VOGUE Fashion’s Night Out

VOGUE Fashion's Night Out

Vielleicht fiebert ihr schon hin, vielleicht ist das Datum mit einem roten Herz im Kalender gemakert worden… Anlässlich der Fashion’s Night Out am 6. September in Berlin und am 7. September in Düseldorf, liegt der aktuellen deutschen VOGUE ein Special bei, das neben entzückend illustrierten Stadtplänen alle Highlights dieser Nacht aufzeigt. Ich sag nur: Triple Chanel! Und ich würde gerade alles tun für den Khaki Arty von YSL. Aber auch zwei Editorial Strecken haben es mir in diesem dünnen Heftchen sehr angetan, eine muss ich Euch zeigen.

Markus Pritzi inszeniert Hanna Wähmer (Danke an die liebe Vogue Redaktion! Ich kenne sie doch, aus der princess tam tam Kampagne), von der ich meine Augen nicht mehr lassen kann. Das Maß aller Dinge. Ist es das simple aber auf den Punkt gebrachte Make-up? Sind es die leicht zerzausten Haare, die aber erst auf den zweiten Blick so wirken? Oder die wunderschöne Natürlichkeit des Manequin und dann das Zusammenspiel der dicken toll ausgesuchten Mäntel? Ich finde dieses Editorial einfach wunderbar, frisch und weiblich, süß ohne klebrig zu sein und den Look nachahmenswert. Wie? Das könnte mit diesen Produkten (siehe unten) leicht gelingen. Und: viel Spaß Euch bei der VOGUE Fashion’s Night Out! Vielleicht klappt es in meinem Urlaub noch, sonst werde ich auf ewig die lustige und limitierte Sandro Tote Bag anschmachten…

VOGUE Fashion's Night OutVOGUE Fashion's Night Out
VOGUE Fashion's Night Out

Get the look - VOGUE Fashion's Night Out Special

Chanel – Vitalumière Aqua: für einen leichten aber ebenmäßigen Teint
Chanel – Rouge Coco Shine Nuance „Romance“: für mädchenhafte rosa Lippen
Edward Bess – Quad Royal: für eine sanfte Kontur unterhalb der Wangenknochen und sanfte Highlights im ganzen Gesicht
NARS – Larger than life Volumizing Mascara: für chunky Wimpern (tuschen tuschen tuschen und mit ein bisschen Feingefühl Wimpernpaare zusammenführen)
Giorgo Armani – Eybrow pecil: für natürliche geformte Wimpern dankt Pudertextur beim Auftragen
John Frieda Frizz Ease Zauberformel Haarcreme: nachdem die Haare mit einer großen Rundbürste geföhnt werden, sorgt diese Creme für schöne Bündelung und Glanz; danach müssen sie wieder ein bisschen entwirrt und „sauber zerzaust“ werden.

 

 

Be first to comment