Kevin Murphy – Easy Rider

IMG_9849

Seit Jahren schwöre ich auf die Nivea Haar Creme, wenn es darum geht, meine gewellten Haare und den Frizz in Zaum zu halten. Damit habe ich schon einige Leute und MakeUp-Artists glücklich gemacht und nach wie vor ist es eine günstige tolle Creme – ein Klassiker in meinem Beauty-Regal. Für kurze, lange, nasse, feuchte und trockene Haare…

Ich wollte aber einen Bändiger, der meine Haare noch mehr pflegt und noch hübscher aussieht und bin nach einem Rundgang und Empfehlungen bei HAGEL dann bei Easy Rider von Kevin Murphy gelandet.

Ich bin schon ein bisschen verliebt in das türkisene eckige Döschen! Die Styling Creme duftet fantastisch und nachdem ich sie zwischen meinen Handflächen warm und noch weicher gemacht habe, knete ich sie in mein nasses Haar oder mache aus Frissel-Löckchen wieder weiche Wellen. Morgens oder zwischendurch. Ride it easy!

In die Inhaltsstoffe bin ich auch ein bisschen verliebt. Plus: Manderinenöl, Geraniumnöl, Patchouliöl, Lavendelöl, Jasminöl, Biotin, Antioxidantien (Grüner Tee Extrakt) und Mineralien. Minus: Parabene.

LoveKevinMuprhy, LoveEasyRider, Lovetheblog:
http://www.lovekevinmurphy.com/

Kevin Murphy - Easy Rider

1 Comment

Leave a Reply