine

    Wow, wusste gar nicht, dass es sowas gibt, aber das kommt mir wie gerufen! Ich schaffe es nämlich nicht länger als zwei Tage mit unbeschädigtem Lack rumzulaufen.

  • Antworten Dezember 4, 2012

    Katy

    Oh super, ich kenne nur den Entferner von Sephora, aber wenn man was entsprechendes auch in Deutschland bekommen kann, ist das natürlich noch viel, viel besser! Danke für den Tip! ;)

Leave a Reply